Oberliga Westfalen

Torsten Fröhling: Euphorie aus dieser Saison in die Regionalliga mitnehmen

Torsten Fröhling: Euphorie aus dieser Saison in die Regionalliga mitnehmen

Der S04 ist wieder da: in der Regionalliga. Mit einem deutlichen 7:0 gegen die Sportfreunde Siegen machte die U23 den Aufstieg am Ostermontag frühzeitig perfekt, drei Spieltage später besiegelten sie die Meisterschaft. Am Ende weisen die Knappen nach 34 Spieltagen eine Bilanz von 27 Siegen, vier Remis und nur drei Niederlagen auf. Im Interview mit knappenschmiede.de spricht der U23-Coach über die Herausforderungen der Mission Aufstieg, den Zusammenhalt der Mannschaft und die Regionalliga-Pläne.

U23: Remis zum Abschluss einer überzeugenden Saison

U23: Remis zum Abschluss einer überzeugenden Saison

Im letzten Pflichtspiel der Saison erspielte sich die königsblaue U23 am Sonntag (26.5.) ein Remis. Die Knappen gastierten am 34. Spieltag der Oberliga Westfalen beim ASC Dortmund – am Ende trennten sich die beiden Teams 1:1. Den Treffer für Schalke markierte Benedikt Zahn.

U23: Zum Abschluss in Dortmund gut präsentieren

U23: Zum Abschluss in Dortmund gut präsentieren

Zum Abschluss einer meisterlichen Saison bestreitet die königsblaue U23 ein Auswärtsspiel. Zu Gast sind die Knappen am Sonntag (26.5., 15 Uhr) während des 34. Spieltags in der Oberliga-Westfalen beim Tabellendritten ASC Dortmund.

U23 gestaltet letztes Heimspiel erfolgreich

U23 gestaltet letztes Heimspiel erfolgreich

Nach dem gewonnenen Spitzenspiel beim TuS Haltern unter der Woche konnte die königsblaue U23 auch ihr letztes Heimspiel erfolgreich gestalten. Gegen Westfalia Rhynern gewann der S04 in der Oberliga Westfalen am Sonntagnachmittag (19.5.) 3:0. Dabei traf Benedikt Zahn doppelt, Sandro Plechaty erzielte ein weiteres Tor.

U23 vor letztem Heimspiel: Mit einer guten Leistung bei den Fans bedanken

U23 vor letztem Heimspiel: Mit einer guten Leistung bei den Fans bedanken

Ein letztes Mal in dieser Saison läuft die königsblaue Zweitvertretung im Schatten der VELTINS-Arena auf. Während des 33. Spieltags in der Oberliga-Westfalen empfangen die Knappen am Sonntag (19.5., 15 Uhr) den Tabellenvierten Westfalia Rhynern vor heimischer Kulisse.

U23 dreht Spitzenspiel in Haltern

U23 dreht Spitzenspiel in Haltern

Obwohl die königsblaue U23 den Aufstieg in die Regionalliga West und die Meisterschaft bereits perfekt machen konnte, bewies das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling erneut eine gute Einstellung. Im Spitzenduell am Mittwochabend (15.5.) drehten die Knappen durch einen Elfmeter von Haji Wright und einen Distanzschuss von Benedikt Zahn die Partie, nachdem sie schon früh gegen den Tabellenzweiten TuS Haltern in Rückstand geraten waren.

U23 trifft im Spitzenspiel auf den TuS Haltern

U23 trifft im Spitzenspiel auf den TuS Haltern

Nachdem die königsblaue U23 die Meisterschaft in der Oberliga Westfalen unter Dach und Fach gebracht hat, muss das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling noch drei Partien in der laufenden Saison absolvieren. Im Nachholspiel treffen die Knappen am Mittwoch (15.5., 18.30 Uhr) auswärts auf den Tabellenzweiten TuS Haltern.

Sieg in Ahlen – U23 ist Oberliga-Meister

Sieg in Ahlen – U23 ist Oberliga-Meister

Es ist amtlich: Nachdem die königsblaue U23 den Aufstieg in die Regionalliga West bereits sieben Spieltage vor Schluss unter Dach und Fach gebracht hatte, gelang ihr nun in der vierletzten Partie der Saison die Meisterschaft in der Oberliga Westfalen. Mit 2:1 gewann das Team am Sonntag (12.5.) bei Rot Weiss Ahlen. Die Tore erzielten Benedikt Zahn und Sandro Plechaty.

U23: Ein Zähler fehlt zum Titel

U23: Ein Zähler fehlt zum Titel

Improvisation ist derzeit das Schlüsselwort bei der königsblauen U23. Gerade im personellen Bereich muss sich Chef-Trainer Torsten Fröhling derzeit immer wieder etwas einfallen lassen. Das ändert aber nichts daran, dass der S04 am Sonntag (12.5., 15 Uhr) bei Rot Weiss Ahlen Punkte einfahren möchte.

U23 feiert Heimsieg gegen FC Gütersloh

U23 feiert Heimsieg gegen FC Gütersloh

Heimsieg für die königsblaue U23. Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling zeigte am Samstag (4.5.) die gewünschte Reaktion und bezwang den FC Gütersloh mit 2:0. Die Treffer markierten Benedikt Zahn und Jason Ceka.

U23: Reaktion gegen Gütersloh zeigen

U23: Reaktion gegen Gütersloh zeigen

Der Aufstieg ist in trockenen Tüchern, aber der Ehrgeiz der königsblauen U23 ist noch lange nicht erloschen. Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling empfängt am Samstag (4.5., 14 Uhr) den FC Gütersloh.

U23 holt einen Punkt in Holzwickede

U23 holt einen Punkt in Holzwickede

Die königsblaue U23 verspielte am Sonntag (28.4.) in der Oberliga Westfalen gleich zweimal die Führung, am Ende stand ein 2:2. Gegen den Holzwickeder SC gingen die Knappen zunächst durch Philip Fontein in Führung, später verwandelte Nassim Boujellab einen Foulelfmeter.

U23: Mit der richtigen Einstellung in Holzwickede weitermachen

U23: Mit der richtigen Einstellung in Holzwickede weitermachen

Auswärtsspiel für die königsblaue Zweitvertretung: Nachdem das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling zu Beginn der Woche den Aufstieg in die Regionalliga West perfekt machte, trifft die U23 am Sonntag (28.4., 15 Uhr) auf den Holzwickeder SC.

Torsten Fröhling: Weiterentwickeln und das Sieger-Gen einimpfen

Torsten Fröhling: Weiterentwickeln und das Sieger-Gen einimpfen

Nach einem eindrucksvollen 7:0-Sieg gegen die Sportfreunde Siegen stand der königsblauen U23 am Ostermontag (22.4.) die Freude ins Gesicht geschrieben. Sechs Oberliga-Duelle haben die Knappen noch vor der Brust. Chef-Trainer Torsten Fröhling, Gerald Asamoah und Vizekapitän Philip Fontein zeigten sich auch nach Abpfiff entschlossen, die kommenden Partien bis zum letzten Spieltag mit viel Spielfreude und Engagement anzugehen.

7:0 gegen Siegen – U23 feiert Regionalliga-Aufstieg

7:0 gegen Siegen – U23 feiert Regionalliga-Aufstieg

Es ist vollbracht! Mit einem eindrucksvollen 7:0-Heimsieg gegen die Sportfreunde Siegen hat die königsblaue U23 am Ostermontag (22.4.) sieben Spieltage vor Saisonende ihre Rückkehr in die Regionalliga West unter Dach und Fach gebracht. Die Treffer erzielten Ahmed Kutucu, Cedric Teuchert (je 2), Haji Wright, Richard Weber und Benedikt Zahn.

