Zum Archiv
Fr. 09.03.18 | 20:30 Uhr
1. FSV Mainz 05
0:1 (0:0)
FC Schalke 04
OPEL ARENA
Zuschauer: 30655
Schiedsrichter: Dr. Felix Brych
55.’ Daniel Caligiuri

Nachberichte

180310_caligiuri

Kämpfer mit feinem Fuß - Daniel Caligiuri kann schlecht verlieren

Dass die Knappen am Freitag (9.3.) zum Auftakt des 26. Spieltages in Mainz vorgelegt haben und damit entspannt verfolgen können, was die Konkurrenz um die internationalen Startplätze am Wochenende macht, haben sie einem Traumtor von Daniel Caligiuri zu verdanken. Den Treffer des Mittelfeldmanns bezeichnet Domenico Tedesco als „sensationell“.

180309_heidel

Christian Heidel: Es ging nur über den Kampf

An Christian Heidels alter Wirkungsstätte erkämpften sich die Knappen drei wichtige Zähler. Auf schalke04.de blicken der Sportvorstand sowie Torschütze Daniel Caligiuri und Leon Goretzka auf die 90 Minuten zurück.

180309_tedesco

Domenico Tedesco: Spiel hätte auch anders ausgehen können

Nach dem Schlusspfiff war Domenico Tedesco ehrlich: Der Sieg in Mainz war glücklich. Dennoch konnte er sich im Gegensatz zu seinem Kollegen Sandro Schwarz über drei Punkte freuen. schalke04.de hat auf der Pressekonferenz die wichtigsten Aussagen der beiden Chef-Trainer notiert.

Daniel Caligiuri jubelt nach dem Tor in Mainz

1:0 - Caligiuris Traumtor sichert drei Zähler in Mainz

Die Knappen haben sich am Freitag (9.3.) mit 1:0 beim 1. FSV Mainz 05 durchgesetzt und damit ihren 04. Bundesliga-Sieg in Serie gefeiert. In der Opel Arena wurde Daniel Caligiuri in der 55. Minute als goldener Torschütze gefeiert. Dank des dreifachen Punktgewinns wird der FC Schalke 04 auch nach dem 26. Spieltag Tabellenzweiter bleiben.

Galerie

Spiel

22:38

Fußballerisch war die Begegnung sicherlich kein Leckerbissen. Unterm Strich zählt aber das positive Ergebnis, bei dem am Ende zum dritten Mal in Serie hinten die Null stand.

90. + 5

Abpfiff! Schalke gewinnt 1:0 in Mainz.

90. + 3

Noch 120 Sekunden!

90.

Es gibt 5 (!) Minuten Nachspielzeit.

89.

Nach einem Foul an Embolo wird Quaison verwarnt.

88.

Mainz drückt weiter auf die Tube. Das wird noch eine spannende Angelegenheit bis zum Schluss.

86.

Öztunali schlägt den Ball scharf vor das Schalker Tor. Aber da kommt keiner mehr ran.

84.

Fährmann! Starke Parade gegen Öztunali, der aus halbrechter Position abgezogen hatte.

82.

Nachzutragen ist noch eine Gelbe Karte für Bentaleb, der Serdar in der 79. Minute am Trikot gezupft hatte.

80.

Öztunali ersetzt Ujah.

76.

Dritter Wechsel beim S04. Di Santo geht vom Feld, neu dabei ist Embolo.

68.

Wieder Serdar, wieder Fährmann. Mainz drückt nun aufs Tempo.

66.

Serdar probiert es aus der zweiten Reihe. Fährmann ist aber wach und boxt die Kugel aus der Gefahrenzone.

65.

Muto kommt bei Mainz für de Jong ins Spiel.

63.

Der Treffer tut dem Spiel gut, die Partie ist nun flotter.

59.

Man kann jetzt nicht sagen, dass das Tor in der Luft lag. Aber egal, nehmen wir mit!

55.

Schöne Hütte unserer Nummer 18. Kurz hinter der Mittellinie erobert Caligiuri den Ball, lässt zwei Mainzer stehen und schlenzt die Kugel dann wunderbar ins rechte Toreck.

55.

Toooor für Schalke. Caligiuri trifft zum 1:0.

0 : 1
53.

