U23 vor erstem Auswärtsspiel beim Bonner SC

Zweites Pflichtspiel für den S04 in der Regionalliga West: Im ersten Auswärtsspiel der Saison ist die königsblaue U23 am Samstag (17.8., 15.30 Uhr) zu Gast beim Bonner SC.

Die Lage auf Schalke

Nachdem sich der Pflichtspielauftakt der Knappen noch um zwei Wochen verzögerte, starteten sie vergangene Woche mit dem ersten Heimspiel in die Regionalliga West. Die Schalker Zweitvertretung konnte zunächst durch einen Treffer von Neuzugang Timo Becker gegen den SV Lippstadt in Führung gehen, kassierte jedoch in der 85. Minute den bitteren Ausgleichstreffer. Somit teilten sich die Königsblauen die Punkte mit den Gästen aus Ostwestfalen.

Personal

Als Belohnung für starke Leistungen in der Vorbereitung wird Levent Mercan bis auf Weiteres bei den Profis bleiben. Görkem Can und Nicholas Taitague werden der U23 noch verletzungsbedingt fehlen. Mike Jordan und Michael Zadach, die vergangene Woche Probleme im Oberschenkel plagten, konnten wieder mittrainieren und auch Björn Liebnau könnte am Samstag zum königsblauen Aufgebot wieder dazugehören.

Das ist der Gegner

Die Gastgeber hatten bereits am 1. Spieltag der Regionalliga West spielfrei und bestritten ihr erstes Pflichtspiel in der vierthöchsten Liga auswärts beim SV Lippstadt, welches sie 0:1 verloren. In der zweiten Regionalliga-Partie traten die Bonner erneut auswärts an, konnten jedoch einen Sieg einfahren: Sie gewannen 3:1 gegen die Zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf. „Der Bonner SC spielt diszipliniert und kompakt – wir treffen auf eine robuste Mannschaft“, blickt Chef-Coach Torsten Fröhling auf den kommenden Gegner. Zudem seien die Bonner insgesamt sehr groß, weshalb sie vor allem bei Standards gefährlich werden können. „Sie spielen einen ziemlich einfachen Fußball mit Bällen in die Halbräume und längeren Bällen, um das Spielfeld zu überbrücken und schnell nach vorne zu kommen.“

Das sagt der Trainer

„Bonn hat auswärts bei Fortuna Düsseldorf 3:1 gewonnen, dass muss für uns eine Warnung sein“, so Fröhling. „Wir freuen uns auf die Partie in Bonn, wo vielleicht ein paar Zuschauer mehr zu gucken werden. Wir werden sehen, wie unsere Jungs damit klarkommen. Wir blicken auf uns und müssen konzentriert in das nächste Spiel gehen.“

Spielort

Kölnstraße 250
53117 Bonn

Das könnte dich auch interessieren

20190920 Fatih Candan U23

Auswärtssieg – U23 gewinnt 3:0 in Bergisch Gladbach

Erster Auswärtssieg für die königsblaue Zweitvertretung: Das Team von Chef-Trainer Torsten Fröhling fuhr am Freitagabend (20.9.) drei Punkte gegen den SV Bergisch Gladbach ein. Dabei traf Fatih Candan doppelt, S04-Profi Nassim Boujellab markierte den dritten Treffer der Regionalligabegegnung. Aus der Ersten Mannschaft kamen ebenfalls Fabian Reese und Jonas Carls zum Einsatz.

20190919 Christian Eggert

U23: Mit guter Ordnung in Bergisch Gladbach punkten

Nachdem die königsblaue U23 am Sonntag (15.9.) in der Mondpalast-Arena ihren ersten Saisonsieg einfuhr, geht es für das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling bereits am Freitag (20.9., 18 Uhr) in der Regionalliga West weiter. Die Knappen gastieren dann in ihrem vierten Auswärtsspiel beim Aufsteiger SV Bergisch Gladbach.

20190915 Fabian Reese U23

U23 mit erstem Saisonsieg in der Mondpalast-Arena

Drei Punkte für die U23: Nach drei Niederlagen in Folge setzten sich die Königsblauen am Sonntag (15.9.) gegen den SC Fortuna Köln in der Mondpalast-Arena mit 1:0 durch. Den Treffer gegen den Absteiger aus der Dritten Liga erzielte Fabian Reese. Auch Rabbi Matondo und Jonas Carls aus dem Profikader unterstützten die Schalker Zweitvertretung in ihrem dritten Heimspiel.

20190912 U23 Berkan Firat

U23 empfängt Fortuna Köln in der Mondpalast-Arena

Heimspiel in der Mondpalast-Arena: Nach der Auswärtsniederlage bei der Zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach treten die Knappen nun am Sonntag (15.9., 15 Uhr) vor heimischer Kulisse gegen den SC Fortuna Köln an.