Weekly Update: LoL-Team verpasst die Weltmeisterschaft haarscharf

Was ist in der vergangenen Woche in der Welt des FC Schalke 04 Esports passiert? Hier geben wir einen Überblick zu den aktuellen Ereignissen und News. Im Fokus: Das Entscheidungsmatch um die Weltmeisterschaftsteilnahme in League of Legends zwischen S04 und den MAD Lions.

Playoffs Miraclerun

Die MAD Lions beenden den #S04MiracleRun

Der Traum von der erstmaligen Teilnahme an den Weltmeisterschaften in China lebte für das League of Legends-Team der Königsblauen bis kurz vor dem Ziel. Nach einer furiosen Aufholjagd mit sieben Siegen in Serie hatten sich die Schalker für die Playoffs der League of Legends European Championship (LEC) qualifiziert. Der #S04MiracleRun wurde von der LoL-Community in den sozialen Medien bejubelt. Im ersten Playoff-Match folgte beim deutschen Duell gegen SK Gaming ein souveräner Erfolg mit einem 3:0 nach Spielen.

Dank dieser sensationellen Siegesserie ermöglichte sich S04 ein Entscheidungsmatch um die WM-Qualifikation gegen das spanische Top-Team MAD Lions. Am zurückliegenden Freitagabend drückten tausende Zuschauer den Königsblauen im Livestream auf Twitch die Daumen. Doch der #S04MiracleRun fand nach mehreren erfolgreichen Wochen ein Ende. Trotz zwischenzeitlicher 1:0-Führung mussten sich die Schalker LoL-Profis mit 1:3 nach Spielen geschlagen geben. Damit reisen die MAD Lions zu den Worlds, die die vom 25. September bis zum 31. Oktober in Shanghai stattfinden und das weltweit größte E-Sport Event des Jahres darstellen.

Erfolgreicher Auftakt in die EU Masters

Bei den League of Legends European Masters 2020 Summer startete der Evolution Squad des FC Schalke 04 erfolgreich in die Gruppenphase. Die Königsblauen gewannen zwei der ersten drei Matches und sind nach Beendigung der Hinrunde Tabellenführer in der Gruppe 1. Sowohl gegen die Samsung Morning Stars aus Italien als auch gegen das französische Team LDLC OL behielten die Schalker die Oberhand. Nur gegen den polnischen Meister K1CK Neosurf gab es eine Niederlage. Die Rückrunde der EU Masters 2020 Gruppenphase beginnt am 9. September.

Bei den EU Masters duellieren sich 16 europäische Top-Teams. Das Main Event findet seit dem 24. August bis zum 20. September statt. Von den 16 Squads in der Gruppenphase qualifizieren sich acht für die K.o.-Phase – jeweils die Erst- und Zweitplatzierten der insgesamt vier vierköpfigen Gruppen.

Das könnte dich auch interessieren

S04 LoL LEC Announcement

S04 erzielt Erlös in Höhe von 26,5 Millionen Euro mit Verkauf des LEC-Startplatzes

Die Königsblauen haben den Entschluss gefasst, ihren Startplatz in der League of Legends European Championship (LEC) gewinnbringend zu veräußern. Durch den Verkauf ihrer LEC-Teilnahmeberechtigung an die Schweizer Esport-Organisation Team BDS erzielen die Knappen einen beachtlichen Erlös in Höhe von 26,5 Millionen Euro. Der Übergang der Lizenzrechte tritt mit der Frühjahrssaison 2022 in Kraft. Damit verabschieden sich die Knappen nach vier Jahren aus dem europäischen League-of-Legends-Spitzenwettbewerb. Die Entscheidung über die Fortführung der Engagements in den Fußballsimulationen FIFA und PES sowie in der League-of-Legends-Prime-League steht noch aus.

S04 LoL LEC Announcement

LEC: So lief der Saisonstart mit neuem Roster

Nach zuletzt zwei Playoffs-Qualifikationen in Folge ist das League of Legends-Team von Schalke 04 Esports selbstbewusst in die neue LEC-Saison gestartet. Das neu aufgestellte Roster der Königsblauen zeigte in den ersten Matches des Summer Splits direkt, dass auch in der neuen Spielzeit mit S04 Esports zu rechnen ist. Wir blicken zurück auf den Saisonauftakt in der LEC.

S04 LoL LEC Announcement

EMMA wird Sleep Expert Cooperation Partner von S04 Esports

Für die neue Saison in der League of Legends European Championship geht Schalke 04 Esports neue Wege, um an die erfolgreichen letzten beiden Spielzeiten in der LEC anzuknüpfen und zum dritten Mal in Folge in die Playoffs einzuziehen. Die Königsblauen schlossen eine Kooperation mit dem Matratzenhersteller EMMA, der ab sofort als Sleep Expert Cooperation Partner dafür sorgt, dass unsere blau-weißen LEC-Profis das Maximum aus ihrem Schlaf herausholen und gut erholt noch bessere Match-Performances zeigen.

EU Masters S04 Evolution

EU Masters: S04 Evolution mit Top 16-Platzierung

Das League of Legends Academy Team der Königsblauen hat die EU Masters in den Top 16 abgeschlossen. Wir blicken zurück auf die Leistung von S04 Evolution beim größten semi-professionellen League of Legends-Event Europas.