U17 trifft auf Bayer Leverkusen

Die B-Junioren empfangen am Samstag (14.3., 11 Uhr) Bayer Leverkusen zum Duell im Schatten der VELTINS-Arena. Das Spiel findet zur gesundheitlichen Risikominimierung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die Lage auf Schalke

In den vergangenen beiden Pflichtpartien fuhren die Knappen sechs Punkte ein: Zuletzt siegten die Schalker gegen den FC Hennef 05 mit 2:0, zuvor setzte sich die Mannschaft gegen die SG Unterrath deutlich mit 6:1 durch. Nach 21 Spieltagen belegen die Blau-Weißen mit 42 Punkten Platz drei in der B-Junioren Bundesliga West. Im Hinrundenspiel siegten die Knappen auswärts in Leverkusen mit 3:0.

Personal

Neben Ardy Mfundu steht auch Noah Heim verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Das ist der Gegner

Leverkusen startete mit einer Niederlage gegen Alemannia Aachen (1:2) ins neue Jahr, punktete in den vergangenen beiden Partien jedoch dreifach. Gegen Fortuna Düsseldorf und Preußen Münster gewann die Werkself deutlich mit 7:3 und 4:1. Mit 38 Punkten nach 20 Spielen liegen die Gäste aktuell auf Tabellenplatz fünf.

Das sagt der Trainer

Leverkusen ist eine spielerisch starke Mannschaft, die individuell top besetzt ist. Aktuell rangiert sie in der Tabelle hinter uns, wir erwarten jedoch ein Spiel auf Augenhöhe“, schätzt Frank Fahrenhorst den Gegner ein. Wichtig sei es, die Räume in der Defensive gut zu schließen, aggressiv gegen den Ball zu arbeiten und nach vorne hin das eigene Spiel durchzuziehen. „Wir wollen das bestätigen, was wir die letzten Wochen gezeigt haben.“

Spielort

Kunstrasen am Parkstadion
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen

So lief das Hinrundenspiel

Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04 0:3  
Schalke: Treichel – Guzy, Aliu, Weichert, Anubodem – Shubin, Özgen (78. Carbrera), Köster – Mfundu (78. Peters), Kojic (70. Korniyenko), Sane (75. Kowalski)
Tore: 0:1 Köster (23.), 0:2 Köster (33.), 0:3 Anubodem (66.)
Zum Spielbericht

Das könnte dich auch interessieren