#M05S04: Infos rund ums Spiel

Der 26. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem 1. FSV Mainz 05 am Freitag (9.3., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Rheinhessen liegen derzeit mit 25 Punkten und einem Torverhältnis von 29:42 auf dem Relegationsplatz.

M05S04

Stadion

Der 1. FSV Mainz 05 trägt seine Heimspiele in der Opel Arena aus. Die Spielstätte bietet Platz für 34.000 Zuschauer. Wichtige Infos für mitreisende Fans

Bundesliga-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 14 Siege, 4 Unentschieden, 5 Niederlagen
Heim: 9 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage
Auswärts: 5 Siege, 2 Unentschieden, 4 Niederlagen

Spielleitung

Schiedsrichter: Dr. Felix Brych (München)
Assistenten: Mark Borsch (Mönchengladbach), Stefan Lupp (Zossen)
Vierter Offizieller: Benedikt Kempkes (Thür)
Video-Assistenten: Felix Zwayer (Berlin), Lasse Koslowski (Berlin)

Spielkleidung

Schalke: blaue Trikots, blaue Hosen, blaue Stutzen
Mainz: rote Trikots, weiße Hosen, rote Stutzen

Wettervorhersage

In Mainz werden am Abend Temperaturen zwischen 7 und 9 Grad erwartet.

Das Spiel live verfolgen

Im Matchcenter finden Fans vor, während und nach dem Spiel alle Infos zur Partie. Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights, außerdem können Abonnenten das Spiel noch einmal zeitversetzt schauen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Union Berlin – FC Schalke 04

#FCUS04 in Zahlen: Pflichtspiel-Premiere im Stadion an der Alten Försterei

Zum zweiten Mal treffen der FC Schalke 04 und Union Berlin am Sonntag (7.6., 15.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. Das erste Duell in der Hinrunde entschieden die Königsblauen für sich. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner

David Wagner: Der Situation stellen und zeigen, dass wir es besser können

Im Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin am Sonntag (7.6.) wollen die Königsblauen ihre Durststrecke in der Bundesliga endlich beenden. „Das Ziel ist eindeutig, wir müssen punkten in diesem Spiel“, sagt Chef-Trainer David Wagner im Vorfeld des Duells mit den Köpenickern.

Urs Fischer, Union Berlin

1. FC Union Berlin: Motorstottern kurz vorm Ziel

Als erstmaliger Aufsteiger in die Bundesliga war das Saisonziel für Union Berlin vor Beginn der Spielzeit klar: Einzig der Klassenerhalt zählt. Nach einer mit 20 ergatterten Zählern überaus ordentlichen Hinrunde, Derbysieg gegen Hertha BSC inklusive, ist der Vorsprung auf die Abstiegsplätze zuletzt peu à peu geschmolzen.

Rabbi Matondo

Auf Schalke TV: Rabbi Matondo über vergebene Möglichkeiten und neue Chancen

Seit dem Restart der Bundesliga kam Rabbi Matondo in allen vier Begegnungen zum Einsatz. Einen Punktgewinn konnte der Waliser dabei ebenso wenig bejubeln wie einen eigenen Treffer. „Ich hatte einige gute Möglichkeiten, habe aber leider nicht getroffen“, ärgert sich der Waliser, der seinen Gegenspielern mit seiner Schnelligkeit nicht nur einmal enteilen konnte.