Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl fallen vorerst aus

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl verzichten. Der algerische Nationalspieler wurde am Dienstag (16.3.) an der Leiste operiert. Es handelt sich dabei um einen kleinen operativen Eingriff.

Nabil Bentaleb

Nabil Bentaleb soll seine Reha in zwei Wochen in Gelsenkirchen fortführen. Ziel ist es, dass der Mittelfeldmann bis zum Ende der Saison wieder zur Verfügung steht.

Hamza Mendyl

Hamza Mendyl fällt derzeit ebenfalls aus: Der Abwehrspieler hat sich im Training eine Verletzung des vorderen Syndesmosebandes im Sprunggelenk zugezogen. Er wird auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Rodrigo Zalazar und Rouven Schröder

FC Schalke 04 verpflichtet Rodrigo Zalazar

Er trägt ab sofort die königsblaue Rückennummer 10: Der FC Schalke 04 leiht Rodrigo Zalazar zunächst für die Saison 2021/2022 von Eintracht Frankfurt aus. Die Knappen besitzen darüber hinaus ligaunabhängig die Option, den zentralen Mittelfeldspieler fest zu verpflichten und mit einem Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2025/2026 auszustatten.

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann wieder im Mannschaftstraining

Nach zweiwöchiger Isolation ist Ralf Fährmann am Dienstag (3.8.) ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurückgekehrt. Der Torhüter war am 19. Juli positiv auf Covid-19 getestet worden und hatte dem FC Schalke 04 deshalb in den ersten beiden Spielen der Zweitliga-Saison gegen den Hamburger SV und bei Holstein Kiel gefehlt.

FC Schalke 04, Trainingslager, Mittersill, Zenit St. Ptersburg,

Nassim Boujellab spielt 2021/2022 für den FC Ingolstadt 04

Ein Abschied auf Zeit: Nassim Boujellab wird für die Saison 2021/2022 an den FC Ingolstadt 04 ausgeliehen. Zuvor hatte der Mittelfeldspieler seinen Vertrag bei den Königsblauen bis zum Ende der Spielzeit 2022/2023 verlängert. Über die weiteren Modalitäten des Wechsels wurde Stillschweigen vereinbart.

FC Schalke 04 – Hamburger SV

Verletzung des Außenbandes – Danny Latza fällt bis auf Weiteres aus

Einen Tag nach der 1:3-Niederlage gegen den Hamburger SV steht die Diagnose bei Danny Latza fest. Der Mittelfeldspieler musste nach einem unglücklichen Zusammenprall mit Tim Leibold nach einer guten halben Stunde verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der Schalker Kapitän wird mit einer Außenbandverletzung im rechten Knie bis auf Weiteres ausfallen.