Timo Becker

Timo Becker wechselt zu Holstein Kiel

Timo Becker wechselt zu Holstein Kiel

Ein Eigengewächs verabschiedet sich von Königsblau: Timo Becker schließt sich zur neuen Saison Holstein Kiel an. Der 25-Jährige hat bei den Störchen einen Vertrag über drei Spielzeiten unterschrieben. Über die weiteren Modalitäten des Wechsels haben alle Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

Timo Becker feiert den Klassenerhalt, Hamza Mendyl sein Comeback

Timo Becker feiert den Klassenerhalt, Hamza Mendyl sein Comeback

Ein derzeit verliehener Verteidiger konnte am Wochenende den Klassenerhalt perfekt machen, ein anderer verletzungsbedingt nicht mithelfen, den vorzeitigen Gang seines temporären Clubs in die Zweitklassigkeit zu verhindern. schalke04.de fasst das aktuelle Geschehen der neun Akteure, die momentan das Trikot eines anderen Vereins tragen, zusammen.

Auf Sieg folgt Niederlage für Amine Harit – Timo Becker dem Klassenerhalt ganz nah

Auf Sieg folgt Niederlage für Amine Harit – Timo Becker dem Klassenerhalt ganz nah

Nach dem Erreichen des Halbfinals in der UEFA Conference League musste sich Amine Harit mit Olympique Marseille im Spitzenspiel der französischen Ligue 1 Paris Saint-Germain knapp geschlagen geben. Für drei weitere Leihspieler gab es am Wochenende Punkteteilungen. schalke04.de fasst das aktuelle Geschehen zusammen.

Siege für Bozdogan und Mercan, Becker und Matondo 90 Minuten am Ball

Siege für Bozdogan und Mercan, Becker und Matondo 90 Minuten am Ball

Die Hälfte der acht derzeit verliehenen S04-Profis hat am Wochenende Einsatzminuten gesammelt. Zwei von ihnen konnten Siege feiern, zudem gab es ein Remis und eine Niederlage. schalke04.de fasst das Geschehen bei den königsblauen Leihspielern zusammen.

Becker punktet, Matondo trifft, Trio sammelt Minuten in der Süper Lig

Becker punktet, Matondo trifft, Trio sammelt Minuten in der Süper Lig

Fünf der momentan acht verliehenen Spieler der Knappen waren am Wochenende im Einsatz. Dabei gab es drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage. schalke04.de fasst das Geschehen bei den königsblauen Leihspielern zusammen.

S04-Leihspieler bei 04 Siegen und zwei Punkteteilungen am Ball

S04-Leihspieler bei 04 Siegen und zwei Punkteteilungen am Ball

Sechs Akteure, die Königsblau aktuell verliehen hat, waren am Wochenende für ihre derzeitigen Clubs am Ball. Die Ausbeute: 04 Siege und zwei Unentschieden. schalke04.de fasst die Partien zusammen und schaut auch auf das Geschehen bei den weiteren beiden Knappen, die momentan für einen anderen Verein auflaufen.

Timo Becker in Hansa-Startelf, Rabbi Matondo feiert weiteren Sieg

Timo Becker in Hansa-Startelf, Rabbi Matondo feiert weiteren Sieg

Drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen – so lautet die Bilanz für die Leihspieler der Königsblauen am zurückliegenden Wochenende. schalke04.de fasst das sportliche Geschehen zusammen.

Timo Becker wechselt auf Leihbasis zu Hansa Rostock

Timo Becker wechselt auf Leihbasis zu Hansa Rostock

Der FC Schalke 04 verleiht Timo Becker für den Rest der laufenden Spielzeit an den FC Hansa Rostock. Der Vertrag des Innenverteidigers bei den Königsblauen ist bis zum Ende der Saison 2022/2023 datiert. Über die weiteren Modalitäten haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart.

Jetzt anmelden: Knappenkids-PK mit Timo Becker

Jetzt anmelden: Knappenkids-PK mit Timo Becker

Ihr habt lange darauf gewartet und euch gefreut: Die Knappenkids-Pressekonferenz mit Timo Becker steht nun endlich an! Ihr schlüpft in die Rolle der Reporter und löchert unseren Knappenkids-Kapitän mit Fragen, die euch schon immer interessiert haben.

Timo Becker: Das macht Lust auf mehr

Timo Becker: Das macht Lust auf mehr

Schwere Beine, aber ein gutes Gefühl: Timo Becker zieht nach dem Trainingslager ein positives Fazit. Im Interview mit schalke04.de spricht der 24-Jährige über die Zeit in Mittersill, Erkenntnisse aus den Testspielen, die Abläufe in der Defensive und den Teamspirit.

