Academy-Rückblick: Das war los!

Die Saison der königsblauen Jugendteams endete Anfang Mai, dennoch gehen die Arbeit und der Spaß in der S04 Basketball Academy weiter.

Ausflug in den Movie Park

Anfang Juni fand der gemeinsame Ausflug aller Jugendspielerinnen und Jugendspieler in den Movie Park statt. Gekleidet in Königsblau wurden die Achterbahnen unsicher gemacht. Zwischendurch gab es ein leckeres gemeinsames Mittagessen, um auch den Nachmittag gut gestärkt im Park zu verbringen. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Vorstand des Fördervereins Basketballfreunde S04 e.V. für die Organisation und die Durchführung dieses gelungenen Ausflugs.

U14-Teams in der Qualifikation

Ebenfalls im Juni standen für die Teams der U14-1 und U14-2 die Qualifikation für die nächsthöhere Liga in der Saison 2018/19 an. Während die U14-1 für ihr Spiel um den Einzug in die Regionalliga nach Hagen-Haspe reiste, empfing die U14-2 im Spiel um den Einzug in die Oberliga in der heimischen Mühlbachstraße ihren Gegner von den Telekom Baskets Bonn. Beide Teams mussten sich der starken Konkurrenz geschlagen geben, wobei besonders die U14-2 mit deutlich jüngeren Spielern antrat. In der kommenden Saison geht die U14-1 in der kommenden Saison in der Oberliga an den Start, während die U14-2 ihre Spiele in der Landesliga bestreitet.

Girls Day in der Mühlbachstraße

Dribbeln, Passen, Werfen – das und vieles mehr stand für die Mädchen auf dem Plan, die sich am 09.06.2018 zum Girls Day der FC Schalke 04 Basketball Academy in der Halle an der Mühlbachstraße eingefunden hatten. Coach Rosen Koev hatte ein abwechslungsreiches Programm für die 23 Schülerinnen zwischen sechs und zehn Jahren aus den Schul-AGs vorbereitet.  Gekrönt wurde der Tag mit den Geschenken des DBB für jede Teilnehmerin. Alle Mädels gingen mit einem neuen T-Shirt, einem pinkfarbenen Sportbeutel und einem neuen Basketball von Molten überglücklich nach Hause.

Seite teilen