Luisa und Clara mit starken Zeiten beim Martinslauf

Luisa Schraps und Clara Braun dominierten die 41. Auflage des Martinslaufs in Düsseldorf. Über 10 km waren beide der restlichen Frauenkonkurrenz weit voraus.

Luisa Schraps und Clara Braun konnten beim 41. Martinslauf in Düsseldorf überzeugen. In 37:46 Minuten und 37:48 Minuten belegten beide in neuen Bestzeiten die Plätze 1 und 2. Dabei mussten sie nur sechs männlichen Läufern den Vortritt lassen und freuten sich über einen gelungenen Ausdauertest. Beide liefen von Beginn an gemeinsam und pushten sich gegenseitig zu starken Zeiten. In der U18 stellte Clara sogar einen neuen Vereinsrekord auf. Mit ihrer Zeit rangiert sie außerdem an der Spitze der westfälischen Bestenliste und dürfte auch am Jahresende unter den Top-Ten der deutschen Bestenliste zu finden sein. Luisa entschied das vereinsinterne Duell knapp für sich und kann ebenso optimistisch auf die anstehende Hallensaison blicken.

Unser Langsprinter Mateusz Lewandowski nahm beim traditionellen Martinslauf „Bieg Niepodleglosci“ im polnischen Rybno teil. Über zwei Kilometer kam er auf einen dritten Rang und sorgte nicht nur aufgrund seiner langen Anreise für viel Aufsehen. Wir gratulieren euch ganz herzlich und wünschen euch auch in den kommenden Wochen viel Gesundheit, Kraft und Durchhaltevermögen. Glück auf.