Trainingsauftakt: Kostenloses Kartenkontingent für Fans verfügbar

Der FC Schalke 04 hat die wesentlichen Eckdaten für die Sommervorbereitung auf die Saison 2021/2022 bekanntgegeben. Die Mannschaft von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis absolviert in den kommenden Wochen zwei Trainingslager und fünf Testspiele. Erstmals seit Mitte Oktober des Vorjahres dürfen sich die Königsblauen außerdem auf Zuschauer beim Training freuen, wenn ab Donnerstag (17.6., 15 Uhr) der Ball am Berger Feld wieder rollt.

Zuschauer im Parkstadion

Interessierte Fans, die den Startschuss für die Vorbereitung auf die bevorstehende Spielzeit vor Ort miterleben möchten, können sich bis Mittwochmorgen (16.6., 9.04 Uhr) per E-Mail an fanbelange@schalke04.de um Tickets bewerben. Übersteigt die Anfrage das vorhandene Kontingent (bis zu 500 Fans können dabei sein), entscheidet das Los. Anhänger der Königsblauen, die eine Eintrittskarte erhalten, werden am Mittwochnachmittag ebenfalls per E-Mail benachrichtigt.

Wichtig: Die Tickets können nur gegen Vorlage des Leitfadens „Hygiene- und Verhaltensregeln für die Teilzulassung von Stadionbesuchern bei Fußballspielen im Parkstadion“ (wird mit der Benachrichtigung per E-Mail zugesandt – ebenso wie Hinweise zu Hygienevorschriften und Informationen zu Parkmöglichkeiten) entgegengenommen werden.

Die Anhänger des S04 können die Einheit von der Tribüne des Parkstadions aus verfolgen. Aufgrund der notwendigen Rasenpflege im Parkstadion nach Saisonende – am 5. Juni fand hier noch das U23-Spiel gegen Preußen Münster statt – muss die Mannschaft von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis jedoch auf den angrenzenden Trainingsplatz ausweichen.

Live-Übertragung auf YouTube

Nach der Einheit haben Besucher die Möglichkeit, sich ihre Fanartikel signieren zu lassen. Die Autogrammstunde findet unter strenger Einhaltung sämtlicher Hygiene- und Verhaltensregeln statt, Volunteers des FC Schalke 04 unterstützen bei der Aktion. Um allen interessierten S04-Anhängern die Chance zu bieten, den Trainingsauftakt der Knappen verfolgen zu können, übertragen die Königsblauen die Einheit im kostenlosen Livestream auf dem offiziellen YouTube-Kanal des FC Schalke 04 – inklusive Kommentar.

An den beiden Tagen vor der ersten fußballspezifischen Einheit wird bereits eine umfassende Leistungsdiagnostik durchgeführt. Zudem werden Spieler sowie Trainerstab und Funktionsteam unter der Aufsicht des Mannschaftsarztes und Hygienebeauftragten Dr. Patrick Ingelfinger vorab zweimal auf eine mögliche Covid-19-Infektion getestet, um den größtmöglichen Schutz aller Personen im Kreis der Lizenzspielermannschaft zu gewährleisten. Grundsätzlich wird auf die strenge Einhaltung aller Hygiene- und Verhaltensregeln geachtet.

Kurztrainingslager in Billerbeck

Nach dem Trainingsauftakt wird die Mannschaft am Freitag (18.6.) in ein Kurztrainingslager unter Ausschluss der Öffentlichkeit nach Billerbeck aufbrechen. Nach dem zweitägigen Aufenthalt im Münsterland steigt das erste Testspiel: Gegner am Mittwoch (23.6.) ist der PSV Wesel-Lackhausen. Das Duell mit dem Landesligisten findet im Parkstadion statt. Für das zweite Trainingslager zieht es die Königsblauen vom 29. Juni bis zum 10. Juli wieder einmal ins österreichische Mittersill. In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern werden insgesamt zwei Testspiele absolviert.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie bittet der Club um Verständnis, dass viele Entscheidungen erst kurzfristig in Abstimmung mit den zuständigen Behörden getroffen werden können. Sobald die Rahmenbedingungen für die einzelnen Partien feststehen, geben die Königsblauen diese auf schalke04.de sowie über die vereinseigenen Kanäle in den sozialen Medien bekannt. Bei Fragen zu Terminen in der Sommervorbereitung steht die Abteilung Fanbelange den Schalker Anhängern wie gewohnt als Ansprechpartner zur Verfügung.

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

211201_Fussballschule_Geschenkaktion_HD900

Weihnachtsaktion: Jetzt für die S04-Fußballschule anmelden und Gratis-Geschenke sichern

Das perfekte vorweihnachtliche Geschenk für alle Schalker Mädchen und Jungs zwischen sechs und 16 Jahren: Bei einer Anmeldung bis zum 15. Dezember 2021 für die FC Schalke 04-Fußballschule erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Trikot aus der Saison 2020/2021 und einen Geschenkgutschein gratis!

Impf Dich

Für euch, für alle: Aus „Wir leben Dich“ wird „Impf Dich“

In der aktuellen dynamischen Pandemielage ist das Impfen der beste Weg, sich und damit auch seine Mitmenschen vor einer schweren Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Die Impfungen helfen uns außerdem, den Weg zurück zur Normalität zu finden – auch in den Fußballstadien.

Can Bozdogan

Can Bozdogan erzielt Premierentor, Rabbi Matondo trifft doppelt

Drei Tore in den europäischen Ligen sind am Wochenende auf das Konto von Leihspielern der Königsblauen gegangen. Auch an den Tagen zuvor konnte der eine oder andere in der Englischen Woche Erfolgserlebnisse bejubeln. schalke04.de blickt auf die zurückliegenden Begegnungen von Rabbi Matondo, Can Bozdogan, Levent Mercan, Hamza Mendyl, Amine Harit, Ozan Kabak und Nassim Boujellab zurück.

Marius Bülter

Tor des Monats: Marius Bülters Hackentreffer steht zur Wahl

Marius Bülters Geniestreich gegen den SV Sandhausen ist von der ARD Sportschau in den Kandidatenkreis für das „Tor des Monats November“ aufgenommen worden. Insgesamt stehen fünf Treffer zur Auswahl.