Helmut Kremers

Kremers-Zwillinge

Lacher am laufenden Band mit den Kremers-Zwillingen und Gästen

Es war ein kurzweiliger Abend voller Anekdoten von und mit dem erfolgreichsten Zwillingspaar der deutschen Fußballgeschichte, der alle königsblauen Fanherzen am Donnerstag (11.4.) im Medienzentrum der VELTINS-Arena höherschlagen ließ. Deshalb ging die angepeilte Spielzeit bei der beliebten Veranstaltung „90 Minuten - ein Abend unter Schalkern“ mit Erwin und Helmut Kremers auch in eine ausgiebige Verlängerung.

Erwin und Helmut Kremers

Kremers-Zwillinge werden 70 Jahre alt

In den 70er-Jahren zählten die Kremers-Zwillinge zu den ersten Popstars des deutschen Fußballs. Auf Schalke genossen Erwin und Helmut allerdings vor allem wegen ihrer sportlichen Erfolge Kultcharakter. Beide waren Teil der legendären Mannschaft, die 1972 DFB-Pokalsieger und zudem gleich zweimal Vizemeister wurde. Am Sonntag (24.3.) feiert das Brüderpaar seinen 70. Geburtstag. Dazu gratuliert die Vereinsfamilie recht herzlich.

kalenderblatt_kremers

16. März: Kremers-Zwillinge besingen „Das Mädchen meiner Träume“

Da wo die Worte aufhören, fängt die Musik an - denken sich Helmut und Erwin Kremers 1974 und bringen eine Schallplatte heraus. Am 16. März vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC (3:0) hat "Das Mädchen meiner Träume" im Parkstadion Premiere.

190314_Kremers

90 Minuten: Ein Abend unter Schalkern mit den Kremers-Zwillingen

Die Abteilung Fanbelange und das Schalke Museum laden alle Anhänger am Donnerstag, den 11. April, ab 19.04 Uhr zu einem weiteren Themenabend der beliebten Nostalgie-Reihe „90 Minuten - ein Abend unter Schalkern“ ein. Im Medienzentrum der VELTINS-Arena wird es dieses Mal ein Wiedersehen mit den Kremers-Zwillingen geben.

Kalenderblatt_Kremers

12. September: Kremers-Satz geht in die Geschichte ein

Helmut Kremers wird auf einer Jahreshauptversammlung überraschend zum Präsidenten gewählt, weil er die Mitglieder mit einem legendären Satz auf seine Seite zieht. schalke04.de schaut in den Rückspiegel und blickt auf historische Ereignisse vom 12. September aus mehr als 114 Jahren Vereinsgeschichte zurück.