Übersicht
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Stürmer

Keke topp

42
Geburtsdatum 25.03.2004
Nationalität deutsch
Auf Schalke seit 01.07.2021
Klärende Aktionen 2
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 2
Tackles gesamt
Erfolgsquote 72,7 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 37,5 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 26,5 %
Pässe
Erfolgsquote 64,9 %
Pässe 154
Erfolgreiche Pässe 100
Pässe pro 90 Min. 19
Lange Pässe
Erfolgsquote 12,5 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 63,2
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 53,8
Flanken aus dem Spiel 8
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 2
Torschussvorlagen 10
Chancenverwertung 19 %
Min./Tor 243
Tore mit links 3
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 3
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 9
Gefoult worden 13
Gelbe Karten 2
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 0
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 0 %
Pässe
Erfolgsquote 0 %
Pässe 0
Erfolgreiche Pässe 0
Pässe pro 90 Min. 0
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 0
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 0
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 0
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Position Stürmer
Geburtsort Gnarrenburg
Gewicht 94 kg
Größe 1,92 m
Schussfuß rechts
Schuhgröße 45
Hobbys Basketball
Familienstand ledig
Bisherige Vereine 2009-2013 TSV Gnarrenburg, 2013-2021 Werder Bremen
Bisherige Erfolge 2022 Deutscher Zweitliga-Meister
Erstes BL-Spiel für Schalke 09.04.2023


Treffsicherer Stürmer aus der Knappenschmiede

Keke Topp wurde am 25. März 2004 in Bremervörde geboren. Bereits als Fünfjähriger trat er in einen Fußballclub ein: Für den TSV Gnarrenburg erzielte der Stürmer seine ersten Tore und empfahl sich damit für den Nachwuchs von Werder Bremen.

In den Junioren-Teams der Grün-Weißen zählte der Rechtsfuß, der schon früh über eine außergewöhnliche Schusstechnik verfügte, stets zu den auffälligsten Spielern. Zur Saison 2021/2022 wechselte Topp in die Knappenschmiede. Unter U19-Coach Norbert Elgert machte der Angreifer weitere Schritte in seiner Entwicklung.

Als Jungjahrgang durfte er bereits mehrfach mit der Lizenzmannschaft trainieren, für die er am 4. Dezember 2021 im Zweitligaspiel beim FC St. Pauli als 17-Jähriger debütierte. In der Folgesaison sammelte der Stürmer auch seine ersten Einsatzminuten im Oberhaus. Seit dem 1. Juli 2023 zählt Topp fest zum Lizenzspielerkader.


Neuigkeiten von Keke Topp

Keke Topp

Keke Topp: Hatte im Gefühl, dass ich treffe

Mit einem Zähler im Gepäck haben die Königsblauen nach dem 1:1 bei der SV Elversberg am Freitag (19.4.) die Heimreise nach Gelsenkirchen angetreten. „Es war ein schwieriges Spiel, Elversberg hat es echt gut gemacht. Auswärts nehmen wir den Zähler mit“, sagt Keke Topp, der in der 59. Minute den Ausgleich für die Knappen erzielte.

240325_topp

Beim 4:4 gegen Frankreich: Keke Topp mit Doppelpack an seinem Geburtstag

Spektakuläres Duell in der U20-Spielrunde: Die deutschen Junioren haben sich am Montag (25.3.) mit einem 4:4-Unentschieden von Frankreich getrennt. Zweifacher Torschütze des DFB-Teams war Keke Topp – und das an seinem 20. Geburtstag. Mit Yusuf Kabadayi war bei dem im spanischen Valencia ausgetragenen Duell noch ein zweiter Knappe im Einsatz. Der Offensivmann wurde zu Beginn des zweiten Durchgangs eingewechselt.

240322_topp

Drei Siege und ein Unentschieden für S04-Nationalspieler

Mit Darko Churlinov (Nordmazedonien), Blendi Idrizi (Kosovo), Keke Topp und Yusuf Kabadayi (beide Deutschland U20) sowie Ibrahima Cissé (Mali U23) waren am Freitag (22.3.) fünf Knappen für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Die Bilanz: Drei Siege und ein Unentschieden. schalke04.de fasst die Partien des Quintetts zusammen.

240318_churlinov_nordmazedonien

Erste Länderspiele im Kalenderjahr 2024: Fünf Knappen nominiert

Die erste FIFA-Abstellungsperiode im laufenden Kalenderjahr steht an. Mit Darko Churlinov und Blendi Idrizi sind zwei Spieler der Königsblauen für Partien ihrer A-Nationalmannschaften nominiert worden. Ibrahima Cissé steht im Aufgebot der malischen U23, die sich auf die Olympischen Spiele vorbereitet. Zudem sind Yusuf Kabadayi und Keke Topp mit der deutschen U20-Auswahl unterwegs.