Schalke hilft!

Herzenswünsche_Hannover

Herzenswünsche gehen beim Spiel gegen Hannover 96 in Erfüllung

Schalke hilft! war auch beim Heimspiel der Königsblauen gegen Hannover 96 (21.01.) wieder im Einsatz und sorgte trotz des ärgerlichen Unentschiedens für unvergessliche Momente bei Björn und Julian. Schließlich hatten die beiden S04-Fans in den letzten Jahren mit weitaus schlimmeren Rückschlägen zu kämpfen.

180108_gazprom

GAZPROM und Schalke hilft! sorgen für strahlende Kinderaugen

GAZPROM und Schalke hilft! luden am Sonntag, den 7. Januar 2018, 50 Kinder und Betreuer sozialer Einrichtungen zum orthodoxen Weihnachtsfest in den Europa-Park nach Rust bei Freiburg ein. Die Kinder des Kinderheims St. Josef Gelsenkirchen, des Evangelischen Kinderheims Herne und der Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder reisten dazu im Mannschaftsbus des FC Schalke 04 an.

Krankenhausbesuche

Königsblaue Weihnachtsüberraschungen

Die Knappen boten im Weihnachtsendspurt ein Wahnsinnsderby, sportlich ging es weiter nach oben. Doch auch neben dem Platz engagierten sie sich mit ihrer Stiftung Schalke hilft! gewohnt stark und vielfältig als Vorboten des Christkindes.

Buntkirchen_

Schalke und Köln luden zum Spiel ein

Die vereinseigene Stiftung des FC Schalke 04, Schalke hilft!, und die Stiftung 1. FC Köln haben insgesamt 600 Menschen zum Pokal-Achtelfinale in die VELTINS-Arena eingeladen. Dabei luden sowohl die Schalker als auch die Kölner je 300 Fans aus sozialen Einrichtungen ein.

Kinder-beim-Festival-4

"Wir wollen anpacken und Perspektiven bieten"

Im November 2017 reiste eine Schalker Delegation in Rahmen des Projekts „Young Coaches“ der Football Social Alliance in den Libanon. Dort bildeten Instruktoren des S04 gemeinsam mit Kollegen von Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen und FC Basel junge Libanesen und Geflüchtete zu Fußballtrainern aus. Schalke04.de hat Sebastian Buntkirchen, Geschäftsführer von Schalke hilft!, 04 Fragen zum Engagement in der Football Club Social Alliance und die Reise in den Libanon gestellt.

Young-Coach-beim-Festival-2

S04 engagiert sich im Libanon

Ende November reisten Instruktoren von FC Schalke 04 gemeinsam mit anderen Vereinen der Football Club Social Alliance in den Libanon. Dort haben sie damit begonnen, 30 junge Frauen und Männer zu Kinderfußballtrainern, zu sogenannten Young Coaches, auszubilden. Diese sollen über den Fußball Begegnungsmöglichkeiten für geflüchtete und libanesische Kinder bieten und deren Entwicklung und das friedliche Zusammenleben durch Spaß und Lernspiele fördern.

Königsblaue spielen Nikolaus – zu Besuch Krankenhaus

Königsblaue spielen Nikolaus

Es gehört bereits zur Tradition, dass sich die Lizenzspielerabteilung des FC Schalke 04 im Namen der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! in der Vorweihnachtszeit engagiert und verschiedene Einrichtungen besucht. Pünktlich zum Nikolaustag war es wieder so weit. Bevor die Mannschaft in die letzten beiden Englischen Wochen startet, besuchte sie am Mittwoch (6.12.) wie in den Vorjahren die Kinderkrebsstation der Uniklinik Essen sowie die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen.

Ernst Alexander Auszeichnung

S04 verleiht Ernst Alexander Auszeichnung

Kumpel stehen füreinander ein – Schalker machen sich für Menschen stark, die diskriminiert werden. Deshalb hat der FC Schalke 04 die Ernst Alexander Auszeichnung ins Leben gerufen, die erstmalig 2018 verliehen wird.

Herzenswünsche

Erfüllte Herzenswünsche beim Spiel gegen Köln

Auch zum Heimspiel der Knappen gegen den 1. FC Köln am Samstag (2.12.) erfüllte die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! wieder Herzenswünsche von vier waschechten Schalkern, die es wirklich verdient hatten, einen unbeschwerten Tag auf Schalke zu verbringen.

Gedenkstättenfahrt nach Oświęcim

Gedenkstättenfahrt nach Oswiecim

Vom 10. bis zum 12. November hat sich das Schalker Fanprojekt in Kooperation mit der Abteilung Fanbelange und Schalke hilft! auf eine Bildungsreise in Erinnerung an die jüdischen Mitglieder der Schalker Vereinsfamilie sowie weitere jüdische Bürger aus Gelsenkirchen nach Oswiecim (Auschwitz) begeben. Insgesamt 25 Schalker Fans sowie fünf Mitarbeiter des Schalker Fanprojekts und des FC Schalke 04 nahmen an der Fahrt teil.

