Regionalliga West: U23 empfängt Rot-Weiß Oberhausen im ersten Heimspiel

In drei Wochen rollt der Ball für die königsblaue U23 in der Regionalliga West: Im ersten Heimspiel der Saison 2019/2020 empfängt das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling am Samstag (27.7.) Rot-Weiß Oberhausen.

Zunächst werden die Regionalliga-Partien der Schalker Zweitvertretung wie zuletzt von 2012 bis 2017 im Jahnstadion in Bottrop sowie in der Mond-Palast Arena in Herne ausgetragen. Die weiteren Spieltage stehen ebenfalls fest, eine zeitgenaue Ansetzung erfolgt jedoch noch. Genaue Termine sind demnach noch nicht final und kleinere Änderungen könnten sich noch ergeben.

Die Hinrunde der U23 im Überblick:

1. Spieltag
Samstag, 27. Juli 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – Rot-Weiß Oberhausen

2. Spieltag
Samstag, 3. August 2019, 14.00 Uhr
Spielfrei

3. Spieltag
Samstag, 10. August 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – SV Lippstadt 08

4. Spieltag
Samstag, 17. August 2019, 14.00 Uhr
Bonner SC – FC Schalke 04

5. Spieltag
Samstag, 24. August 2019, 14.00 Uhr
Fortuna Düsseldorf U23 – FC Schalke 04

6. Spieltag
Samstag, 31. August 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – SC Verl

7. Spieltag
Samstag, 7. September 2019, 14.00 Uhr
Borussia Mönchengladbach U23 – FC Schalke 04

8. Spieltag
Samstag, 14. September 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – SC Fortuna Köln

9. Spieltag
Samstag, 21. September 2019, 14.00 Uhr
SV Bergisch Gladbach 09 – FC Schalke 04

10. Spieltag
Dienstag, 24. September 2019, 19.30 Uhr
FC Schalke 04 – Rot-Weiss Essen

11. Spieltag
Samstag, 28. September 2019, 14.00 Uhr
Sportfreunde Lotte – FC Schalke 04

12. Spieltag
Samstag, 5. Oktober 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – Wuppertaler SV

13. Spieltag
Samstag, 12. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Alemannia Aachen – FC Schalke 04

14. Spieltag
Samstag, 19. Oktober 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – TuS Haltern

15. Spieltag
Samstag, 26. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Borussia Dortmund U23 – FC Schalke 04

16. Spieltag
Samstag, 2. November 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – VfB Homberg

17. Spieltag
Samstag, 9. November 2019, 14.00 Uhr
1. FC Köln U23 – FC Schalke 04

18. Spieltag
Samstag, 16. November 2019, 14.00 Uhr
FC Schalke 04 – SV Rödinghausen

19. Spieltag
Samstag, 30. November 2019, 14.00 Uhr
SG Wattenscheid 09 – FC Schalke 04

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

_WH62215

Niederlage gegen den Tabellenführer: U23 verliert knapp gegen Rödinghausen

Knappe 1:2-Niederlage für die königsblaue U23: In einer intensiven Partie gegen den SV Rödinghausen investierte der S04 viel, geriet jedoch durch unglückliche Gegentreffer gegen den Tabellenersten 0:2 in Rückstand. Mit einem Treffer von Timo Becker (77.) kämpften sich die Knappen zurück in die Partie und drückten auf den Ausgleich, doch am Ende reichte es nicht für eine Punkteteilung.

191116 U23SVR Jonathan Riemer

U23: Mit Hingabe und Konzentration gegen Rödinghausen auftreten

Die Schalker Zweitvertretung trifft am kommenden Samstag (16.11.) mit dem SV Rödinghausen auf den aktuellen Tabellenführer in der Regionalliga West. Anpfiff der Partie im Bottroper Jahnstadion ist um 14 Uhr. „Rödinghausen ist eines der stärksten Teams der Liga. Wir werden alles geben, um es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen“, so U23 Chef-Trainer Torsten Fröhling.

Verteilerbilder U13

Volle Punktausbeute – U12, U13 und U14 siegreich

Mit drei Siegen fuhr der Schalker Aufbaubereich am vergangenen Wochenende die volle Punkteausbeute ein: Sowohl die königsblaue U13 als auch die U14 gewannen am Samstag (9.11.) auswärts gegen Fortuna Düsseldorf und den SC Paderborn. Am darauffolgenden Sonntag (10.11.) erbeutete die U12 im Heimspiel gegen den Nachwuchs des SC Paderborn ebenfalls drei Punkte.

Testspiel FC Schalke 04 U16 – Paderborn

U16 kämpft sich an die Tabellenspitze - U15 unterliegt Spitzenreiter Gladbach

Am 9. Spieltag (10.11.) der Junioren Regionalliga empfing die königsblaue U15 Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach im Schatten der VELTINS-Arena. In einem intensiven Spiel unterlagen die Knappen am Ende mit 2:3. Mit einem 4:1-Auswärtserfolg gegen den Nachwuchs des SC Preußen Münster sicherte sich die U16 am vergangenen Samstag (9.11.) die Tabellenführung.