U23: Wollen eine positive Reaktion zeigen

U23: Wollen eine positive Reaktion zeigen

Nächster Matchball für die königsblaue U23: Sieben Spieltage vor Saisonende könnten die Knappen am Ostermontag (22.4., 15 Uhr) vor heimischer Kulisse den Aufstieg in die Regionalliga West festmachen. Nachdem der S04 zuletzt gegen den SV Schermbeck verlor, empfangen sie nun vier Tage später die Sportfreunde Siegen.

U23 vergibt Matchball in Schermbeck

U23 vergibt Matchball in Schermbeck

Acht Spieltage vor Saisonende hätte der königsblauen U23 beim Spiel beim SV Schermbeck ein Remis gereicht, um den Aufstieg in die Regionalliga West unter Dach und Fach zu bringen. Doch das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling unterlag mit 1:2 und vergab somit den ersten Matchball.

U23: Duell gegen Schermbeck eine Charakterfrage

U23: Duell gegen Schermbeck eine Charakterfrage

28. Spieltag in der Oberliga Westfalen: Die königsblaue U23 muss am Donnerstagabend (18.4., 18.30 Uhr) auswärts beim SV Schermbeck ran. Punkten die Knappen, könnte das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling den Aufstieg in die Regionalliga perfekt machen.

U23 gewinnt mit viel Spielfreude 7:0

U23 gewinnt mit viel Spielfreude 7:0

Deutlicher Heimsieg für die königsblaue U23: Das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling gewann am Samstagnachmittag (13.4.) während des 27. Spieltags in der Oberliga Westfalen 7:0 gegen den TuS Erndtebrück. Dabei markierte Haji Wright drei Tore für Königsblau, Benedikt Zahn und Philip Fontein trafen jeweils doppelt.

U23: Lauf gegen TuS Erndtebrück fortführen

U23: Lauf gegen TuS Erndtebrück fortführen

Neun Meisterschaftsspiele liegen noch vor der U23 des S04. Das nächste bestreitet sie am Samstag (13.4., 15 Uhr) gegen den TuS Erndtebrück und möchte dabei natürlich die Siegesserie fortsetzen.

Toller Teamgeist: U23 gewinnt in Sprockhövel

Toller Teamgeist: U23 gewinnt in Sprockhövel

Perfekter Start in den 26. Spieltag für die königsblaue U23. Das Team gewann das Freitagabend-Spiel (5.4.) auf Kunstrasen bei der TSG Sprockhövel mit 4:0. Die Treffer für die Knappen erzielten Benedikt Zahn, Haji Wright, Finn Heiserholt und Philip Fontein.

U23: Heiß aufs Toreschießen

U23: Heiß aufs Toreschießen

Flutlichtspiel in der Oberliga Westfalen: Die königsblaue U23 tritt am Freitagabend (5.4., 19.30 Uhr) bei der TSG Sprockhövel an.

U23 fährt drei Punkte gegen Brünninghausen ein

U23 fährt drei Punkte gegen Brünninghausen ein

Heimsieg für die königsblaue U23: Die Schalker Zweitvertretung sicherte sich am Sonntag (31.3.) erneut drei Punkte in der Oberliga Westfalen. Benjamin Goller und Jason Ceka erzielten die beiden Treffer beim 2:0-Sieg gegen den FC Brünninghausen vor heimischer Kulisse.

U23 empfängt den FC Brünninghausen

U23 empfängt den FC Brünninghausen

Nachdem die blau-weiße U23 bei der Hammer SpVg dreifach punktete, treffen die Knappen jetzt auf den FC Brünninghausen: Auf heimischem Boden empfangen die Königsblauen am Sonntag (31.3., 15 Uhr) den Ligakonkurrenten aus Dortmund.

U23 meistert Herausforderung und siegt in Hamm

U23 meistert Herausforderung und siegt in Hamm

Erfolgreiches Wochenende für die königsblaue U23: Obwohl das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling eine schwierige Vorbereitung auf die Partie bei der Hammer SpVgg hatte, gewann es am Sonntag (24.3.) verdient mit 3:1.

U23: Auswärts in Erfolgsspur bleiben

U23: Auswärts in Erfolgsspur bleiben

Bei der Hammer SpVgg tritt die königsblaue U23 am Sonntag (24.3., 15 Uhr) an. Erst tags zuvor kehrt ein großer Teil der Mannschaft von einer Testspiel-Reise mit den Profis zurück.

U23: 3:0-Heimsieg, Teuchert trifft

U23: 3:0-Heimsieg, Teuchert trifft

Gelungenes Wochenende für die königsblaue U23. Die Knappen gewannen am Sonntagnachmittag (17.3.) mit 3:0 gegen den TuS Ennepetal. Die Treffer für Schalke erzielten Jason Ceka, Cedric Teuchert und Nassim Boujellab.

U23: Gegen Ennepetal eine Schippe drauflegen

U23: Gegen Ennepetal eine Schippe drauflegen

Nachdem die königsblaue U23 vergangenen Sonntag (10.3.) aufgrund der Witterung in der Oberliga Westfalen pausieren musste und das Spitzenduell gegen den TuS Haltern nicht stattfinden konnte, treten die Knappen nun am Sonntag (17.3., 15 Uhr) auf heimischen Boden gegen den TuS Ennepetal an.

U23: Spiel beim TuS Haltern abgesagt

U23: Spiel beim TuS Haltern abgesagt

Tabellenzweiter gegen Tabellenerster: In der Oberliga Westfalen wäre die blau-weiße U23 am Sonntag (10.3., 15 Uhr) im Spitzenduell beim TuS Haltern angetreten. Witterungsbedingt musste die Partie jedoch abgesagt werden.

U23: Punkteteilung mit dem 1. FC Gievenbeck

U23: Punkteteilung mit dem 1. FC Gievenbeck

Torloses Remis in Gievenbeck: Die Schalker U23 trennte sich am Sonntagnachmittag (24.2.) 0:0 vom 1. FC Gievenbeck und fuhr damit das zweite Unentschieden der Saison ein. Chef-Trainer Torsten Fröhling betonte, dass die Einstellung seines Teams passte, aber das nötige Quäntchen Glück fehlte.

U23: Mit Leidenschaft und Gier eine Reaktion zeigen

U23: Mit Leidenschaft und Gier eine Reaktion zeigen

Auswärtsspiel für die königsblaue U23: Das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling ist am Sonntag (24.2., 15 Uhr) in der Oberliga Westfalen zu Gast beim 1. FC Gievenbeck.

U23 mit erstem Remis in der Saison

U23 mit erstem Remis in der Saison

Punkteteilung auf Schalke: Die blau-weiße U23 trennte sich in der Oberliga Westfalen am Sonntag (17.2.) von der Zweitvertretung des SC Paderborn mit 1:1. Das Tor für Königsblau erzielte Nassim Boujellab.

U23 empfängt Paderborner Zweitvertretung

U23 empfängt Paderborner Zweitvertretung

Erstes Oberliga-Heimspiel im neuen Jahr: Die königsblaue U23 empfängt am Sonntag (17.2., 15 Uhr) die U21 des SC Paderborn auf Schalke und erwartet ein spannendes Duell gegen ein spielstarkes und fittes Team vor heimischer Kulisse.

U23 gewinnt Pflichtspielauftakt bei Eintracht Rheine

U23 gewinnt Pflichtspielauftakt bei Eintracht Rheine

Deutlicher Sieg der königsblauen U23. Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling gewann das erste Punktspiel nach der Winterpause am Sonntagnachmittag (10.2.) deutlich mit 4:0 bei Eintracht Rheine. Die Treffer für Königsblau erzielten George Timotheou, Marcel Langer, Philip Fontein und Benedikt Zahn.