Timo Becker: Ein sehr schönes Gefühl, wieder vor unseren Fans zu spielen

Timo Becker: Ein sehr schönes Gefühl, wieder vor unseren Fans zu spielen

Nach dem 8:0-Erfolg gegen den PSV Wesel-Lackhausen am vergangenen Mittwoch (23.6.) haben die Königsblauen gegen die Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntag (27.6.) ein weiteres halbes Dutzend Tore draufgepackt. 14:0 stand es nach 90 Minuten für den S04, der bei strahlendem Sonnenschein erneut von 1.000 Zuschauern im Parkstadion lautstark unterstützt wurde.

Timo Becker: Wir wollen für uns gewinnen!

Timo Becker: Wir wollen für uns gewinnen!

In der Rückrunde war Timo Becker ein fester Bestandteil der königsblauen Startelf. Der 23-Jährige kam in 13 von bislang 16 Spielen im zweiten Saisonteil über die volle Distanz zum Einsatz und zeigte dabei, dass der Verein auch über die Saison hinaus auf ihn bauen kann. „Ich habe meine Chance bekommen – und ich glaube, ich habe sie auch ganz gut genutzt“, sagt der Rechtsfuß, der seinen Vertrag vor wenigen Wochen um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert hat.

FC Schalke 04 bindet Timo Becker bis 2023

FC Schalke 04 bindet Timo Becker bis 2023

Ein Eigengewächs verteidigt auch in Zukunft für S04: Die Königsblauen haben den Vertrag mit Timo Becker um zwei Jahre verlängert. Das Arbeitspapier des Innenverteidigers besitzt nun bis 2023 Gültigkeit.

Timo Becker im Kreisel-Interview: Unverhofft

Timo Becker im Kreisel-Interview: Unverhofft

Mit dem Schritt zu den S04-Profis ging für Timo Becker ein Traum in Erfüllung. Im Schalker Kreisel spricht der Verteidiger über seine Schleife durch die Regionalliga und den ungeplanten Verlauf nach seiner Rückkehr zu Königsblau.

Podcast #21 mit Timo Becker: Kindheitstraum erfüllt über Umwege

Podcast #21 mit Timo Becker: Kindheitstraum erfüllt über Umwege

Timo Becker ist in Gelsenkirchen aufgewachsen, war schon als kleiner Junge Schalke-Fan und häufig zu Gast bei den Heimspielen in der VELTINS-Arena. Mittlerweile steht der 23-Jährige selbst auf dem Rasen und ist Profi bei seinem Herzensverein.

Timo Becker: Glück erarbeiten und Chancen in Tore ummünzen

Timo Becker: Glück erarbeiten und Chancen in Tore ummünzen

Nach der 0:1-Niederlage beim VfL Wolfsburg am Mittwoch (3.2.) herrscht bei den Königsblauen einerseits Enttäuschung über das Aus im DFB-Pokal, andererseits gibt der couragierte Auftritt neuen Mut im Abstiegskampf. „Es hat jeder gesehen, dass wir guten Fußball spielen können. Das haben wir das ganze Spiel über gezeigt und uns gegen einen starken Gegner gute Chancen herausgearbeitet“, stellt auch Timo Becker das Positive aus den 90 Minuten bei den Wölfen in den Vordergrund.

Auf Schalke TV: Gestatten, Becker aus Buer!

Auf Schalke TV: Gestatten, Becker aus Buer!

Heimspiel für Timo Becker beim „Interview des Monats“: Der Verteidiger traf sich mit Schalke TV am Ehrenmal am Berger See, um in Sichtweite der VELTINS-Arena rund eine halbe Stunde lang über seinen (Um-)weg in den Lizenzspielerkader, seine Kindheit in Gelsenkirchen-Buer, prägende Erlebnisse in der Knappenschmiede und viele Themen mehr zu plaudern.

Timo Becker verteidigt bis 2021 für Schalke

Timo Becker verteidigt bis 2021 für Schalke

Ein Eigengewächs bleibt am Berger Feld: Timo Becker, dessen Kontrakt am Ende der Saison 2019/2020 ausgelaufen war, hat einen neuen Ein-Jahres-Vertrag plus Option unterschrieben.

Timo Becker: Ausgerechnet dieses Mal waren meine Eltern nicht im Stadion

Timo Becker: Ausgerechnet dieses Mal waren meine Eltern nicht im Stadion

Sein 04. Pflichtspiel im Trikot der Schalker Profis war bislang das größte für Timo Becker. Gegen Bayern München stand der Innenverteidiger, der normalerweise zum Kader der U23 zählt, am Dienstag (3.3.) in der Startelf der Königsblauen und wusste gegen den amtierenden DFB-Pokalsieger bis zu seiner Auswechslung in der 86. Minute auf ganzer Linie zu überzeugen.