FAQs zum U19-Rückspiel

Halbfinale: Am Dienstag (15.5.) geht es für die U19 gegen die TSG 1899 Hoffenheim um den Einzug ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. knappenschmiede.de hat die Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengefasst.

Wann und wo rollt der Ball?
Am Dienstag (15.5.) um 18 Uhr im Niederrhein Stadion in Oberhausen. Einlass ist um 16.30 Uhr.

Stadion Niederrhein
Lindnerstraße 2-6
46149 Oberhausen

Was muss Schalke tun, um weiterzukommen?
Durch das 1:0 im Hinspiel würde ein Unentschieden reichen. Sollte nach dem Rückspiel Punktgleichheit bestehen, entscheidet das Torverhältnis. Wichtig: Die Auswärtstorregel gilt nicht! Sollte auch das Torverhältnis identisch sein, so folgt direkt ein Elfmeterschießen. Eine Verlängerung gibt es nicht.

Was kosten die Tickets?

  • Sitzplatz: 8 Euro/6 Euro ermäßigt
  • Stehplatz: 4 Euro/3 Euro ermäßigt
  • Rollstuhlfahrerkarten: 3 Euro (inkl. Begleitperson)
  • Ermäßigung: alle Menschen bis 21 Jahre sowie Menschen mit Behinderungen (ab 50 Prozent)

Wann öffnen die Tageskassen?
Ab 16.30 Uhr sind die Kassen geöffnet.

Wie kommt man am besten zum Stadion?

  • Bei Anreise mit dem PKW bitte am CentrO parken. Von dort führt ein kurzer Fußweg zum Stadion.
  • ÖPNV: Vom Hauptbahnhof aus werden Shuttlebusse eingesetzt.

Wie kann man das Spiel verfolgen, wenn man es nicht ins Stadion schafft?
Auf www.facebook.com/knappenschmiede und www.knappenschmiede.de wird ein LIVE-Stream angeboten. Zudem überträgt Sport1 live.

Infos Fanbelange

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Fussball Herren Saison 2017 18 Halbfinale um die deutsche Jugend Meisterschaft Hinspiel Hertha

Hertha BSC: Finaleinzug als historischer Erfolg

Nach dem 4:0-Erfolg über den BVB im Halbfinal-Hinspiel wähnten die meisten Beobachter die U19 von Hertha BSC bereits sicher im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Doch im Rückspiel wurde es noch einmal spannend – bis den Hauptstädtern beim Stande von 0:3 drei Minuten vor Abpfiff das erlösende Tor gelang. Hertha BSC im Gegnerporträt.

180516_U19_DM_Finale_HP

U19-Finale: Sitzplätze vergriffen!

Es ist wieder so weit: Nach dem furiosen Endspiel-Erfolg 2015 steht die königsblaue U19 wieder einmal im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Dieses findet am Sonntag (27.5., 16 Uhr) im Stadion Niederrhein statt. Gegner des S04 ist Hertha BSC. Da die Kapazitäten begrenzt sind, empfiehlt es sich dringend, den Vorverkauf zu nutzen.

180515_u19_jubel

Finale! U19 besiegt TSG im Halbfinalrückspiel mit 4:2

Hochverdienter Erfolg auch im Heimspiel: Die U19 hat das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen die TSG 1899 Hoffenheim deutlich gewonnen und steht damit im Endspiel. Die Treffer für den S04 erzielten Florian Krüger, Münir Levent Mercan, Nassim Boujellab und Ahmed Kutucu.

180513_boujellab_u19

Es geht ums Finale!

Am Dienstag (15.5., 18 Uhr) empfängt die U19 im Halbfinal-Rückspiel die TSG Hoffenheim. Das Hinspiel gewann der S04 überzeugend wie hochverdient mit 1:0. Nun erwartet Chef-Trainer Nobert Elgert ein „richtig schweres Spiel“.