U23 tritt bei Eintracht Rheine an

U23 tritt bei Eintracht Rheine an

Die Oberliga Westfalen geht wieder los! Zum ersten Punktspiel 2019 tritt die königsblaue U23 am Sonntag (10.2., 15 Uhr) bei Eintracht Rheine an.

U23: Hungriges Team strebt nach stetiger Verbesserung

U23: Hungriges Team strebt nach stetiger Verbesserung

Für die U23 geht eine außergewöhnliche Hinrunde zu Ende. Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling hat 15 der 17 Spiele für sich entscheiden können und beendete die Hinrunde als Spitzenreiter mit acht Zählern Vorsprung auf den TuS Haltern.

U23: Mit Erfolgserlebnis in die Winterpause

U23: Mit Erfolgserlebnis in die Winterpause

Die U23 hat eine Reaktion gezeigt. Eine Woche nach dem 0:3 gegen den ASC Dortmund drehte das Team am Samstag (15.12.) die Partie gegen Westfalia Herne nach zwischenzeitlichem 0:1-Rückstand und gewann am Ende verdient mit 3:1. Die Treffer für den S04 erzielten Philip Fontein, Benedikt Zahn und Nassim Boujellab.

U23: Reaktion gegen Westfalia Herne zeigen

U23: Reaktion gegen Westfalia Herne zeigen

Letztes Spiel vor der Winterpause – erste Partie der Rückrunde. Die königsblaue U23 empfängt am Samstag (15.12., 14 Uhr) Westfalia Herne. Dabei möchte das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling vor allem die Niederlage gegen den ASC Dortmund am vergangenen Wochenende vergessen machen.

U23 kassiert zweite Saisonniederlage

U23 kassiert zweite Saisonniederlage

Die Serie ist gerissen. Im letzten Spiel der Hinrunde musste die königsblaue U23 am Sonntag (9.12.) nach zwölf Siegen in Folge eine Niederlage hinnehmen. Das Team unterlag dem ASC Dortmund mit 0:3.

U23 will die Hinrunde erfolgreich beenden

U23 will die Hinrunde erfolgreich beenden

Die königsblaue U23 empfängt am Sonntag (9.12., 14.30 Uhr) den ASC Dortmund im letzten Duell der Hinrunde in der Oberliga Westfalen. Vor heimischer Kulisse wollen die Blau-Weißen gegen ihren Reviernachbarn weitere drei Punkte erspielen, um die erste Hälfte der Saison erfolgreich zu beenden.

U23 gewinnt im Spitzenspiel 3:0

U23 gewinnt im Spitzenspiel 3:0

Auswärtssieg im Spitzenspiel der Oberliga Westfalen: Die Schalker Zweitvertretung gewann am Sonntag (2.12.) beim Tabellenzweiten Westfalia Rhynern 3:0. Die Tore für Königsblau erzielten Janis Grinbergs, Jason Ceka und Nicholas Taitague.

U23: Spitzenspiel wird alles abverlangen

U23: Spitzenspiel wird alles abverlangen

Spitzenduell in der Oberliga Westfalen: Die Schalker U23 ist am Sonntag (2.12., 14.30 Uhr) im Rahmen des 16. Spieltags zu Gast beim SV Westfalia Rhynern. Chef-Trainer Torsten Fröhling warnt sein Team vor einer starken Offensive und einem Spitzenspiel, das den Knappen alles abverlangen wird.

U23 dreht Partie gegen Rot Weiss Ahlen

U23 dreht Partie gegen Rot Weiss Ahlen

Starke Leistung am Mittwochabend (14.11.): Die königsblaue U23 empfing Rot Weiss Ahlen und geriet nach nur zwei Minuten in Rückstand, behielt aber einen kühlen Kopf, bewies eine tolle Moral und konnte die Begegnung durch Treffer von Berkan Firat, Nassim Boujellab und Haji Wright drehen.

U23: Gegen RWA über die eigenen Grenzen gehen

U23: Gegen RWA über die eigenen Grenzen gehen

Flutlichtspiel in der Oberliga Westfalen: Die königsblaue U23 bestreitet am Mittwochabend (14.11., 20 Uhr) die Begegnung des vorgezogenen 15. Spieltags gegen Rot Weiss Ahlen.

U23 fährt drei Punkte in Gütersloh ein

U23 fährt drei Punkte in Gütersloh ein

Die königsblaue U23 sicherte sich am Sonntagnachmittag (11.11.) mit einem 3:0-Erfolg beim FC Gütersloh den zehnten Oberliga-Sieg in Folge: In einer umkämpften Begegnung fuhren die Knappen durch Treffer von Berkan Firat, Benedikt Zahn und Haji Wright erneut drei Punkte ein.

U23: Respekt bewahren, um erfolgreich zu sein

U23: Respekt bewahren, um erfolgreich zu sein

Tabellenführer trifft auf Platz 17: Die königsblaue U23 gastiert am Sonntag (11.11., 14.30 Uhr) in der Oberliga Westfalen beim FC Gütersloh. Vor der Partie betont Chef-Coach Torsten Fröhling, dass die Mannschaft nicht allein auf die Platzierung blicken darf, sondern den kommenden Gegner mit großem Respekt behandeln muss, um auswärts erfolgreich zu sein.

U23: 4:0-Heimsieg gegen Holzwickeder SC

U23: 4:0-Heimsieg gegen Holzwickeder SC

Neunter Sieg in Folge: Die königsblaue U23 fuhr am Sonntagnachmittag (4.11.) einen 4:0-Heimsieg gegen den Holzwickeder SC ein und hat damit nach 13 Spieltagen 36 Zähler auf dem Punktekonto. Die Tore für den S04 erzielten Nassim Boujellab, Jason Ceka (2) und Haji Wright.

U23: Topspiel gegen Holzwickede

U23: Topspiel gegen Holzwickede

Erster gegen Fünfter heißt es am Sonntag (4.11., 14.30 Uhr) auf Schalke, wenn die königsblaue U23 den Holzwickeder Sport Club empfängt. Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling ist top motiviert und möchte seinen guten Lauf fortsetzen.

U23: Verdienter Auswärtssieg in Siegen

U23: Verdienter Auswärtssieg in Siegen

Die königsblaue U23 bleibt weiterhin auf Erfolgskurs: Das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling machte am Freitagabend (26.10.) während des 12. Spieltags in der Oberliga Westfalen den achten Sieg in Folge bei den Sportfreunden Siegen mit einem 1:0 perfekt. Das Tor für den S04 erzielte Kapitän Christian Eggert.

U23 gewarnt vor den Sportfreunden Siegen

U23 gewarnt vor den Sportfreunden Siegen

Flutlichtspiel in der Oberliga Westfalen: Die königsblaue U23 tritt am Freitagabend (26.10., 19.30 Uhr) im Leimbachstadion bei den Sportfreunden Siegen an.

U23: Im zweiten Durchgang platzt der Knoten

U23: Im zweiten Durchgang platzt der Knoten

Nächster Sieg für die königsblaue U23. Mit 2:0 bezwang das Team am Sonntagnachmittag (21.10.) den SV Schermbeck. Beide Tore für den S04 erzielte Benedikt Zahn. 


U23 vor harter Aufgabe gegen den SV Schermbeck

U23 vor harter Aufgabe gegen den SV Schermbeck

Die königsblaue U23 empfängt am Sonntag (21.11., 15 Uhr) in der Oberliga-Westfalen den SV Schermbeck. Das Team um Chef-Coach Torsten Fröhling ist vor der körperlich robusten Mannschaft gewarnt und will die Siegesserie mit dem richtigen Respekt weiter ausbauen.

