U23: Drei Neue für die Regionalliga

Der Aufstieg in die Regionalliga West ist gesichert, die Meisterschaft besiegelt. Nun gilt es, sich für die vierthöchste Klasse gut zu rüsten. Zur kommenden Saison verstärkt sich die königsblaue Zweitvertretung daher auf mehreren Positionen. Drei Personalien stehen bereits fest: Mike Jordan (Rot-Weiß Oberhausen), Fabian Lübbers (SV Lippstadt) und Fatih Candan (TSV Steinbach Haiger) wechseln im Sommer zu den Knappen.

Mit 20 Jahren ist Mike Jordan die zunächst jüngste Neuverpflichtung für die Königsblauen im Sommer. Der 1,93 Meter große Innenverteidiger spielte zuvor bei Rot-Weiß Oberhausen und hat somit schon Spiele in der Regionalliga West absolviert. „Er ist ein sehr interessanter, junger Spieler“, beschreibt Chef-Trainer Torsten Fröhling den neuen Abwehrmann. „Beim persönlichen Kennenlernen haben wir sofort gemerkt, dass er einen guten Charakter hat.“

Sieben Jahre lang weilte Fabian Lübbers beim SV Lippstadt. Der Innenverteidiger stieg in der Saison 2017/18 als Oberliga-Meister mit der westfälischen Truppe auf und hielt mit ihr die Klasse. „Wir müssen in einer so starken Liga hinten immer gut stehen. Fabian ist als Kapitän mit Lippstadt aufgestiegen, weswegen wir alle ein besonderes Augenmerk darauf gelegt haben, wie er die Mannschaft führt“, erklärt der Chef-Coach. Der 27-Jährige sei ein Führungsspieler für die Schalker Defensive, der die Liga schon gut kenne. „Deswegen sind wir sehr froh über die Verpflichtung und vor allem darüber, dass wir das Gefühl haben, dass er sehr gut zu unserem Kapitän Christian Eggert passt.“

In der kommenden Saison wird der vom TSV Steinbach verpflichtete Fatih Candan bei den Knappen stürmen. Der 29-jährige Rechtsfuß sammelte bereites reichlich Regionalliga-Erfahrung und kennt sich in der Spielklasse gut aus. „Deswegen haben wir ihn bewusst geholt“, so Fröhling. „Bei Viktoria Köln hat er viele Tore geschossen und jetzt auch in Steinbach seine Treffer gemacht.“ Zur Saison 2017/18 wechselte der Mittelstürmer von der Regionalliga West (Viktoria Köln) in die Regionalliga Südwest – beim TSV Steinbach spielte er nun zwei Jahre lang. Candan wird nun für die Königsblauen in der vierten Liga auf Torejagd gehen. „Er ist ein erfahrener Spieler und hat eine hohe Geschwindigkeit. Zudem freut er sich unheimlich, im Sommer zu uns zu kommen.“

Das könnte dich auch interessieren

200131 Langer U23

U23: Heart of Midlothian verpflichtet Marcel Langer

Internationaler Wechsel bei der königsblauen U23: Mittelfeldmann Marcel Langer wechselt mit sofortiger Wirkung in die Scottish Premier League und trägt künftig das Trikot des Heart of Midlothian FC. Sein Vertrag bei den Knappen war ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 datiert.

20200131 Idrizi U23

U23: Blendi Idrizi wird ein Königsblauer

Weiterer Neuzugang für die U23: Offensivmann Blendi Idrizi wechselt vom Regionalliga-Konkurrenten SC Fortuna Köln zu den Knappen und wird ab sofort Teil des Teams um Chef-Trainer Torsten Fröhling. Damit ist Idrizi, neben Luca Schuler, Calvin Brackelmann (beide 1. FC Köln U21) und Bastian Frölich (SG Wattenscheid), der insgesamt vierte Winter-Neuzugang.

20200124 Görkem Can FC Groningen

U23: Görkem Can wechselt zum FC Groningen

Von der Knappenschmiede ins Königreich: U23-Abwehrmann Görkem Can wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Schalke 04 in die niederländische Eredivisie und trägt künftig das Trikot vom FC Groningen. Der Vertrag des 19-Jährigen bei den Königsblauen war ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 datiert.

200123 U23 Calvin Brackelmann

U23: Drei Neuzugänge in der Wintervorbereitung

Die U23 hat auf dem Wintertransfermarkt zugeschlagen: Mit Luca Schuler sowie Calvin Brackelmann hat der S04 zwei neue Akteure von der Zweitvertretung des 1. FC Köln verpflichtet. Zudem trägt auch Bastian Frölich, der bis vor kurzem für die SG Wattenscheid auflief, künftig das königsblaue Trikot.