Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SVD

Am Sonntag (7.11.) um 13.30 Uhr empfangen die Königsblauen den SV Darmstadt 98 in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Lilien zusammengestellt.

Tickets

Tickets können über anfragen.schalke04.de direkt angefragt werden. Zudem öffnen am Spieltag die Tageskasse West um 10.30 Uhr sowie das ServiceCenter an der Geschäftsstelle um 8 Uhr.

Die Maskenpflicht gilt auf dem gesamten Vereinsgelände – auch auf dem Arenaring und den Promenaden. Am eigenen Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.

An- und Abreise

Aufgrund von Bauarbeiten an der Brücke ist die Unterführung Kurt-Schumacher-Straße / Ernst-Kuzorra-Weg am Spieltag nur einspurig befahrbar. Die Zufahrt zum P6 (Busparkplatz) über die westliche Richtungsfahrbahn (Fahrtrichtung GE-Zentrum) der Kurt-Schumacher-Straße ist gesperrt. Der P6 ist ausschließlich über die östliche Richtungsfahrbahn (Fahrtrichtung GE-Buer) erreichbar.

Busse mit Schalke-Fans, die aus Richtung Norden anfahren und den P6 ansteuern möchten, sollten aufgrund der Bauarbeiten eine alternative Route wählen.
Anfahrtskizze als Download (pdf)

Busse mit Gästefans parken wie gewohnt auf den Gelsenwasserparkplatz.

Parkgebühren

Ab sofort werden auf den Parkplätzen A-E wieder Parkgebühren erhoben. Diese betragen 5 Euro pro Fahrzeug (wird bei der Abreise kassiert). Wer zwei Stunden vor Anpfiff auf den Parkplatz fährt, parkt kostenfrei. Während des coronabedingten Sonderspielbetriebs waren die Parkgebühren zuletzt entfallen.

3G-Kontrolle

Die 3G-Kontrolle findet ab sofort unmittelbar vor den Drehkreuzen statt – sie wird durch Volunteers (grüne Jacken) durchgeführt. Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Verein darum, das Ticket, den Lichtbildausweis und den 3G-Nachweis (Impfpass, Genesenennachweis oder Testzertifikat/nicht älter als 48 Stunden) bereits auf dem Weg zum Drehkreuz bereitzuhalten.

Ausgenommen von der Testpflicht sind schulpflichtige Kinder und Jugendliche aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen – sie müssen ihren Schülerausweis vorzeigen. Schüler ab 16 Jahre benötigen eine zusätzliche Bescheinigung ihrer Schule.

ServiceCenter

Das ServiceCenter an der Geschäftsstelle ist von 8 bis 13.30 Uhr geöffnet. Sollte ein Ticket wider Erwarten nicht rechtzeitig angekommen sein, können dort oder ab 10.30 Uhr an den Kassenhäusern am Stadion Ersatztickets ausgestellt werden. Hier muss bei hohem Aufkommen mit Wartezeiten gerechnet werden.

Hinweis zur Aufladung von Knappenkarten

Wichtige Info für alle Stadionbesucher, die ihre Knappenkarte über die Schalke 04 App aufladen möchten: am Spieltag kann es an den Kassen vereinzelt zu Problemen beim Abruf des zuvor aufgeladenen Guthabens kommen. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte bei der Partie gegen den SV Darmstadt 98 seine Knappenkarte an den PaymentCountern in der VELTINS-Arena aufladen.

Pflichtspiel-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 10 Siege, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen
Heim: 5 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage
Auswärts: 5 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen

Coke

Das letzte Aufeinandertreffen

Am 29. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/2017 unterlagen die Knappen im Stadion am Böllenfalltor mit 1:2. Coke hatte dabei eine Viertelstunde vor dem Abpfiff den Darmstädter Führungstreffer von Mario Vrancic (11.) ausgleichen können. Jerome Gondorf traf in der letzten Spielminute zum 2:1 für die Lilien, die trotz des Dreiers gegen die Königsblauen am Ende jener Spielzeit den Gang in die Zweitklassigkeit antreten mussten.