U23 feiert neunten Sieg im zehnten Spiel

U23 feiert neunten Sieg im zehnten Spiel

Wer die königsblaue U23 nach dem Abpfiff des Spiels beim TuS Erndtebrück erlebte, sah, dass für das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling der aktuelle Erfolg keineswegs zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Zu groß war die Freude über den 3:1-Erfolg in der Fremde. Die Treffer für den S04 erzielten Philip Fontein, Haji Wright und Sandro Plechaty.


U23: Spannung hochhalten und auf der Hut sein

U23: Spannung hochhalten und auf der Hut sein

Länderspielpause in der Bundesliga, Spieltag in der Oberliga Westfalen. Die königsblaue U23 tritt am Sonntag (14.10., 15 Uhr) beim TuS Erndtebrück an. Dabei möchte das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling an die Erfolge aus den vergangenen Partien anknüpfen, weiß aber um die Herausforderungen bei diesem Unterfangen.

U23 feiert 3:0-Heimsieg gegen TSG Sprockhövel

U23 feiert 3:0-Heimsieg gegen TSG Sprockhövel

Sieg für die königsblaue U23: Die Knappen sicherten sich am 9. Spieltag der Oberliga Westfalen durch Tore von Philip Fontein, Haji Wright und Jannis Kübler erneut einen Heimsieg. Damit bleibt die Zweitvertretung des S04 auch weiterhin Tabellenführer.

U23: Mit der richtigen Einstellung ins Heimspiel gehen

U23: Mit der richtigen Einstellung ins Heimspiel gehen

Die königsblaue U23 empfängt am Sonntag (7.10., 15 Uhr) die TSG Sprockhövel im Rahmen des 9. Spieltags der Oberliga-Westfalen.

U23 mit toller Einstellung und viertem Sieg in Folge

U23 mit toller Einstellung und viertem Sieg in Folge

Die königsblaue U23 baut die Tabellenführung aus. Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling fuhr am Sonntag (30.9.) einen 4:0-Auswärtssieg beim FC Brünninghausen ein und hat nun fünf Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten TuS Haltern. Die Treffer für den S04 erzielten Nassim Boujellab (2), Marius Schley und Jannis Kübler.

U23: Mit 100 Prozent ins Spiel gehen

U23: Mit 100 Prozent ins Spiel gehen

Die königsblaue U23 tritt am Sonntag (30.9., 15 Uhr) in der Oberliga Westfalen gegen den FC Brünninghausen an. Die Blau-Weißen wollen weiterhin auf Punktejagd gehen und ihre bisherige Leistung bestätigen.

U23: Kleines Ausrufezeichen gesetzt

U23: Kleines Ausrufezeichen gesetzt

Torreicher Heimsieg für die königsblaue U23: Das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling bezwang die Hammer SpVg am Sonntag (23.9.) mit 5:0. Nassim Boujellab traf für die Knappen doppelt, Jason Ceka, Niklas Wiemann und Haji Wright markierten jeweils einen Treffer.

U23: Erneuten Kampf abliefern

U23: Erneuten Kampf abliefern

Viertes Heimspiel für die königsblaue U23: Das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling empfängt am Sonntag (23.9., 15 Uhr) in der Oberliga Westfalen die Hammer SpVg auf Schalke.

U23 gewinnt 3:1 beim TuS Ennepetal

U23 gewinnt 3:1 beim TuS Ennepetal

Auswärtssieg: Die königsblaue U23 schnappt sich nach der Partie gegen den TuS Haltern erneut drei Punkte. Die Knappen konnten am Sonntag (16.9.) nach Toren von Jason Ceka, Nassim Boujellab und Philip Fontein 3:1 gegen den TuS Ennepetal gewinnen.

U23: Sieg gegen TuS Haltern in Ennepetal vergolden

U23: Sieg gegen TuS Haltern in Ennepetal vergolden

Auswärtsspiel für die königsblaue U23. Eine Woche nach dem 2:1-Heimerfolg gegen den TuS Haltern muss das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling am Sonntag (16.9., 15 Uhr) beim TuS Ennepetal ran.

U23 mit Sieg im Spitzenduell

U23 mit Sieg im Spitzenduell

Wichtiger Erfolg für die königsblaue U23: Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling fuhr am Sonntag (9.9.) einen 2:1-Heimerfolg gegen den bisherigen Spitzenreiter TuS Haltern ein. Die Treffer markierten George Timotheou und Benedikt Zahn.

U23 empfängt Tabellenführer TuS Haltern

U23 empfängt Tabellenführer TuS Haltern

Spitzenduell in der Oberliga Westfalen: Die U23 trifft am Sonntag (9.9., 15 Uhr) vor heimischer Kulisse auf den TuS Haltern, der nach dem vierten Spieltag die Tabelle anführt. Nach der 0:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Gievenbeck wollen die Knappen jetzt zu Hause wieder punkten.

U23: 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Gievenbeck

U23: 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Gievenbeck

Nach einem erfolgreichen Start mit drei Siegen in der Oberliga Westfalen musste sich die U23 am Samstag (1.9.) zum ersten Mal geschlagen geben: Die Knappen verloren 0:2 gegen den 1. FC Gievenbeck vor heimischer Kulisse.

U23: Wollen unsere Hausaufgaben erledigen

U23: Wollen unsere Hausaufgaben erledigen

Nach einem mustergültigen Start in die Oberliga-Saison empfängt die U23 am Samstag (1.9., 15 Uhr) den 1. FC Gievenbeck. Vor heimischer Kulisse wollen die Knappen weiter auf Punktejagd gehen und ihren vierten Sieg in Folge einfahren.

U23 mit drittem Sieg im dritten Spiel

U23 mit drittem Sieg im dritten Spiel

Es läuft derzeit bei der königsblauen U23. Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling hat einen mustergültigen Start in die Oberliga-Saison hingelegt und konnte im dritten Spiel den dritten Sieg einfahren. 4:1 hieß es am Ende bei der Zweitvertretung des SC Paderborn 07. Die Tore für Königsblau erzielten Philip Fontein, Sandro Plechaty, Benedikt Zahn und Nassim Boujellab.

U23: Bis ans Limit gehen

U23: Bis ans Limit gehen

Dritter Spieltag in der Oberliga Westfalen: Nachdem die U23 bereits zwei Pflichtspiel-Erfolge feiern konnte, tritt sie am Samstag (25.8., 14 Uhr) bei der Zweitvertretung des SC Paderborn an.

U23 mit 2:0-Sieg im ersten Heimspiel

U23 mit 2:0-Sieg im ersten Heimspiel

Die U23 konnte am Freitagabend (17.8.) gegen den FC Eintracht Rheine einen 2:0-Sieg vor heimischer Kulisse einfahren. Im zweiten Pflichtspiel der Saison trafen Philip Fontein und Sandro Plechaty für Königsblau.

U23: Mutig spielen und sich weiterentwickeln

U23: Mutig spielen und sich weiterentwickeln

Nach dem erfolgreichen Start in die Oberliga Westfalen mit dem 4:1-Auswärtserfolg bei Westfalia Herne empfängt die königsblaue U23 bereits am Freitagabend (17.8., 19 Uhr) Eintracht Rheine.

U23: Sieg zum Auftakt bei Westfalia Herne

U23: Sieg zum Auftakt bei Westfalia Herne

Auftaktsieg für Königsblau: Die U23 gewann das Eröffnungspiel der Oberliga Westfalen bei Westfalia Herne am Samstag (11.8.) mit 4:1. Die Treffer im Stadion Schloss Strünkede erzielten Nassim Boujellab (2), Haji Wright und Philip Fontein.

