Zum Archiv

2. Bundesliga | 13. Spieltag So. 07.11.21 | 13:30 Uhr

FC Schalke 04
2:4
(1:2)
SV Darmstadt 98
8.’ Luca Pfeiffer (ET)
88.’ Marvin Pieringer
VELTINS-Arena
Zuschauer: 51327
Schiedsrichter: Alexander Sather
11.’ Phillip Tietz
23.’ Mathias Honsak
63.’ Phillip Tietz
89.’ Benjamin Goller

Spiel

Vorberichte

Victor Pálsson

Knappen gegen Lilien: 16 Duelle, noch kein 0:0

Am Sonntag (7.11.) wird Dimitrios Grammozis in der VELTINS-Arena beim Duell mit seinem ehemaligen Verein auf viele bekannte Gesichter treffen. Gleiches gilt für Co-Trainer Sven Piepenbrock, Victor Pálsson und Danny Latza. Das Trio hat ebenfalls eine Darmstädter Vergangenheit. schalke04.de blickt vor dem Kräftemessen mit den Lilien auf interessanten Zahlen, Daten und Fakten.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis hat bei der Startelf die Qual der Wahl

Duell mit dem Ex-Club: Dimitrios Grammozis trifft am Sonntag (7.11.) um 13.30 Uhr mit dem FC Schalke 04 in der VELTINS-Arena auf den SV Darmstadt 98, dessen Chef-Trainer er von Februar 2019 bis Juni 2020 gewesen ist. Die Zielsetzung für das Kräftemessen mit den Lilien formuliert der Deutsch-Grieche eindeutig: „Drei Punkte sollen her!“

kompakt_s04d98_Slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SVD

Am Sonntag (7.11.) um 13.30 Uhr empfangen die Königsblauen den SV Darmstadt 98 in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Lilien zusammengestellt.

Luca Pfeiffer und Philiip Tietz

SV Darmstadt 98: Torschützenkönig abgegeben, zwei neue Torjäger gefunden

Der SV Darmstadt 98 ist aktuell in Topform. Mit zehn Punkten aus den vergangenen vier Zweitliga-Begegnungen sowie einem Torverhältnis von 12:2 waren die Lilien die erfolgreichste Mannschaft im Oktober. Dank der aktuellen Serie haben sich die Hessen in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen gespielt. Als Tabellensechster beträgt der Rückstand auf den Relegationsrang lediglich zwei Zähler.