Im Trainingslager: S04 trifft auf die Würzburger Kickers

Die erste von bis zu drei Testpartien im Trainingslager ist fixiert. Gegner am Montag (24.8.) ist der Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers. Ausgetragen wird die Begegnung im Stadion Kematen (Sportplatz Kemenate, Sportplatzweg 1, 6175 Kematen in Tirol). Die genaue Uhrzeit wird in den kommenden Tagen bekanntgeben.

Zugelassen zur Partie sind auf Basis der aktuellen Hygienebestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie rund 730 Zuschauer. Schalke verfügt über ein Kontingent von rund 500 Tickets, die bei den Trainingseinheiten erworben werden können. Die Abteilung Fanbelange ist als Ansprechpartner vor Ort. Die weiteren Gegner werden zeitnah kommuniziert.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Mike Büskens

Mike Büskens: Wichtige Erfahrungswerte für die Spieler und für uns

Es war ein gelungener Test für die Königsblauen: Am Donnerstag (24.3.) empfing der FC Schalke 04 den FC Utrecht am Ernst-Kuzorra-Weg, nach 90 Minuten stand es 1:0 für die Mannschaft von Chef-Trainer Mike Büskens. Wichtiger als das Ergebnis sind dem 54-Jährigen die Erkenntnisse, die er aus der Partie gegen den Tabellensiebten der niederländischen Eredivisie ziehen konnte.

FC Schalke 04 – FC Utrecht

Bülter flankt, Drexler trifft: S04 bezwingt Utrecht im Testspiel

Die Königsblauen haben die aktuelle FIFA-Abstellungsperiode für ein nicht öffentliches Testspiel am Ernst-Kuzorra-Weg genutzt. Gegen den FC Utrecht, aktuell Tabellensiebter der niederländischen Eredivisie, setzte sich die Mannschaft von Chef-Trainer Mike Büskens am Donnerstag (24.3.) mit 1:0 durch.

1. FC Köln – FC Schalke 04

Gelungener Härtetest mit wichtigen Lehren

Dank eines Kopfballtors von Marius Bülter und eines artistischen Seitfallzieher-Treffers von Marvin Pieringer haben die Königsblauen am Donnerstag (27.1.) im Testspiel beim 1. FC Köln ein verdientes 2:2-Unentschieden eingefahren. Chef-Trainer Dimitrios Grammozis war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden, bemängelte aber die Chancenverwertung insbesondere in Durchgang eins.

1. FC Köln – FC Schalke 04

Bülter per Kopf, Pieringer artistisch: Guter S04-Test in Köln endet unentschieden

Der 1. FC Köln und der FC Schalke 04 haben sich im Testspiel am Donnerstag (27.1.) mit einem verdienten 2:2-Unentschieden voneinander getrennt. Die Gastgeber hatten die Partie nach der frühen Führung durch Marius Bülter gedreht, Marvin Pieringer traf für den S04 zum Endstand.