Biathlon

Biathlon auf Schalke 2018_Siegerehrung (002) Cropped

Italien gewinnt erstmals Biathlon auf Schalke

Erster italienischer Sieg bei der JOKA Biathlon World Team Challenge auf Schalke: Dorothea Wierer und Lukas Hofer gewinnen in der VELTINS-Arena in einem atemberaubenden Schlussspurt knapp vor dem deutschen Team um Franziska Preuß und Simon Schempp. Biathlon-Legende Ole Einar Bjørndalen beendete beim mittlerweile 17. Biathlon auf Schalke seine Karriere. Der Ausnahme-Athlet sicherte sich gemeinsam mit seiner Frau, Darja Domratschewa, an einem emotionalen Abend den 3. Platz.

Biathlon auf Schalke

Biathlon auf Schalke hochkarätig besetzt

Kurz nach Weihnachten wird Gelsenkirchen wieder zur Wintersport-Hochburg. Am 28. Dezember findet in der VELTINS-Arena bereits zum 16. Mal die JOKA Biathlon World Team Challenge auf Schalke statt. Die Biathlon-Fans dürfen sich neben der „Sportlerin des Jahres“ und siebenfachen Weltmeisterin Laura Dahlmeier auf weitere Top-Athleten freuen. Die Biathlon World Team Challenge bietet den mehr als 40.000 Zuschauern wieder einmalige Biathlon-Momente und ein Rahmenprogramm der Extraklasse.

Biathlon auf Schalke

Weltmeister beim Biathlon auf Schalke

Die siebenfache Weltmeisterin und aktuell beste Biathletin der Welt, Laura Dahlmeier, wird gemeinsam mit Benedikt Doll das zweite deutsche Team beim Biathlon auf Schalke bilden. Der Deutsche Skiverband schickt damit seine Besten zum weltgrößten Biathlon-Spektakel in das Ruhrgebiet. Am 28. Dezember 2017 trifft sich die Biathlon-Elite zur JOKA Biathlon World Team Challenge in der VELTINS-Arena.