U23 mit besonderem Auftakt bei Westfalia Herne

U23 mit besonderem Auftakt bei Westfalia Herne

Mit einem besonderen Eröffnungsspiel startet die U23 am Samstag (11.8., 15 Uhr) in die Oberliga Westfalen: Zum Saisonauftakt empfängt der SC Westfalia Herne die Knappen im Stadion am Schloss Strünkede.

U23 startet bei Westfalia Herne

U23 startet bei Westfalia Herne

Für die königsblaue U23 beginnt die neue Saison in knapp fünf Wochen. Der S04 tritt im Eröffnungsspiel der Oberliga Westfalen am Samstag (11.8.) bei Westfalia Herne an.

U23 zum Abschluss zu Gast in Sprockhövel

U23 zum Abschluss zu Gast in Sprockhövel

Letztes Saisonspiel für die U23: Am Sonntag (27.5., 15 Uhr) gastiert der S04 bei der TSG Sprockhövel und möchte dort die Saison mit einem Erfolg abschließen. Das letzte Duell der beiden Teams liegt erst drei Wochen zurück – damals gewann Schalke mit 2:0.

U23 gewinnt letztes Heimspiel der Saison mit 6:0

U23 gewinnt letztes Heimspiel der Saison mit 6:0

Nächstes Erfolgserlebnis für die königsblaue U23: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel konnte das letzte Heimspiel der aktuellen Saison gegen den TuS Ennepetal mit 6:0 für sich entscheiden. Die Treffer für den S04 erzielten Andrejs Ciganiks (2), Arnold Budimbu, Patryk Dragon, Shkemb Miftari und Marius Schley.

U23: Wiedergutmachung gegen TuS Ennepetal

U23: Wiedergutmachung gegen TuS Ennepetal

Letztes Heimspiel der königsblauen U23: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel empfängt am Pfingstmontag (21.5., 15 Uhr) den TuS Ennepetal. Das Hinspiel konnten die Gäste mit 4:0 deutlich für sich entscheiden, so dass der S04 sich fürs Rückspiel einiges vorgenommen hat.

U23 siegt in Dortmund

U23 siegt in Dortmund

Auswärtssieg beim Tabellenführer: Am Sonntag (13.5.) setzte sich die U23 beim ASC Dortmund hochverdient mit 1:0 durch. Arnold Budimbu markierte den Treffer des Tages wenige Minuten vor Abpfiff. Nach der Führung gab es drei Platzverweise, davon zwei für Königsblau: Erdinc Karakas (Rot) und Joshua Bitter (Gelb-Rot) mussten vorzeitig den Platz verlassen.

U23: Bei Mannschaft des Jahres dominant auftreten

U23: Bei Mannschaft des Jahres dominant auftreten

Duell beim Spitzenreiter: Die königsblaue U23 tritt am Sonntag (13.5., 15 Uhr) beim ASC Dortmund an, der aktuell die Tabelle in der Oberliga Westfalen anführt.

U23-Heimsieg gegen Sprockhövel

U23-Heimsieg gegen Sprockhövel

Die U23 sichert sich Heimsieg mit Doppelschlag kurz vor Schluss: Gegen die TSG Sprockhövel setzte sich der S04 am Mittwochabend (2.5.) im Schatten der VELTINS-Arena mit 2:0 durch. Sandro Plechaty und Benedikt Zahn trafen an diesem nachgeholten 17. Spieltag für Königsblau.

U23: Mit Zusammenhalt und Griffigkeit zum Ziel

U23: Mit Zusammenhalt und Griffigkeit zum Ziel

Nachholspiel in der Oberliga Westfalen: Die königsblaue U23 empfängt am Mittwoch (2.5., 18.30 Uhr) die TSG Sprockhövel auf dem Vereinsgelände und holt damit die Partie aus der Hinrunde nach. Beide Teams werden sich am 27. Mai, dem letzten Spieltag in der Meisterschaft erneut gegenüberstehen.

U23 belohnt sich und siegt in Herne

U23 belohnt sich und siegt in Herne

Nächster Sieg für die königsblaue U23: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel gewann eine Woche nach dem 3:0-Erfolg beim FC Brünninghausen auch bei Westfalia Herne. Am Samstag (28.4.) reichte ein Treffer von Benedikt Zahn, um die drei Punkte mit nach Gelsenkirchen zu nehmen.

U23: Räume nutzen und eiskalt sein

U23: Räume nutzen und eiskalt sein

Spiel mit Derbycharakter für die U23. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel tritt am Samstag (28.4., 15 Uhr) bei Westfalia Herne an. Dabei möchte die Mannschaft gerne an den sehr erfolgreichen Auftritt beim FC Brünninghausen anknüpfen.

U23 überzeugt in Brünninghausen – 3:0!

U23 überzeugt in Brünninghausen – 3:0!

Reaktion gezeigt, drei Punkte geholt: Nach der 0:4-Schlappe unter der Woche in Ennepetal setzte sich die U23 am Sonntag (22.4.) beim FC Brünninghausen mit 3:0 durch. Dabei bestimmten die Königsblauen über die gesamte Spieldauer das Geschehen.

U23: In Brünninghausen Reaktion zeigen

U23: In Brünninghausen Reaktion zeigen

Vier Tage nach dem enttäuschenden 0:4 im Nachholspiel beim TuS Ennepetal tritt die königsblaue U23 am Sonntag (22.4., 16 Uhr) beim FC Brünninghausen an. Dabei geht es den Knappen vor allem darum, eine Reaktion zu zeigen.

U23 verliert in Ennepetal

U23 verliert in Ennepetal

Klare Niederlage für die U23: Am Mittwochabend (18.4.) wurde der 16. Spieltag beim TuS Ennepetal nachgeholt – und ging für den S04 mit 0:4 verloren, nach zuletzt drei Siegen in Folge. Besonders in der ersten Halbzeit präsentierten sich die Königsblauen schwach.

U23: In Ennepetal in der Spur bleiben

U23: In Ennepetal in der Spur bleiben

Englische Woche für die U23: Am Mittwoch (18.4., 19.30 Uhr) gastiert der FC Schalke 04 bei TuS Ennepetal. Dieses Duell wurde bereits zwei Mal witterungsbedingt abgesagt, kann nun aber nachgeholt werden. Nach zuletzt zwei drei Siegen in Folge will die Mannschaft von Chef-Trainer Onur Cinel die Serie nun fortsetzen – wohlwissend, dass es keine leichte Aufgabe werden wird.

U23 feiert Heimsieg gegen Rot Weiss Ahlen

U23 feiert Heimsieg gegen Rot Weiss Ahlen

Verdienter Erfolg für die U23 der Knappen. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel setzte sich am Samstag (14.4.) mit 2:0 gegen Rot Weiss Ahlen durch und fuhr damit den dritten Sieg in Folge ein. Die Treffer für Königsblau erzielten Jonas Carls und Rene Klingenburg.

U23: Gegen RWA Positivtrend bestätigen

U23: Gegen RWA Positivtrend bestätigen

Eine Woche nach dem 2:0-Erfolg bei den Sportfreunden Siegen empfängt die königsblaue U23 am Samstag (14.4., 15 Uhr) Rot Weiss Ahlen. Dabei möchten die Knappen gerne die aufsteigende Formkurve aus den vergangenen Wochen fortsetzen.

U23: Auswärtssieg in Siegen

U23: Auswärtssieg in Siegen

Ergebnis bestätigt, drei Punkte eingesackt: Am Sonntag (8.4.) siegte die U23 bei den Sportfreunden Siegen mit 2:0. Dabei überzeugten die Königsblauen vor allem im ersten Durchgang. Dort trafen Benedikt Zahn und Shkemb Miftari für den S04.

U23: Fußballerische Qualitäten und Kampfgeist in Siegen

Für die königsblaue U23 wartet am Sonntag (8.4., 15 Uhr) auswärts die nächste Aufgabe. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel muss bei den Sportfreunden Siegen ran und möchte die Serie von drei Spielen ohne Niederlage auch im Leimbachstadion gerne fortsetzen.

