FC Augsburg

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann: Freude über den Sieg, realistischer Blick auf die Situation

Fünf Bundesligaspiele musste Ralf Fährmann wegen einer Rippenverletzung pausieren, beim 1:0-Erfolg gegen den FC Augsburg feierte der Schlussmann sein Comeback – es war ein überaus erfolgreiches. Mit teils spektakulären Paraden und einer sicheren Strafraumbeherrschung half der 32-Jährige seiner Mannschaft, die frühe Führung durch Suat Serdar bis zum Schlusspfiff zu verteidigen.

Suat Serdar

Suat Serdar: Den Sieg haben wir uns als Mannschaft verdient

Besser hätte es sich Suat Serdar kaum ausmalen können: An seinem 24. Geburtstag beschenkte sich der Mittelfeldspieler selbst, als er im Heimspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag (11.4.) in der 04. Minute einen Abpraller nutzte und aus kurzer Distanz zum letztlich entscheidenden Treffer einnetzte.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Ein Sieg des Willens und der Leidenschaft

Nach dem 1:0-Sieg der Königsblauen gegen den FC Augsburg am Sonntag (11.4.) haben sich die Chef-Trainer beider Vereine auf den anschließenden Pressekonferenzen zur Partie geäußert. Zudem sprach Klaas-Jan Huntelaar über das erfolgreiche Duell mit den Fuggerstädtern. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.

FC Schalke 04 – FC Augsburg

Suat Serdar mit dem entscheidenden Treffer: S04 besiegt den FC Augsburg

Die Königsblauen haben ihr Heimspiel am Sonntag (11.4.) gegen den FC Augsburg mit 1:0 gewonnen. Den Siegtreffer erzielte Suat Serdar bereits in der Anfangsphase. Im zweiten Durchgang verteidigte der S04 die Führung leidenschaftlich und konnte dabei auch auf Torhüter Ralf Fährmann bauen.

FC Schalke 04 – FC Augsburg

DurchGEklickt: #S04FCA in Bildern

Der FC Schalke 04 hat das Bundesliga-Duell am Sonntag (11.4.) mit dem FC Augsburg mit 1:0 für sich entschieden. Eine Galerie zeigt Impressionen von der Partie aus der VELTINS-Arena.

ArenaTV live

ArenaTV live gegen Augsburg mit Reality-TV-Star Detlef Steves

Zum Heimspiel am Sonntag (11.4.) gegen den FC Augsburg geht ArenaTV live wieder auf Sendung. Zu Gast bei Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann und Moderator Jörg Seveneick ist Detlef „Deffi“ Steves. Der Reality-TV-Star ist glühender Schalke-Fan und fiebert bei den Spielen seiner Königsblauen stets emotional mit. Der kostenfreie Stream ist ab 14 Uhr im Slider von schalke04.de zu sehen.

kompakt_s04fca_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04FCA

Am 28. Spieltag empfangen die Knappen den FC Augsburg in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Fuggerstädtern am Sonntag (11.4., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Mit einem guten Ergebnis für die harte Arbeit belohnen

Der FC Schalke 04 empfängt am Sonntag (11.4.) um 15.30 Uhr den FC Augsburg in der VELTINS-Arena. „Wir wollen uns für die harte Arbeit der vergangenen Wochen belohnen – nicht nur mit einem guten Spiel, sondern auch mit einem guten Ergebnis“, sagt Chef-Trainer Dimitrios Grammozis vor dem Duell mit den Fuggerstädtern.

Nassim Boujellab

Nassim Boujellab über sein erstes Tor und einen Schockmoment

An das Spiel in Augsburg wird sich Nassim Boujellab sein Leben lang erinnern. Zum einen, weil das Schalker Eigengewächs am Sonntag (13.12.) in seinem 22. Bundesligaspiel sein erstes Tor im deutschen Oberhaus erzielte. Vor allem aber, weil der Mittelfeldmann mehrere Minuten lang um die Gesundheit seines Mitspielers Mark Uth gebangt hat.

Manuel Baum

Manuel Baum: Wir wollten drei Punkte für Mark holen

Nach dem Schlusspfiff am Sonntag (13.12.) war eines viel wichtiger als das Ergebnis: Mark Uth geht es den Umständen entsprechend gut. Auf der Pressekonferenz sprachen Manuel Baum und FCA-Coach Heiko Herrlich über die Partie in der WWK Arena. Parallel dazu kamen Omar Mascarell und Benito Raman vor den TV-Kameras zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

augsburg_01

DurchGEklickt: #FCAS04 in Bildern

Am Sonntag (13.12.) war der FC Schalke 04 beim FC Augsburg im Einsatz. Die Partie endete 2:2. Eine Galerie zeigt Bilder aus der WWK Arena.

201213_serdar

Nach Schockmoment in der ersten Halbzeit: S04 spielt 2:2 in Augsburg

Der FC Schalke 04 hat am Sonntag (13.12.) seinen ersten Saisonsieg knapp verpasst. An der alten Wirkungsstätte von Chef-Trainer Manuel Baum führte Königsblau nach Treffern von Benito Raman und Nassim Boujellab bis in die Nachspielzeit mit 2:1 - dann aber gelang dem FC Augsburg noch der Ausgleich.