7:0 gegen Siegen - U23 feiert Regionalliga-Aufstieg

Es ist vollbracht! Mit einem eindrucksvollen 7:0-Heimsieg gegen die Sportfreunde Siegen hat die königsblaue U23 am Ostermontag (22.4.) sieben Spieltage vor Saisonende ihre Rückkehr in die Regionalliga West unter Dach und Fach gebracht. Die Treffer erzielten Ahmed Kutucu, Cedric Teuchert (je 2), Haji Wright, Richard Weber und Benedikt Zahn.

Personal

Im Vergleich zur 1:2-Niederlage beim SV Schermbeck am vergangenen Donnerstag (18.4.) veränderte Fröhling seine Startformation auf gleich sechs Positionen. Diesmal nicht in der Anfangs-Elf: Finn Heiserholt, George Timotheou, Serdar Bingöl, Berkan Firat, Janis Grinbergs und Benedikt Zahn. Dafür kamen Richard Weber, Marius Schley, Björn Liebnau, Jason Ceka, Cedric Teuchert und Ahmed Kutucu zum Einsatz – die beiden letzteren übrigens auf ausdrücklichen eigenen Wunsch.

Spielverlauf

Die Knappen drückten der Partie früh ihrem Stempel auf und gingen bereits nach fünf Minuten in Führung. Anschließend gab es eine kurze Phase des Aufbäumens der Sportfreunde Siegen, doch die zwei brenzligen Situationen überstanden die Königsblauen ohne Gegentor. Kutucu stellte anschließend mit seinem Doppelpack die Weichen auf Sieg, die Schalker ließen nichts mehr anbrennen, zeigten sich sehr offensivfreudig und torhungrig. Am Ende stand ein verdientes 7:0.

Szenen des Spiels

5. Minute: Nach Vorarbeit von Kutucu kommt Wright aus halblinker Position im gegnerischen Sechzehner zum Abschluss und bringt die Knappen mit 1:0 in Führung.

7. Minute: Philip Fontein schließt aus halbrechter Position ab, Keeper Christoph Thies kann parieren.

11. Minute: S04-Schlussmann Sören Ahlers faustet einen Freistoß von Fuad Dodic aus der Gefahrenzone.

13. Minute:
Maximilian Wüst zielt unten links am Schalker Tor vorbei.

22. Minute: Traumtor von Kutucu! Der Angreifer trifft per Fallrückzieher zum 2:0.

23. Minute: Teuchert legt von der Grundlinie zurück auf Kutucu, dessen Torschuss Thies pariert.

26. Minute: Erneut macht sich Teuchert als Vorbereiter verdient. In einer ähnlichen Szene wie drei Minuten zuvor legt er von der Grundlinie zurück und Kutucu trifft zum 3:0.

36. Minute: Teuchert setzt sich mit einem schönen Solo auf der linken Seite durch, spielt Thies aus und schiebt flach zum 4:0 ein.

47. Minute: Weber erhöht per Kopf auf 5:0.

61. Minute: Wright zielt aus der Distanz unten links vorbei.

68. Minute: Der eingewechselte Zahn nimmt aus spitzem Winkel Maß und überwindet Keeper Thies.

84. Minute: Teuchert markiert nach einer Ecke von Fontein mit einem Volleyschuss den 7:0-Endstand.

Das sagt der Trainer

„Die Jungs haben eine tolle Reaktion gezeigt“, freute sich Fröhling. „So eine Laufleistung und Einstellung muss man bei der Hitze erst einmal an den Tag legen. Wir waren immer kompakt, haben Bälle gewonnen und waren jederzeit mit hohem Engagement dabei.“ Das Team habe es toll gemacht, das unter diesen Bedingungen durchzuziehen. „Wir haben jetzt 71 Punkte, das ist schon eine Hausnummer“, betonte der Chef-Coach. „Diese Spielfreude und dieses Engagement möchten wir bis zum letzten Spieltag zeigen. Wir werden nie aufhören, denn die Jungs sollen sich weiterentwickeln und wir möchten ihnen das Siegergen einimpfen.“

Ausblick

Die nächste Partie für die Königsblauen steht am Sonntag (28.4., 15 Uhr) auf dem Programm. Dann tritt das Team beim Holzwickeder SC an.

Aufstellung

Schalke: Ahlers – Plechaty, Weber, Schley, Liebnau – Langer (66. Heiserholt), Fontein – Teuchert, Ceka (66. Zahn), Wright (76. Goller) – Kutucu

Tore: 1:0 Wright (5.), 2:0 Kutucu (22.), 3:0 Kutucu (26.), 4:0 Teuchert (36.), 5:0 Weber (47.), 6:0 Zahn (68.), 7:0 Teuchert (84.)

Das könnte dich auch interessieren

20190527 Torsten Fröhling U23

Torsten Fröhling: Euphorie aus dieser Saison in die Regionalliga mitnehmen

Der S04 ist wieder da: in der Regionalliga. Mit einem deutlichen 7:0 gegen die Sportfreunde Siegen machte die U23 den Aufstieg am Ostermontag frühzeitig perfekt, drei Spieltage später besiegelten sie die Meisterschaft. Am Ende weisen die Knappen nach 34 Spieltagen eine Bilanz von 27 Siegen, vier Remis und nur drei Niederlagen auf. Im Interview mit knappenschmiede.de spricht der U23-Coach über die Herausforderungen der Mission Aufstieg, den Zusammenhalt der Mannschaft und die Regionalliga-Pläne.

20190526 U23 Christian Eggert

U23: Remis zum Abschluss einer überzeugenden Saison

Im letzten Pflichtspiel der Saison erspielte sich die königsblaue U23 am Sonntag (26.5.) ein Remis. Die Knappen gastierten am 34. Spieltag der Oberliga Westfalen beim ASC Dortmund – am Ende trennten sich die beiden Teams 1:1. Den Treffer für Schalke markierte Benedikt Zahn.

20190524 Björn Liebnau U23

U23: Zum Abschluss in Dortmund gut präsentieren

Zum Abschluss einer meisterlichen Saison bestreitet die königsblaue U23 ein Auswärtsspiel. Zu Gast sind die Knappen am Sonntag (26.5., 15 Uhr) während des 34. Spieltags in der Oberliga-Westfalen beim Tabellendritten ASC Dortmund.

20190519 U23 Westfalia Rhynern

U23 gestaltet letztes Heimspiel erfolgreich

Nach dem gewonnenen Spitzenspiel beim TuS Haltern unter der Woche konnte die königsblaue U23 auch ihr letztes Heimspiel erfolgreich gestalten. Gegen Westfalia Rhynern gewann der S04 in der Oberliga Westfalen am Sonntagnachmittag (19.5.) 3:0. Dabei traf Benedikt Zahn doppelt, Sandro Plechaty erzielte ein weiteres Tor.