Trainer (m/w) mit mindestens einer C-Lizenz gesucht

Die Basketballabteilung des FC Schalke 04 sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Trainer (m/w) für den Herren- und Jugendbereich.

Bergarbeiter haben 1904 den FC Schalke gegründet. Ihre Werte prägen die Unternehmenskultur des FC Schalke 04. Wir sind ein Kumpel- und Malocherclub, der seine Tradition bewahrt und gleichzeitig mutig, modern und innovativ die Zukunft gestaltet.

„Du bist mein Kumpel!“ Ein größeres Kompliment kann niemand im Ruhrgebiet aussprechen. Kumpel nannten die Bergleute einander und meinten: Auf dich kann ich mich in jeder Situation verlassen. Du stehst immer an meiner Seite, packst genauso tatkräftig mit an. Zusammen meistern wir alle Herausforderungen. Maloche ist bei uns harte und ehrliche Arbeit. Wir beim FC Schalke 04 arbeiten tagtäglich mit Kreativität und Leidenschaft für unsere Ziele und bieten einen festen Platz in unserer Vereinsfamilie, in der der Grundsatz gilt: Wir auf Schalke stehen füreinander ein.

Für die Basketballabteilung des FC Schalke 04 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Trainer (m/w) auf Minijob-Basis für den Herren- und Jugendbereich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliches Coaching
  • Organisation und Durchführung der Traningseinheiten
  • Aufbau eines Teams mit einem Mix aus jungen und erfahrenen Spielern
  • Förderung junger Talente und Heranführung an den Profi-Bereich

Ihr Profil

  • Idealerweise Erfahrungen als Coach im Herrenbereich und im Umgang mit jungen Talenten
  • Besitz einer Trainer-C-Lizenz oder höher
  • Überdurchschnittliches Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Eigenorganisation
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und freundliches Auftreten
  • Interesse an einer fortwährenden Weiterbildung der eigenen Kompetenzen

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Stetige Fort- und Weiterbildung
  • Erfahrene und gut ausgebildete Coaches zum Erfahrungsaustausch
  • Ein gutes Arbeitsklima in einem jungen motivierten Team mit flachen Hierarchien
  • Enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Profi-Teams
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen und ihrem frühstmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte an Abteilungsvorstand Sport/Jugend Marcel Witt unter marcel.witt@schalke04-basketball.de

Ansprechpartner

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen und ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte an Abteilungsvorstand Sport/Jugend Marcel Witt unter marcel.witt@schalke04-basketball.de

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Ball

S04 erhält ProA-Lizenz für die Spielzeit 2019/2020

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga hat am Freitag (10.05.) die Vereine über ihre Entscheidung im Lizensierungsverfahren für die Spielzeit 2019/2020 informiert. Die Basketballabteilung des FC Schalke 04 erhält demnach die Lizenz für die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA.

Foto 30.03.19, 19 43 16

Heimniederlage zum Saisonabschluss gegen Paderborn

Am letzten Spieltag der Saison 18/19 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfing der FC Schalke 04 die Uni Baskets Paderborn. Zum Saisonabschluss unterlagen die Königsblauen mit 64:77 und belegen damit zum Ende der Regular Season den 14. Tabellenplatz.

DSC_0935

S04 verlängert mit Raphael Wilder

Im Vorfeld der Saison 2018/2019 verlängerte Coach Raphael Wilder seinen Vertrag beim S04 um ein weiteres Jahr und gab gleichzeitig bekannt, dass er seine Trainerkarriere danach beenden würde. Nach Gesprächen mit seiner Familie und den Verantwortlichen der Basketballabteilung des FC Schalke 04, verlängert Wilder seinen Vertrag jedoch um ein weiteres Jahr und setzt seine Karriere beim S04 fort.

190329_Hamburg

S04 will Heimsieg zum Saisonabschluss

Am kommenden Samstag (30.03.) treten die Basketballer des FC Schalke 04 zum letzten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA in der Saison 2018/2019 an. Die Königsblauen empfangen zum Saisonabschluss um 19:30 Uhr die Uni Baskets Paderborn und wollen sich mit einem Sieg von den Fans in der Oberhausener Willy-Jürissen-Halle verabschieden.