Im neuen „Schalker Kreisel“: Benito Raman entschleunigt

Da haben sich die abendlichen Waldläufe endlich ausgezahlt, als der Schalker Kreisel Benito Raman zu fassen bekam. Während die Redaktion noch um Luft rang, plauderte der flinke Flügelstürmer bereits über prägende Figuren in seinem Leben: Speedy Gonzales, Ed Sheeran und Jürgen Klinsmann.

Das ausführliche Interview mit Benito Raman lesen Fans ebenso wie zahlreiche weitere exklusive Geschichten aus dem königsblauen Kosmos in der neuesten Mitglieder-Ausgabe des Schalker Kreisels – ab sofort auch digital abrufbar.

Alle Mitglieder des S04 erhalten das offizielle Vereinsmagazin sechsmal direkt in ihre Briefkästen sowie parallel in der offiziellen Schalker Kreisel App. Zudem erscheinen vier weitere Kreisel exklusiv in der App, sodass Fans die neuesten Storys und Interviews jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet verfolgen können. Den Anfang macht kommenden Monat die Ausgabe zum Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05.

Der Klick zum digitalen Kreisel:

Der kürzeste Weg führt über die Schalke 04 App und den Navigationspunkt „Schalker Kreisel“, wo Königsblaue eine kurze Beschreibung sowie die Links zu den Stores finden. Dort kann die App direkt aufs Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden.

Der Login erfolgt mit Benutzernamen und Passwort. Beim Benutzernamen handelt es sich in der Regel um die E-Mail-Adresse, also dieselben Zugangsdaten, die auch für den Login auf store.schalke04.de verwendet werden. Sollte das Passwort nicht mehr auffindbar sein, hilft die Funktion „Passwort vergessen“, um sich ein neues zuzulegen.

Alternativ zur königsblauen App können Fans die Schalker Kreisel App direkt im jeweiligen App Store ansteuern – einfach in der Suche „Schalker Kreisel“ eingeben, downloaden und: loslesen!