171201_schalke_hilft

Herzenswünsche beim Spiel gegen den HSV

Erfüllte Herzenswünsche und glückliche Gäste waren auch beim Bundesliga-Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den Hamburger Sportverein das Ergebnis der Arbeit von Schalke hilft!. Zum Sonntagsspiel (19.11.) lud die Stiftung Linus, Julia, Leonie und Wolfgang in die VELTINS-Arena ein.

RuhrTalente: Schalke 04 vergibt Stipendien

RuhrTalente: S04 vergibt Stipendien

Am Dienstag (7.11.) vergab die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen in der Essener Lichtburg die Urkunden an 103 RuhrTalente und startete so zum zweiten Mal in ein neues Jahr voller individueller Talentförderung. Mit dabei war Schalkes Direktor für Fanbelange, Mitglieder und Sicherheit, Volker Fürderer, der elf Schülerinnen und Schülern ihre von Schalke hilft! gestifteten Stipendien überreichte.

Schalke fördert Amateurvereine.

Erste Förderung für Amateurvereine

Bereits im März 2017 gab Schalke hilft! bekannt, mit der finanziellen Unterstützung des Hauptvereins insgesamt 57.000 Euro an die Amateurvereine des Fußballkreises Gelsenkirchen, Gladbeck, Kirchhellen zu verteilen. Nun wurden die ersten Fördergelder ausgeschüttet.

Schalke hilft! erfüllte gegen den VfL Wolfsburg wieder Herzenswünsche.

Schalke hilft! erfüllt Herzenswünsche

Viele erfüllte Herzenswünsche, trotz eines ärgerlichen Unentschiedens – das gab es am Samstag (28.11.) in der VELTINS-Arena. Die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! lud Marcel, Melanie, Jeremi und Daniel zum Heimspiel nach Schalke ein. Dort verlebten die vier Gäste einen aufregenden Tag.

„Weil du es verdient hast“ gegen Wolfsburg

WDEVH: Belohnung für ehrenamtlichen Einsatz

Oft übersieht man im Alltag, wie gut es einem geht und welche entscheidende Rolle die Gesundheit dabei spielt. Für viele Menschen ist das nicht selbstverständlich, umso wichtiger ist für sie die Unterstützung ihrer Mitmenschen.

Schalke hilft! und GAZPROM hatten gegen Mainz wieder Gäste.

WDEVH: Ein Herz für Kinder

Wie dringend notwendig die Unterstützung für Kinder und Jugendliche ist, merkt man an dem großen Engagement im Ehrenamt. Zwei Menschen, die sich dieser Verantwortung gerne stellen, wurden zum Heimspiel der Knappen gegen den 1. FSV Mainz auch einmal selbst belohnt, als Gäste der gemeinsamen Aktion von Schalke hilft! und GAZPROM: Weil du es verdient hast.

CSR-Vollversammlung

S04 bei vierter CSR-Vollversammlung

Bei der vierten CSR-Vollversammlung haben sich am 11. und 12. Oktober Verantwortliche aus 29 Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga in der Mainzer OPEL ARENA getroffen. Gemeinsam mit der DFL und der DFL Stiftung tauschten sie sich zur Entwicklung des gesellschaftlichen Engagements im Profifußball aus. Mit dabei war auch Sebastian Buntkirchen, Leiter der Abteilung CSR und Soziales des FC Schalke 04.

Gegen Bayer Leverkusen hatten Schalke und GAZPROM wieder Gäste in der Arena.

WDEVH: Dank für unermüdlichen Einsatz

24 Stunden pro Tag scheinen zu kurz, wenn man hört, welch vielfältige Aufgaben manche Menschen ehrenamtlich auf sich nehmen. Gute Beispiele dafür sind Günter Schwanekamp und Angelika Ostholt, die aufgrund ihres herausragenden Engagements Gäste der gemeinsamen Aktion von Schalke hilft! und GAZPROM: „Weil du es verdient hast“, beim Spiel der Knappen gegen Bayer Leverkusen waren.

Walking Football

Walking Footballer in Finalrunde

Großer Erfolg für das Schalker Walking Football-Team. Beim ersten Walking Football Festival des European Football for Development Network (EFDN) im niederländischen Arnheim schafften es die Ü50-Kicker in die Finalrunde und überzeugten mit starken Partien im Teilnehmerfeld von insgesamt 21 europäischen Teams.

„Weil du es verdient hast“ gegen Stuttgart

WDEVH: Helfen, wo andere lieber wegschauen

„Weil du es verdient hast“ - die gemeinsame Aktion von Schalke hilft! und Hauptsponsor GAZPROM belohnt Menschen für ihr gesellschaftliches Engagement - und diese beiden Besucher hatten es beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart ganz besonders verdient: Katja Jeziorny und Annika Victoria Zipper waren samt Begleitung zu Gast in der Arena.