Events

Seit nun mehr fast 20 Jahren begeistert die hausinterne Event-Unit des FC Schalke 04 Sponsoren, Partner und Fans. Ein breites Spektrum an Leistungen, Eventmodulen und Erfahrung garantieren Unternehmen unvergessliche Erlebnisse, hohe Aufmerksamkeit und eine positive Identifikation im Umfeld des FC Schalke 04.

Durch das umfangreiche Angebot, der gezielten Beratung und detaillierten Planung können wir unseren Partnern einen individuellen und einzigartigen Auftritt in Verbindung mit der Marke Schalke 04 garantieren.

Alexander Jobst - Vorstand Marketing
Tom Dooley

Was macht eigentlich … Tom Dooley?

Thomas „Tom“ Dooley trug von 1995 bis 1997 das königsblaue Trikot. Der Weltenbummler kann als Spieler und Trainer eine beeindruckende Vita vorweisen. Im Interview mit schalke04.de spricht der ehemalige Verteidiger über seine verschiedenen Trainerstationen, seine Bücher, die Zeit in der US-amerikanischen Nationalmannschaft und Landsmann Matthew Hoppe.

210805_Villingen_Stadion

Auswärtsinfo: Pokalspiel beim FC 08 Villingen

Nach einer gefühlt endlos langen Corona-Pause ist es soweit: Endlich können die Schalker Fans auch zu einem Pflichtspiel wieder auf die Reise gehen. Am Sonntag (8.8.) bestreiten die Königsblauen ihr Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal beim FC 08 Villingen, Anstoß in der MS Technologie-Arena ist um 15.30 Uhr. Für alle Schalker, die den weiten Weg in den Schwarzwald antreten, hat die Abteilung Fanbelange einige Infos zusammengestellt.

Rodrigo Zalazar und Rouven Schröder

FC Schalke 04 verpflichtet Rodrigo Zalazar

Er trägt ab sofort die königsblaue Rückennummer 10: Der FC Schalke 04 leiht Rodrigo Zalazar zunächst für die Saison 2021/2022 von Eintracht Frankfurt aus. Die Knappen besitzen darüber hinaus ligaunabhängig die Option, den zentralen Mittelfeldspieler fest zu verpflichten und mit einem Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2025/2026 auszustatten.

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann wieder im Mannschaftstraining

Nach zweiwöchiger Isolation ist Ralf Fährmann am Dienstag (3.8.) ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurückgekehrt. Der Torhüter war am 19. Juli positiv auf Covid-19 getestet worden und hatte dem FC Schalke 04 deshalb in den ersten beiden Spielen der Zweitliga-Saison gegen den Hamburger SV und bei Holstein Kiel gefehlt.