Toni Riediger startet zukünftig für Schalke

Toni Riediger wechselt aus der Landeshauptstadt zur Leichtathletikabteilung des FC Schalke 04. Der aus dem Erzgebirge stammende DM-Finalist hat sich für 2018 hohe Ziele gesetzt. „Der Verein bietet mir hervorragende Rahmenbedingungen und unterstützt mich fortan auf der Jagd nach neuen Bestzeiten“, kommentiert Toni den Wechsel auf seiner Facebookseite.

Er möchte die große Unterstützung seiner Partner, vor allem der Sportstadt Düsseldorf jedoch nicht unerwähnt lassen. Wir freuen uns mit Toni einen etablierten Athleten auf Schalke zu haben, der den Aufschwung der Leichtathletikabteilung sicherlich weiter vorantreiben wird.