U23 schlägt Tabellenzweiten 1. FC Kaan-Marienborn

U23 schlägt Tabellenzweiten 1. FC Kaan-Marienborn

Gelungener Ostermontag (2.4.) für die königsblaue U23. Nur vier Tage nach dem Remis beim Tabellenletzten FC Gütersloh bezwangen die Knappen verdient den zweitplatzierten 1. FC Kaan-Marienborn mit 2:0. Beim ersten Tor bekamen sie Schützenhilfe von den Gästen, den zweiten Treffer besorgte Finn Heiserholt nach einem blitzsauberen Konter.

U23 empfängt Tabellenzweiten Kaan-Marienborn

U23 empfängt Tabellenzweiten Kaan-Marienborn

Das Osterwochenende hat es in sich für die königsblaue U23. Nach dem Auswärtsspiel beim FC Gütersloh am Gründonnerstag (29.3.) empfängt das Team von Chef-Trainer Onur Cinel am Ostermontag (2.4., 15 Uhr) den Tabellenzweiten 1. FC Kaan-Marienborn.

U23: Bei Tabellenschlusslicht an gute Leistung anknüpfen

U23: Bei Tabellenschlusslicht an gute Leistung anknüpfen

Auswärtsspiel für die königsblaue U23. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel tritt am Donnerstagabend (29.3., 18.30 Uhr) beim FC Gütersloh an. Dabei möchten die Schalker an den Auftritt am vergangenen Wochenende gegen die Zweitvertretung von Arminia Bielefeld anknüpfen, gegen die sie 4:0 gewinnen konnte.

U23 mit souveränem Sieg gegen Bielefeld

U23 mit souveränem Sieg gegen Bielefeld

Verdienter und ungefährdeter Heimerfolg für die königsblaue U23: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel fuhr am Sonntag (25.3.) einen 4:0-Sieg gegen die Zweitvertretung von Arminia Bielefeld ein. Die Treffer für den S04 besorgten Muhamed Alawie (2), Benedikt Zahn und Richard Weber.

U23: Gegen Bielefeld eigenes Spiel durchbringen

U23: Gegen Bielefeld eigenes Spiel durchbringen

Heimspiel für die U23: Die Königsblauen empfangen am Sonntag (25.3., 15 Uhr) die Zweitvertretung von Arminia Bielefeld.

Bitter: U23 unterliegt trotz guter Leistung knapp in Haltern

Bitter: U23 unterliegt trotz guter Leistung knapp in Haltern

Gut gespielt und nicht belohnt - so könnte man die 90 Minuten der königsblauen U23 in Haltern zusammenfassen. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel verkaufte sich beim Tabellenzweiten sehr gut, konnte jedoch die zahlreichen Chancen nicht nutzen und kassierte schließlich in der 60. Minute nach einem Freistoß den spielentscheidenden Gegentreffer.

U23 zu Gast in Haltern

U23 zu Gast in Haltern

Gastspiel für die U23: Am Sonntag (18.3., 15 Uhr) tritt der S04 bei TuS Haltern und damit bei einem der Spitzenteams der Liga an. Für Königsblau ist es das erste Auswärtsduell nach zuletzt drei Heimspielen.

U23: Gegen Paderborn 0:0

U23: Gegen Paderborn 0:0

Remis im Heimspiel: Am Sonntag (11.3.) kam die U23 gegen die Zweite Mannschaft des SC Paderborn nicht über ein 0:0 hinaus. „Sehr, sehr ärgerlich“, sagte Chef-Trainer Onur Cinel. Schließlich hatte seine Mannschaft den Sieg gleich mehrfach auf dem Fuß.

Drittes Heimspiel in Folge – U23 empfängt Paderborn

Drittes Heimspiel in Folge – U23 empfängt Paderborn

Das dritte Heimspiel in Folge für die U23: Am Sonntag (11.3., 15 Uhr) empfängt der S04 auf dem Rasenplatz am Parkstadion die U21 des SC Paderborn. Schalke will an die Leistung beim Heimerfolg am vergangenen Wochenende gegen Rheine anknüpfen.

U23 feiert 4:1-Heimsieg gegen Eintracht Rheine

U23 feiert 4:1-Heimsieg gegen Eintracht Rheine

Erfolgserlebnis für die königsblaue U23. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel fuhr am Sonntagnachmittag (4.3.) einen verdienten 4:1-Erfolg gegen Eintracht Rheine ein und zeigte eine ebenso starke, wie mannschaftlich geschlossene Leistung. Die Treffer erzielten Muhamed Alawie (2), Arnold Budimbu und Shkemb Miftari.

U23: Gegen Rheine belohnen

U23: Gegen Rheine belohnen

Nächstes Heimspiel für die U23: Am Sonntag (4.3., 15 Uhr) empfängt der S04 auf Schalke Eintracht Rheine. Für Chef-Trainer Onur Cinel ist die Marschroute klar: offensiv auftreten und die Chancen nutzen.

Heimniederlage: U23 unterliegt Hamm mit 0:1

Heimniederlage: U23 unterliegt Hamm mit 0:1

Heimniederlage für die U23: Am Sonntag (25.2.) musste sich der S04 der Hammer SpVg mit 0:1 geschlagen geben. Schalke hatte sicherlich mehr von der Partie, doch Ex-Knappe David Loheider nutzte einen Konter der Gäste für den Treffer des Tages. Chef-Trainer Onur Cinel: „Ein unfassbares Ergebnis.“

U23: In Hamm offensive Entwicklung zeigen

U23: In Hamm offensive Entwicklung zeigen

Heimspiel für die U23: Am Sonntag (25.2., 15.30 Uhr) empfängt der S04 im Schatten der VELTINS-Arena die Hammer SpVg. Nach der Niederlage in Lippstadt wollen die Königsblauen gegen einen starken Kontrahenten nun vor allem offensiv ihr Können unter Beweis stellen.

U23 verliert 0:1 in Lippstadt

U23 verliert 0:1 in Lippstadt

Bittere Auswärtsfahrt für die königsblaue U23. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel unterlag am Sonntag (18.2.) beim SV Lippstadt denkbar knapp mit 0:1. In einer Partie auf Augenhöhe waren die Gastgeber letztlich das effizientere Team.

Endlich wieder Pflichtspiel – U23 zu Gast in Lippstadt

Endlich wieder Pflichtspiel – U23 zu Gast in Lippstadt

Starker Gegner für die U23: Am Sonntag (18.2., 15 Uhr) gastiert der S04 beim SV Lippstadt. Nachdem am vergangenen Wochenende die Partie bei TuS Ennepetal witterungsbedingt abgesagt wurde, steht für die Mannschaft von Chef-Trainer Onur Cinel der Pflichtspielauftakt 2018 bevor.

U23-Auftakt in Ennepetal abgesagt

U23-Auftakt in Ennepetal abgesagt

Mit dem Nachholspiel gegen den TuS Ennepetal sollte für die königsblaue U23 die Oberliga nach der Winterpause beginnen, doch witterungsbedingt musste die Partie erneut abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

U23: Gegen Ennepetal an gute Vorbereitung anknüpfen

U23: Gegen Ennepetal an gute Vorbereitung anknüpfen

Nachholspiel zum Ligaauftakt: Nach einigen pflichtspielfreien Wochen startet die U23 am Sonntag (11.2, 15 Uhr) bei TuS Ennepetal wieder ins Geschehen. Dort wollen die Schalker nach guter Vorbereitung den Übertrag in den Ligaalltag schaffen.

