Anleihe

Anleihe 2021

Anleihe 2021/2026 im Volumen von 8,9 Mio. Euro platziert

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat seine neue Unternehmensanleihe (WKN: A3E5TK / ISIN: DE000A3E5TK5) im Volumen von 8,9 Mio. Euro erfolgreich platziert. Die Anleihe 2021/2026 ist mit einem festen jährlichen Zinssatz von 5,75 % sowie einer Laufzeit von fünf Jahren ausgestattet und notiert im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB). Valutatag ist der 5. Juli 2021.

Anleihe 2021

Zeichnung der neuen Anleihe 2021/2026 über die Börse gestartet

Am Montag (21.6.) ist die erweiterte Zeichnungsphase der neuen Unternehmensanleihe (WKN: A3E5TK / ISIN: DE000A3E5TK5) des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. über die Börse Frankfurt gestartet. Das bedeutet, dass die Anleihe 2021/2026 mit einem Nennbetrag von 1.000,00 Euro seit 9 Uhr bis voraussichtlich zum 30. Juni 2021 um 14 Uhr über Banken und Online-Broker an der Börse Frankfurt erworben werden kann.

Anleihe 2021

Endspurt: Anleihe 2021/2026 kann noch bis Sonntag über S04-Homepage gezeichnet werden

Die Zeichnungsphase im Rahmen des öffentlichen Angebots für die neue Unternehmensanleihe des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. läuft.

Anleihe 2021

Anleihe 2021/2026 kann ab sofort über S04-Homepage gezeichnet werden

Die Zeichnungsphase im Rahmen des öffentlichen Angebots für die neue Unternehmensanleihe des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. ist gestartet.

Anleihe 2021

FC Schalke 04 gibt Details der Anleiheemission 2021 bekannt

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. begibt eine neue Unternehmensanleihe mit einem Zinssatz von 5,75 Prozent p.a. und einer Laufzeit von fünf Jahren. Der entsprechende Wertpapierprospekt für die neue Anleihe 2021/2026 (WKN: A3E5TK / ISIN: DE000A3E5TK5) wurde am Dienstag (25.5.) durch die Luxemburgische Finanzmarktaufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligt und an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifiziert.

S04 wechselt in das neue Qualitätssegment Scale

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. ist eines der wenigen Unternehmen, das die verschärften Aufnahmekriterien erfüllt und mit seiner Unternehmensanleihe 2016/2023 (ISIN: DE000A2AA048) in das neue Qualitätssegment „Scale“ der Deutsche Börse AG wechselt.

Anleihe 2012/2019 gekündigt, neue zugeteilt

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat nach erfolgreicher Platzierung der neuen Anleihen 2016/2021 und 2016/23 am Donnerstag (23.6.) fristgerecht seine 6,75 %-Anleihe 2012/2019 (WKN: A1ML4T) vorzeitig gekündigt.

Großes Lob für die Arbeit des Vorstands

Der FC Schalke 04 setzt seine Erfolgsgeschichte am Kapitalmarkt fort: die Anleiheemission 2016 ist vorzeitig überzeichnet. Auf schalke04.de erklärt Vlasta Edler, Executive Director Sales der equinet Bank, die als Lead Manager der Emission fungierte, die Hintergründe.

FC Schalke 04 Anleiheemission 2016 vorzeitig überzeichnet

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat die vorzeitige Refinanzierung seiner 6,75 %-Anleihe 2012/2019 (WKN: A1ML4T) durch Begebung von zwei neuen Anleihen gesichert.