U23: Drei Neue für die Regionalliga

Der Aufstieg in die Regionalliga West ist gesichert, die Meisterschaft besiegelt. Nun gilt es, sich für die vierthöchste Klasse gut zu rüsten. Zur kommenden Saison verstärkt sich die königsblaue Zweitvertretung daher auf mehreren Positionen. Drei Personalien stehen bereits fest: Mike Jordan (Rot-Weiß Oberhausen), Fabian Lübbers (SV Lippstadt) und Fatih Candan (TSV Steinbach Haiger) wechseln im Sommer zu den Knappen.

Mit 20 Jahren ist Mike Jordan die zunächst jüngste Neuverpflichtung für die Königsblauen im Sommer. Der 1,93 Meter große Innenverteidiger spielte zuvor bei Rot-Weiß Oberhausen und hat somit schon Spiele in der Regionalliga West absolviert. „Er ist ein sehr interessanter, junger Spieler“, beschreibt Chef-Trainer Torsten Fröhling den neuen Abwehrmann. „Beim persönlichen Kennenlernen haben wir sofort gemerkt, dass er einen guten Charakter hat.“

Sieben Jahre lang weilte Fabian Lübbers beim SV Lippstadt. Der Innenverteidiger stieg in der Saison 2017/18 als Oberliga-Meister mit der westfälischen Truppe auf und hielt mit ihr die Klasse. „Wir müssen in einer so starken Liga hinten immer gut stehen. Fabian ist als Kapitän mit Lippstadt aufgestiegen, weswegen wir alle ein besonderes Augenmerk darauf gelegt haben, wie er die Mannschaft führt“, erklärt der Chef-Coach. Der 27-Jährige sei ein Führungsspieler für die Schalker Defensive, der die Liga schon gut kenne. „Deswegen sind wir sehr froh über die Verpflichtung und vor allem darüber, dass wir das Gefühl haben, dass er sehr gut zu unserem Kapitän Christian Eggert passt.“

In der kommenden Saison wird der vom TSV Steinbach verpflichtete Fatih Candan bei den Knappen stürmen. Der 29-jährige Rechtsfuß sammelte bereites reichlich Regionalliga-Erfahrung und kennt sich in der Spielklasse gut aus. „Deswegen haben wir ihn bewusst geholt“, so Fröhling. „Bei Viktoria Köln hat er viele Tore geschossen und jetzt auch in Steinbach seine Treffer gemacht.“ Zur Saison 2017/18 wechselte der Mittelstürmer von der Regionalliga West (Viktoria Köln) in die Regionalliga Südwest – beim TSV Steinbach spielte er nun zwei Jahre lang. Candan wird nun für die Königsblauen in der vierten Liga auf Torejagd gehen. „Er ist ein erfahrener Spieler und hat eine hohe Geschwindigkeit. Zudem freut er sich unheimlich, im Sommer zu uns zu kommen.“

Das könnte dich auch interessieren

190524_KS_Neuverpflichtung

U23: Randy Manu Gyamenah und Umar Saho Sarho werden Schalker

Drei Neuzugänge für die königsblaue Zweitvertretung standen bereits fest, zwei weitere Spieler kommen im Sommer noch hinzu: Randy Manu Gyamenah (Erzgebirge Aue U19) und Umar Saho Sarho (Eintracht Frankfurt U19) werden neben Mike Jordan (Rot-Weiß Oberhausen), Fabian Lübbers (SV Lippstadt) und Fatih Candan (TSV Steinbach Haiger) zur neuen Saison verpflichtet und Teil des Teams von Chef-Trainer Torsten Fröhling werden.

190316_u23_bank

U23: Manfred Dubski übernimmt Verantwortung bis Sommer

Nachdem U23-Manager Gerald Asamoah vorerst bis zum Saisonende als Teammanager zu den Lizenzspielern aufgerückt ist, wird Manfred Dubski bis zum Sommer die Verantwortung bei der U23 übernehmen.

Fussball Herren Saison 2017 2018 2 Bundesliga 6 Spieltag 1 FC Union Berlin Eintracht Brau

U23: Louis Samson wird ein Königsblauer

Neuzugang für die Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling: Ab sofort gehört Louis Samson zum Kader der U23 des FC Schalke 04. Der gebürtige Berliner, der zuletzt vereinslos war, erhält bei den Königsblauen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

180626_waldoch_u23

Torsten Fröhling übernimmt U23, Tomasz Waldoch wird Co-Trainer

Neues Gespann an der Seitenlinie des Oberliga-Teams: Torsten Fröhling wird Chef-Trainer der U23 des FC Schalke 04. Der 51-Jährige (*24.8.1966) folgt damit auf Onur Cinel, der die Zweite Mannschaft der Knappen seit März 2017 gecoacht hatte. S04-Ehrenspielführer Tomasz Waldoch übernimmt die Funktion des Co-Trainers.