U23, U19, U17 und weitere Partien der Knappenschmiede abgesagt

U23, U19, U17 und weitere Partien der Knappenschmiede abgesagt

Die U19 muss weiter auf den Start in die Rückrunde warten. Eine Woche nach der Spielabsage bei Bayer Leverkusen musste nun auch das für Samstag (9.12.) angesetzte Meisterschaftsspiel gegen den MSV Duisburg abgesagt werden. Wenig später wurde auch das Heimspiel der U23 am Sonntag (10.12) gegen die TSG Sprockhövel abgesetzt.

U23 will positiven Jahresabschluss gegen die TSG Sprockhövel

U23 will positiven Jahresabschluss gegen die TSG Sprockhövel

Es ist das letzte Meisterschaftsspiel der königsblauen U23 in der Oberliga Westfalen in diesem Kalenderjahr. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel empfängt am Sonntag (10.12., 14 Uhr) die TSG Sprockhövel und möchte das Jahr sportlich gerne mit einem Sieg abschließen.

U23 und U19 witterungsbedingt abgesagt

U23 und U19 witterungsbedingt abgesagt

Die Schalker U23 sowie U19 hatten am ersten Advent (3.12.) frei. Kurzfristig wurden das Spiel der A-Junioren bei Bayer Leverkusen (11 Uhr) und das Duell der Zweitvertretung bei TuS Ennepetal (14.30 Uhr) abgesagt. Grund waren jeweils die widrigen Witterungsbedingungen.

U23 muss beim TuS Ennepetal ran

U23 muss beim TuS Ennepetal ran

Nach dem spielfreien Wochenende wartet eine Auswärtsaufgabe auf die U23: Am Sonntag (3.12., 14.30 Uhr) treten die Königsblauen bei TuS Ennepetal an. Die Hausherren haben sich im unteren Mittelfeld eingefunden, der Trend zeige aber nach oben, betont Chef-Trainer Onur Cinel.

Remis im Topspiel: U23 mit 3:3 gegen Dortmund

Remis im Topspiel: U23 mit 3:3 gegen Dortmund

Remis im Topspiel: Im Schatten der VELTINS-Arena empfing die U23 am Samstag (18.11.) den Tabellenzweiten ASC Dortmund. 3:3 hieß es am Ende, wobei die Königsblauen eine 2:0-Führung durch Treffer von Arnold Budimbu und Richard Weber aus der Hand gaben. Phil Halbauers Treffer zum Ausgleich in der Nachspielzeit sicherte den einen Punkt am 15. Spieltag.

U23 empfängt Tabellenzweiten ASC Dortmund

U23 empfängt Tabellenzweiten ASC Dortmund

Nach einwöchiger Ligapause geht es für die U19 mit einem Heimspiel weiter: Am 15. Spieltag der Oberliga West empfangen die Knappen den Tabellenzweiten ASC Dortmund und damit eines der Überraschungsteams der Saison. Nach der 0:2-Heimpleite gegen Westfalia Herne wollen die Königsblauen wieder an die guten Leistungen der Partien davor anknüpfen.

U23 verliert 0:2 gegen Westfalia Herne

U23 verliert 0:2 gegen Westfalia Herne

Heimniederlage für die U23: Am Sonntag (5.11.) musste sich der S04 auf heimischem Boden Westfalia Herne mit 0:2 geschlagen geben. Die Gäste kamen gegen die feldüberlegenen Gastgeber nach zwei Standards zum Torerfolg. Trotz der Schlappe bleiben die Königsblauen weiterhin Tabellendritter.

U23: Heimserie gegen Herne ausbauen


Nächstes Heimspiel für die königsblaue U23: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel empfängt am Sonntag (5.11., 14.30 Uhr) Westfalia Herne. Drei Zähler Vorsprung haben die Schalker vor der Partie und möchten diesen im direkten Duell gerne ausbauen.

U23: Verdienter Sieg gegen direkten Verfolger

U23: Verdienter Sieg gegen direkten Verfolger

Perfektes Wochenende für die U23: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel gewann am Sonntag (29.10.) mit 3:0 gegen den direkten Verfolger, FC Brünninghausen, mit 3:0. Die Treffer erzielten Arnold Budimbu (2) und Andrejs Ciganiks. Mit diesem Sieg schoben sich die Knappen vorbei am TuS Haltern auf Rang drei der Oberliga und konnten den Rückstand auf Platz zwei auf nunmehr zwei Zähler verkürzen.

U23 bittet FC Brünninghausen zum Verfolgerduell

U23 bittet FC Brünninghausen zum Verfolgerduell

Duell der Tabellennachbarn in der Oberliga Westfalen: der FC Schalke 04 empfängt den FC Brünninghausen am Sonntag (29.10., 15 Uhr) auf dem Schalker Vereinsgelände. Mit einem Zähler Vorsprung haben die Knappen als Tabellenvierter die Nase vorn und möchten, dass das auch nach der Partie noch so ist.

U23 mit 1:0-Sieg kurz vor Schluss in Ahlen

U23 mit 1:0-Sieg kurz vor Schluss in Ahlen

Wichtiger Auswärtssieg: Die U23 setzte sich am Sonntag (22.10.) bei Rot Weiss Ahlen mit 1:0 durch, nachdem der Joker Finn Heiserholt stach und die Königsblauen wenige Minuten vor Schluss zum Sieg schoss. Als „sehr erfreulich“, beschrieb Chef-Trainer Onur Cinel die Leistung in einem Duell, in dem sein Team größtenteils mehr Spielanteile hatte. Damit ist der S04 vorerst auf Rang vier vorgerückt.

U23 gastiert beim Tabellennachbarn Ahlen

U23 gastiert beim Tabellennachbarn Ahlen

Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn: Am Sonntag (22.10., 15 Uhr) muss die U23 am 11. Spieltag bei Rot Weiss Ahlen ran. Nach holprigem Saisonstart hat sich der Regionalliga-Absteiger gefangen und rangiert nun direkt hinter den Königsblauen. Chef-Trainer Onur Cinel erwartet einen „heimstarken Gegner“.

U23 gewinnt deutlich und verdient gegen Siegen

U23 gewinnt deutlich und verdient gegen Siegen

Heimsieg für die königsblaue U23. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel setzte sich am Sonntagnachmittag (15.10.) mit 4:0 gegen die Sportfreunde Siegen durch. Die Treffer für die Knappen erzielten Joshua Bitter, Alessandro Schöpf, Andrejs Ciganiks und Patryk Dragon.

U23: Gegen Siegen zielstrebig nach vorne spielen

U23: Gegen Siegen zielstrebig nach vorne spielen

Wenn die königsblaue U23 am Sonntag (15.10., 15 Uhr) die Sportfreunde Siegen empfängt, ist es das Duell unmittelbarer Tabellennachbarn. Während der S04 derzeit Siebter in der Oberliga Westfalen ist, stehen die punktgleichen Sportfreunde auf Rang sechs.

U23 unterliegt mit 0:1 bei Kaan-Marienborn

U23 unterliegt mit 0:1 bei Kaan-Marienborn

Beim Gastspiel der U23 am Sonntag (8.10.) beim 1. FC Kaan-Marienborn musste sich der S04 mit 0:1 geschlagen geben: Kurz vor Schluss verwandelte Mats-Lukas Scheld einen Foulelfmeter (85.). Es war die einzige echte Chance in einem eigentlich “typischen 0:0-Spiel“, so Chef-Trainer Onur Cinel.

U23 gastiert bei Kaan-Marienborn

U23 gastiert bei Kaan-Marienborn

Gastspiel beim Tabellenzweiten: Die U23 tritt am Sonntag (8.10., 15 Uhr) beim 1. FC Kaan-Marienborn an. In Siegen erwartet die Königsblauen ein „selbstbewusster Gegner“, sagt Chef-Trainer Onur Cinel. Sein Team reist mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge an.

