Übersicht
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Verteidiger

Leo greiml

3
Geburtsdatum 03.07.2001
Nationalität österreichisch
Auf Schalke seit 01.07.2022
Klärende Aktionen 0
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 0 %
Pässe 0
Erfolgreiche Pässe 0
Pässe pro 90 Min. 0
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 0
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 0
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 1
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 100 %
Pässe 2
Erfolgreiche Pässe 2
Pässe pro 90 Min. 60
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 100
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 0
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Position Verteidiger
Geburtsort Horn
Gewicht 80 kg
Größe 1,87 m
Schussfuß rechts
Schuhgröße 45
Hobbys Angeln
Familienstand ledig
Bisherige Vereine 2006-2014 SV Horn (AUT), 2014-2018 AKA St. Pölten (AUT), 2018-2022 Rapid Wien (AUT)
Erstes BL-Spiel für Schalke 10.09.2022


Innenverteidiger mit internationaler Erfahrung

Leo Greiml wurde im österreichischen Horn geboren und begann dort auch seine Karriere – beim SV Horn. 2014 wechselte er in die Jugend von AKA St. Pölten, bevor es für ihn 2018 in die zweite Mannschaft von SK Rapid Wien ging. Währenddessen absolvierte er zudem 17 Länderspiele für die U16- bis U18-Teams von Österreich. Nachdem der Innenverteidiger im August 2018 für die Amateure von Wien debütierte, erhielt er im Mai 2019 einen Vertrag als Lizenzspieler. Außerdem absolvierte er im gleichen Monat sein Pflichtspieldebüt für die Profis.

Zur Saison 2019/2020 wurde Greiml ein fester Bestandteil der ersten Mannschaft von SK Rapid Wien. Im Anschluss an die Covid-19 bedingte Pause avancierte er zum Stammspieler in der Abwehr, unter anderem auch international in der Qualifikation zur Champions League 2020/2021. Im selben Zeitraum erzielte Greiml ein Tor in sieben Länderspielen für die österreichische U21-Nationalmannschaft. Insgesamt kam der Defensivspezialist für Rapid Wien in diesem Zeitraum in 27 Pflichtspielen zum Einsatz.

In der Spielzeit 2021/2022 wurde er 20-mal als Stammspieler bei Rapid eingesetzt, ehe er sich im Oktober 2021 das Kreuzband riss. Im Anschluss daran verpflichtete der FC Schalke 04 Greiml ablösefrei zur Saison 2022/2023 und stattete ihn mit einem Vertrag bis 2025 aus.