Serdar kommt aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Das Ganze ist aber kein Problem für Fährmann.

51.

Zweiter Wechsel: Konoplyanka kommt, Pjaca muss dafür vom Feld.

48.

Nach einer Hereingabe von Ujah kommt Brosinski links im Strafraum an den Ball und schließt ab. Sein Versuch verfehlt das Ziel allerdings.

46.

Goretzka ist nun im Spiel. Der deutsche Nationalspieler ersetzt Schöpf. Auch Mainz hat gewechselt. Maxim ist für Latza dabei.

46.

Der zweite Durchgang beginnt.

21:31

Ein ansehnliches Spiel war es bisher nicht. Beide Mannschaften tun sich schwer, Torabschlüsse gab es kaum. Es kann eigentlich nur besser werden.

45.

Pause in Mainz. Nach 45 Minuten steht es 0:0.

42.

Nach einem Brosinski-Freistoß scheint es gefährlich zu werden … Aber: Abseits.

39.

Wieder Freistoß, wieder Caligiuri. Über Umwege landet der Ball bei Bentaleb, der das Spielgerät aus 16 Metern dann nicht richtig trifft.

35.

Caligiuri schlägt einen Freistoß von rechts in den Sechzehner. DieHereingabe sorgt aber nicht für Gefahr, Mainz kann klären.

30.

Tedesco und sein Co-Trainer Perchtold stecken am Rand die Köpfe zusammen. Wird Schalke gleich umstellen?

28.

Quaison mit der ersten guten Chance des Spiels. Der Mainzer Stürmer zieht aus der Drehung ab. Kehrer fälscht die Murmel aber noch ab.

25.

Das Spiel ist weiterhin zäh.

21.

Stambouli läuft sich warm, da Kehrer gerade etwas länger behandelt wurde. Der Verteidiger hat wohl etwas am Auge abbekommen.

18.

Caligiuri kommt nach einer Hereingabe von Di Santo zum Abschluss. Der Ball springt Latza an die Hand. Das hätte durchaus einen Elfmeter geben können.

17.

Schalke ist jetzt etwas besser drin.

15.

Eine Viertelstunde ist gespielt. Das Highlight bisher war die Gulaschsuppe vorm Spiel. Die war ganz okay.

10.

Hier passiert weiterhin nicht viel. Der Großteil des Geschehens spielt sich im Mittelfeld ab.

6.

Nennenswerte Strafraumszenen gab es bislang noch nicht, dafür aber schon einige packende Zweikämpfe.

3.

Die Gastgeber starten mutig und haben in den ersten Minuten etwas mehr vom Spiel.

1.

Anpfiff! Schalke eröffnet den 26. Spieltag in Mainz!

20:34

Wegen des Zündens von Bengalos ist die Sicht eingeschränkt, der Anpfiff verzögert sich!

20:28

Die Mannschaften laufen ein. Fährmann führt die Königsblauen auf den Rasen.

20:24

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Dr. Felix Brych (München). Ihm assistieren Mark Borsch (Mönchengladbach) und Stefan Lupp (Zossen). Der vierte Offizieller heißt Benedikt Kempkes (Thür). Als Video-Assistenten fungieren Felix Zwayer (Berlin) und Lasse Koslowski (Berlin).

20:20

Das Aufwärmprogramm ist beendet. Beide Teams gehen noch einmal kurz in ihre Kabinen.

20:15

Schalke spielt heute komplett in Blau. Die Mainzer tragen rote Trikots.

20:10

Kuriose Statistik: Die Knappen gewannen in der Bundesliga alle zwölf Hinrundenspiele gegen Mainz, aber nur zwei der elf Rückrundenpartien.

20:06

Die Rheinhessen bestreiten gegen die Königsblauen das 400. Spiel ihrer Bundesliga-Geschichte.

20:03

Mainz ist ebenfalls seit drei Bundesliga-Spielen ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis). Zuvor hatte es drei Pleiten in Serie gesetzt.

19:58

Schalke gewann zuletzt erstmals in dieser Bundesliga-Saison drei Spiele in Folge.

19:55

Nun sind auch die Feldspieler draußen, um sich auf die Partie vorzubereiten.