U23 feiert ersten Heimsieg gegen den FC Gütersloh

U23 feiert ersten Heimsieg gegen den FC Gütersloh

3:1 hieß es am Ende für die königsblaue U23. Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel feierte am Sonntag (1.10.) den ersten Heimsieg der laufenden Saison in der Oberliga Westfalen gegen den FC Gütersloh. Die Treffer für Königsblau erzielten Patryk Dragon, Andrejs Ciganiks und Muhamed Alawie.

U23: Gegen Gütersloh Offensivstärken nutzen

U23: Gegen Gütersloh Offensivstärken nutzen

Heimspiel für die U23: Am Sonntag (1.10., 15 Uhr) empfängt der S04 auf Schalke den FC Gütersloh. Die Gäste sind nach gutem Saisonstart etwas abgerutscht in der Tabelle. Für die Königsblauen gilt es nun, an die gute Leistung beim Sieg in Bielefeld anzuknüpfen.

U23 belohnt sich mit Sieg für dominanten Auftritt

Lange mussten sich die Knappen gedulden, groß waren am Ende Freude und Erleichterung: Mit dem 2:0 bei der Zweitvertretung von Arminia Bielefeld gelang dem Team von Chef-Trainer Onur Cinel der zweite Saisonsieg. Die beiden Schalker Treffer erzielten Muhamed Alawie und Alper Ademoglu in den Schlussminuten.

U23: Optimistisch nach Bielefeld

Auswärtsaufgabe für die U23: Am 7. Spieltag am Sonntag (24.9., 15 Uhr) gastiert der S04 bei der Zweitvertretung von Arminia Bielefeld. Für das Team von Chef-Trainer Onur Cinel geht es bei den Ostwestfalen vor allem darum, die sehr guten Trainingsleistungen auf das Spiel zu übertragen.

U23 trennt sich mit 1:1 vom TuS Haltern

Remis in der Oberliga Westfalen: Die königsblaue U23 trennte sich am Sonntagnachmittag (17.9.) mit 1:1 vom TuS Haltern. Dabei war die Mannschaft von Chef-Trainer Onur Cinel bereits nach neun Minuten durch einen von Muhamed Alawie verwandelten Strafstoß in Führung gegangen, kassierte aber in der 77. Minute noch den Ausgleichstreffer.

U23: Gegen Haltern Reaktion zeigen

Heimspiel auf Schalke für die U23: Nach zuletzt drei Auswärtsaufgaben in Folge empfangen die Königsblauen am Sonntag (17.9., 15 Uhr) TuS Haltern auf dem Rasenplatz an der Geschäftsstelle. Chef-Trainer Onur Cinel erwartet einen selbstbewussten Kontrahenten.

U23 kassiert in Paderborn Ausgleich kurz vor Schluss

Bitterer Nachmittag: Die U23 verspielte am Sonntag (10.9.) bei der U21 des SC Paderborn eine 2:0-Führung. Arnold Budimbu und Joshua Bitter hatten die Königsblauen im ersten Durchgang in Führung gebracht, ehe die Ostwestfalen nach der Pause Anschluss- und Ausgleichstreffer erzielten – letzteren in der vorvorletzten Minute.

U23: Heiß auf die Punkte in Paderborn

Gastspiel in Ostwestfalen: Die U23 tritt am Sonntag (10.9., 15 Uhr) bei der U21 des SC Paderborn an. Nach der Leistungssteigerung beim 0:0 beim FC Rheine sowie dem 4:2-Testspielerfolg beim Regionalligisten Chemie Leipzig soll nun der nächste Dreier in der Liga her. Chef-Trainer Onur Cinel: „Die Jungs sind heiß auf die drei Punkte.“

U23: Deutliche Steigerung, aber keine Tore in Rheine

Beim 0:0 bei Eintracht Rheine verbuchte die königsblaue U23 am Freitagabend (1.9.) eine deutliche Leistungssteigerung, konnte sich jedoch nicht mit Toren belohnen. Dennoch war Chef-Trainer Onur Cinel mit dem Auftritt seiner Elf sehr zufrieden. „Das war bislang unsere mit Abstand beste Saisonleistung“, erklärte er.

U23 tritt bei Eintracht Rheine an

Bereits am Freitag (1.9., 18 Uhr) geht es für die U23 in der Oberliga weiter: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel ist beim FC Eintracht Rheine zu Gast. Bereits einen Tag später (2.9.) tritt die Elf zu einem Benefizspiel bei Chemie Leipzig an.

U23: Zielstrebig gegen Hamm

Auswärtsspiel für die U23: Am Sonntag (27.8., 15 Uhr) gastiert der S04 bei der Hammer SpVg. Die Gastgeber sind mit zwei torlosen Unentschieden in die Saison gestartet, hatte es aber auch jeweils mit Regionalliga-Absteigern zu tun.

U23 verliert 0:1 in Hamm

Erste Niederlage für die U23: Am Sonntag (27.8.) unterlag der S04 bei der SpVg Hamm mit 0:1. Besonders unglücklich: Für den Gegentreffer sorgte Joshua Bitter mit einem frühen Eigentor. Trotz des Gros' an Spielanteilen und dicken Chancen im zweiten Durchgang konnte Schalke das Spiel nicht mehr drehen. Bei den Königsblauen stand wie zuletzt gegen Lippstadt S04-Profi Breel Embolo in der Startelf.

U23: Punkteteilung mit dem SV Lippstadt

Bitteres Unentschieden für die königsblaue U23. Bis zur dritten Minute der Nachspielzeit lag das Team von Chef-Trainer Onur Cinel am Sonntag (20.8.) in der VELTINS-Arena durch einen Treffer von Rene Klingenburg in Führung. Doch dann verwandelten die Gäste aus Lippstadt einen direkten Freistoß, Schiedsrichter David Henning pfiff ab und der S04 musste sich mit einem Punkt begnügen.

U23 erwartet starke Lippstädter

Heimpremiere für die U23: Nach dem 4:0-Auftakterfolg beim SC Hassel erwartet der S04 am Sonntag (20.8., 15 Uhr) nun zu Hause den SV Lippstadt - und zwar in der VELTINS-Arena. Genau wie der S04 ist auch Lippstadt überzeugend und torreich in die Saison gestartet. Chef-Trainer Onur Cinel stellt sich daher auf einen „starken Gegner“ ein.

U23 empfängt Lippstadt in der VELTINS-Arena

Die U23 gibt ihre Heimpremiere in der VELTINS-Arena: Am Sonntag (20.8., 15 Uhr) empfängt die Mannschaft von Chef-Trainer Onur Cinel den SV Lippstadt. Dabei setzen die Schalker wie schon beim 4:0-Auftaktsieg beim SC Hassel auf die Unterstützung der S04-Fans.

U23 gewinnt zum Auftakt 4:0 in Hassel

Erstes Spiel, erster Sieg: Die U23 gastierte zum Oberliga-Auftakt am Samstag (12.8.) beim Stadtnachbarn SC Hassel und setzte sich letztlich ungefährdet mit 4:0 durch. Muhamed Alawie mit einem Doppelpack sowie Rene Klingenburg und Arnold Budimbu markierten die S04-Treffer. Mit der Leistung war Chef-Trainer Onur Cinel indes nicht einverstanden.

U23: Stadtderby zum Oberliga-Auftakt

Die Vorfreude ist groß: Als erste Schalker Leistungsmannschaft eröffnet die U23 den Pflichtspielbetrieb. Bereits am Samstag (12.8., 17 Uhr) tritt das Team von Chef-Trainer Onur Cinel im Gelsenkirchener Stadtderby beim SC Hassel an.