Spielleitung

Schiedsrichter: Alexander Sather (Grimma)
Assistenten: Oliver Lossius (Bonn), Mitja Stegemann (Bonn)
Vierter Offizieller: Patrick Schwengers (Travemünde)
Video-Assistenten: Thorben Siewer (Olpe), Arno Blos (Deizisau)

Spielkleidung

Schalke: blaue Trikots, weiße Hosen, blaue Stutzen
Darmstadt: orangene Trikots, blaue Hosen, orangene Stutzen

Alle Trikots der Königsblauen sind zu finden auf store.schalke04.de

Wettervorhersage

In Gelsenkirchen werden am frühen Nachmittag Temperaturen zwischen 10 und 12 Grad erwartet.

Audio, TV und Social Media

In der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) wird es wie immer eine Audio-Übertragung geben. Der „Knappen-Kommentar“ geht kurz vor dem Anpfiff auf Sendung; der kostenlose Service ist auf dem Homescreen zu finden.

Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights sowie die Stimmen zum Spiel, außerdem können Abonnenten die Partie noch einmal zeitversetzt schauen.

Der Hashtag für das Spiel lautet #S04SVD. Auf Facebook, Twitter und Instagram finden Fans vor, während und nach dem Spiel zahlreiche Infos und Bilder. Die Pressekonferenz im Anschluss der Partie mit den Chef-Trainern beider Vereine können alle Anhänger zudem kostenfrei auf YouTube sehen. Alle Informationen zum Spiel gibt es ebenfalls im Matchcenter.

Fan-Tippspiel betway

S04 Fan-Tippspiel

Auf alle Teilnehmer beim Fan-Tippspiel des FC Schalke 04 und seines Sportwetten-Partners betway warten an jedem Spieltag attraktive Preise. Der beste Tipper jeder Runde kann sich über zwei Eintrittskarten für das jeweils nächste Heimspiel freuen.
Zum Fan-Tippspiel

Das könnte dich auch interessieren

FC Erzgebirge Aue – FC Schalke 04

Simon Terodde: War nervös vor dem Comeback

Mit zwei Toren und einer Vorlage in den Partien gegen Holstein Kiel und Erzgebirge Aue hat sich Simon Terodde eindrucksvoll zurückgemeldet, nachdem er zum Ende des Jahres aufgrund einer Muskelverletzung vier Spiele verpasst hatte. „Das freut mich ungemein“, sagt Terodde, der die Winterpause dafür genutzt hat, wieder fit zu werden, über sein gelungenes Comeback.

Danny Latza

Danny Latza: Daran sieht man, was für eine geile Truppe wir haben

Keine sechs Minuten war Danny Latza im Spiel, als er sich nach Vorarbeit von Marvin Pieringer bei der Auswärtspartie in Aue am Samstag (22.1.) in die Torschützenliste eintragen durfte. Wiederum nur zwölf Minuten später traf der zur Halbzeitpause eingewechselte Mittelfeldspieler per Kopf zum Doppelpack. Es war das erste Mal seit Dezember 2016, dass Latza mehr als zwei Tore in einem Pflichtspiel erzielte. Damals traf er für den 1. FSV Mainz gegen den Hamburger SV gleich dreifach.

Andreas Vindheim

Andreas Vindheim: Ich hätte mir kein schöneres Debüt erträumen können

An drei Treffern in der Entstehung maßgeblich beteiligt und ein Tor selbst erzielt: Andreas Vindheim hat beim 5:0-Auswärtssieg in Aue am Samstag (22.1.) einen Einstand nach Maß gefeiert. „Ich hätte mir kein schöneres Debüt erträumen können“, sagt der 26 Jahre alte Norweger, der erst vor zwei Wochen zu den Königsblauen gestoßen war.

FC Erzgebirge Aue – FC Schalke 04

Marvin Pieringer: Haben die Räume gut ausgenutzt und die Tore gemacht

Nach dem 5:0-Auswärtssieg der Königsblauen am Samstag (22.1.) beim FC Erzgebirge Aue haben sich unter anderem S04-Chef-Trainer Dimitrios Grammozis, Aues Teamchef Marc Hensel und Schalke-Stürmer Marvin Pieringer zu den 90 Minuten im Erzgebirgsstadion geäußert. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.