19:48

Der Gästeblock ist bereits gut gefüllt. Einmal mehr haben sich viele Schalker auf die Reise gemacht, um ihre Mannschaft zu unterstützen.

19:45

Los geht’s mit dem Aufwärmprogramm. Unsere Keeper sind wie immer als erstes auf dem Platz.

19:39

Als Auswechselspieler stehen bereit: 1 Adler, 8 Öztunali, 9 Muto, 10 Maxim, 32 De Blasis, 38 Holtmann und 42 Hack.

19:37

Die Gastgeber starten mit 22 Müller, 4 Diallo, 5 de Jong, 6 Latza, 7 Quaison, 16 Bell, 18 Brosinski, 20 Ujah, 21 Onisiwo, 23 Serdar und 25 Gbamin.

19:34

Auf der Bank sitzen zunächst 35 Nübel, 7 Meyer, 8 Goretzka, 11 Konoplyanka, 17 Stambouli, 24 Oczipka und 36 Embolo.

19:32

Schalke beginnt mit 1 Fährmann, 2 McKennie, 5 Nastasic, 9 Di Santo, 10 Bentaleb, 18 Caligiuri, 19 Burgstaller, 20 Kehrer, 22 Pjaca, 28 Schöpf und 29 Naldo.

19:23

Die Mannschaften sind bereits im Stadion angekommen. Gleich gibt es den offiziellen Aufstellungsbogen.

19:15

Glück auf aus der Opel Arena. Hier sind die Knappen um 20.30 Uhr gegen den 1. FSV Mainz 05 gefordert. Wir sind wie immer live dabei und tickern.

1. FSV Mainz 05
FC Schalke 04
17
Torschüsse
0
50
100
6
53.4
Ballbesitz
0
50
100
46.6
64
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
64
1
Abseits
0
50
100
2
5
Ecken
0
50
100
6
6
Fouls
0
50
100
11
2
Gelbe Karten
0
50
100
2
0
Platzverweise
0
50
100
0
0
Tore
0
50
100
1
17
Torschüsse
0
50
100
6
4
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
2
7
Geblockte Torschüsse
0
50
100
2
3
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
1
1
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
0
420
Pässe
0
50
100
371
253
Lange Pässe
0
50
100
186
314
Passgenauigkeit
0
50
100
258
160
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
89
24
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
15
6
Flankenquote
0
50
100
2
6
Fouls
0
50
100
11
22
Tacklings
0
50
100
30
17
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
23
22
Klärende Aktionen
0
50
100
41
2
Gelbe Karten
0
50
100
2
0
Platzverweise
0
50
100
0
45' Danny Latza Alexandru Maxim
65' Nigel de Jong Yoshinori Muto
81' Anthony Ujah Levin Öztunali
45' Alessandro Schöpf Leon Goretzka
51' Marko Pjaca Yevhen Konoplyanka
77' Franco Di Santo Breel Embolo
87' Jean-Philippe Gbamin
89' Robin Quaison
79' Nabil Bentaleb
87' Franco Di Santo

FC Schalke 04

Trainer: Domenico Tedesco

1 Ralf Fährmann
29 Naldo
20 Thilo Kehrer
5 Matija Nastasic
10 Nabil Bentaleb
28 Alessandro Schöpf
2 Weston McKennie
18 Daniel Caligiuri
9 Franco Di Santo
19 Guido Burgstaller
22 Marko Pjaca

Ersatzbank

7 Max Meyer
36 Breel Embolo
35 Alexander Nübel
24 Bastian Oczipka
11 Yevhen Konoplyanka
17 Benjamin Stambouli
8 Leon Goretzka

1. FSV Mainz 05

Trainer: Sandro Schwarz

22 Florian Müller
4 Abdou Diallo
25 Jean-Philippe Gbamin
16 Stefan Bell
18 Daniel Brosinski
21 Karim Onisiwo
5 Nigel de Jong
6 Danny Latza
7 Robin Quaison
23 Suat Serdar
20 Anthony Ujah

Ersatzbank

1 René Adler
10 Alexandru Maxim
9 Yoshinori Muto
8 Levin Öztunali
38 Gerrit Holtmann
42 Alexander Hack
32 Pablo De Blasis

Vorberichte

bet-at-home.com fragt nach:

Wettempfehlungen gibt es auf dem bet-at-home.com Blog