U23 mit deutlicher Niederlage im Derby

Niederlage im Revierderby: Die königsblaue U23 unterlag am Samstag (21.11.) der Zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund im Parkstadion mit 1:5.

Personal

Im Vergleich zum letzten Pflichtspiel gegen den Bonner SC (2:1) nahm das Trainergespann vier Wechsel vor: Für S04-Keeper Michael Zadach stand Jannick Theißen zwischen den Pfosten. Levent Mercan, Blendi Idrizi und Fatih Candan starteten für Daniel Kyerewaa, Jimmy Kaparos und Diamant Berisha ins Derby.

Spielverlauf

Der S04 zeigte sich von Beginn an präsent und nutzte die erste gute Möglichkeit zur Führung (22.). Mit zunehmender Spieldauer erhöhten die Gäste den Druck und markierten in der 38. Minute den Ausgleich. Kurz vor Pausenpfiff erzielte der BVB dann die Führung. Nur wenige Minuten nach dem Seitenwechsel bauten die Dortmunder die Führung weiter aus (47.). In der Folge gaben die Königsblauen das Spiel aus der Hand, Dortmund nutzte eiskalt seine Chancen und gewann am Ende deutlich.

Szenen des Spiels

14. Minute: Ein Schuss von Leonardo Scienza aus dem Halbfeld fliegt knapp über den Querbalken.
16. Minute: Gute Chance für den BVB: Steffen Tigges versucht es von der rechten Seite, aber Schlussmann Theißen hält den Ball sicher.
18. Minute: Dortmund flankt in den Sechszehner, Theißen pariert den Kopfball des Gegners.
22. Minute: Tooooor für den S04! Luca Schuler trifft sehenswert ins linke Eck nach einer guten Hereingabe von Fatih Candan.
31. Minute: Alaa Bakir versucht es mit einem Schuss aus zweiter Reihe. Das Leder landet knapp über der Latte.
34. Minute: Wieder eine gute Möglichkeit der Gäste: Taylan Duman schießt einen Freistoß von halbrechts scharf in den Strafraum, die Kugel kann der BVB aber nicht aufs Tor bringen und landet neben den Pfosten.
38. Minute: Ausgleich für die Gäste. Nach einer schönen Kombination von Tigges und Ansgar Knauff vollstreckt Knauff zum 1:1.
41. Minute: Freistoß Höhe Mittellinie: Duman flankt den Ball auf Franz Pfanne, der köpft das Leder vor das gegnerische Tor, wo Dams die einstudierte Variante vollendet und zum 1:2 einschiebt.
43. Minute: Riesenchance für die Knappen: Nach schönem Zuspiel von Schuler hat Candan das 2:2 auf dem Fuß.
45.+1 Minute: Glück für die Königsblauen! Duman tritt den Eckballball gefährlich auf den Fuß von Lennard Maloney, doch Mercan klärt vor der Linie.
47. Minute: Tachie erhöht aus 18 Metern auf 1:3.
58. Minute: Blendi Idrizi findet Scienza auf dem linken Flügel, er zieht nach innen und sucht aus zentraler Position den Abschluss.
73. Minute: Knauff spielt den Ball in die Tiefe auf Philipp Harlass, der zum 1:4 einschiebt.
81. Minute: 1:5. Finnsson setzt sich auf dem rechten Flügel gut durch und schließt flach aus 15 Metern ab.
85. Minute: Theißen hält einen Schuss von Tigges.

Das sagt der Trainer

„Über das 1:0 von Luca Schuler habe ich mich natürlich sehr gefreut. Danach hätten wir aber Tore nachlegen müssen. Es gab ein, zwei Situationen, die wir nicht konsequent zu Ende gespielt haben“, so Chef-Trainer Torsten Fröhling nach Abpfiff enttäuscht. „Man hat gesehen, dass Dortmund Qualität hat. Obwohl wir die Tore auch verschenkt haben.“ Sein Team habe insgesamt zu viele individuelle Fehler gemacht. „So kannst du gegen Dortmund nichts holen. Wir waren geistig nicht frisch genug. Es muss vieles passen, um gegen so einen starken Gegner zu gewinnen.“

Ausblick

Bereits am Mittwoch (25.11., 19.30 Uhr) geht es für die königsblaue Zweitvertretung mit einem Flutlichtspiel in der Regionalliga weiter: Dann sind die Knappen zu Gast beim Aufsteiger RW Ahlen. Nur drei Tage später empfangen die Schalker am Samstag (28.11., 14 Uhr) den SV Lippstadt zum nächsten Heimspiel im Parkstadion.

Aufstellung

FC Schalke 04 U23: Theißen – Matriciani, Hanraths, Lübbers, Ezeh (60. Frölich) – Flick – Candan (65. Hoppe), Idrizi (84. Kaparos), Mercan (70. Ceka), Scienza -Schuler
Borussia Dortmund U23: Drljaca – Maloney, Hippe, Bakir (70. Harlass), Duman, Tachie (80. Finnsson), Tiggers, Pfanne, Dams, Knauff (77. Wanner), Raschl (46. Hober)
Tore: 1:0 Schuler (22.), 1:1 Knauff (38.), 1:2 Dams (40.), 1:3 Tachie (47.), 1:4 Harlass (73.), 1:5 Finnsson (81.)