Übersicht
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Verteidiger

Ko itakura

3
Geburtsdatum 27.01.1997
Nationalität japanisch
Auf Schalke seit 19.08.2021
Klärende Aktionen 51
Geblockte Schüsse 12
Abgefangene Bälle 21
Tackles gesamt
Erfolgsquote 57,1 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 57,1 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 57,6 %
Pässe
Erfolgsquote 86,2 %
Pässe 792
Erfolgreiche Pässe 683
Pässe pro 90 Min. 49,3
Lange Pässe
Erfolgsquote 43,2 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 67,8
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 91,6
Flanken aus dem Spiel 1
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 10
Chancenverwertung 20 %
Min./Tor 724
Tore mit links 0
Tore mit rechts 2
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 2
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 7
Gefoult worden 14
Gelbe Karten 2
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 2
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 3
Tackles gesamt
Erfolgsquote 100 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 55,6 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 20 %
Pässe
Erfolgsquote 87,5 %
Pässe 48
Erfolgreiche Pässe 42
Pässe pro 90 Min. 48
Lange Pässe
Erfolgsquote 57,1 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 60
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 94,7
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 4
Gefoult worden 2
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Position Verteidiger
Geburtsort Yokohama
Gewicht 75 kg
Größe 1,86 m
Schussfuß rechts
Schuhgröße 43
Hobbys Shopping, Netflix
Familienstand ledig
Bisherige Vereine 2006-2018 Kawasaki Frontale (JPN), 2018 Vegalta Sendai (JPN), 2019 Manchester City (ENG), 2019-2021 FC Groningen (NED), 2021 Manchester City (ENG)
Bisherige Erfolge 2017 Japanischer Meister


Neuigkeiten von Ko Itakura

Ko Itakura

Ko Itakura mit Japan in der WM-Qualifikation im Einsatz

Abwehrspieler Ko Itakura bestreitet mit der japanischen Nationalmannschaft wichtige Länderspiele im Kampf um eines der insgesamt 32 Tickets für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Weitere Knappen sind nicht international im Einsatz, da in Europa in der kommenden Pause keine Länderspiele ausgetragen werden.

Ko Itakura

Ko Itakura: Tor-Premiere dank spontaner Planänderung

Es war das i-Tüpfelchen beim 4:1-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg: In der vierten Minute der Nachspielzeit dribbelte Ko Itakura mit dem Ball nach vorn, um kurz darauf seinen ersten Treffer für die Königsblauen zu erzielen. Im Interview mit schalke04.de spricht der Innenverteidiger über sein sehenswertes Tor, das Zusammenspiel mit seinen Abwehrkollegen und seine bisherigen Leistungen im S04-Trikot.

Darko Churlinov Nordmazeodnien

Darko Churlinov wahrt WM-Chance mit Nordmazedonien

Erfolgreicher Abend für drei Knappen mit ihren Nationalmannschaften: Darko Churlinov gelang mit Nordmazedonien in der WM-Qualifikation ebenso ein Erfolg wie Ko Itakura mit Japan. Zudem siegten die U20-Junioren des DFB um Mehmet Can Aydin in einem Freundschaftsspiel. Spielminuten sammelte jedoch nur einer der drei.

Ko Itakura

Sechs Knappen mit ihren Nationalteams unterwegs

Endspurt in den europäischen WM-Qualifikationsgruppen: Blendi Idrizi und Darko Churlinov sind dabei im Einsatz, allerdings kann sich nur noch Letztgenannter Hoffnung auf ein Ticket für das Turnier im Winter 2022 in Katar machen. In der asiatischen Runde stehen Ko Itakura zwei wichtige Begegnungen bevor. Zudem sind Malick Thiaw (U21) und Mehmet Can Aydin (U20) für die deutschen Junioren-Nationalmannschaften sowie Yaroslav Mikhailov für die russische U19-Auswahl berufen worden.


Atsuto Uchida als Vorbild

Ko Itakura wurde am 27. Januar 1997 in Yokohama geboren. Wenige Tage vor seinem 22. Geburtstag wagte der Innenverteidiger die Herausforderung Europa und wechselte über Manchester City in die Niederlande zum FC Groningen, zu dem die Citizens ihn umgehend nach der Verpflichtung verliehen. Dort spielte er die folgenden zweieinhalb Spielzeiten und kam insgesamt auf 56 Partien in der Eredivisie. In der abgelaufenen Saison absolvierte Itakura alle Ligaspiele über die volle Distanz. Bei den im Jahr 2021 ausgetragenen Olympischen Spielen erreichte er mit Japan den vierten Platz und kam dabei in allen Begegnungen zum Einsatz.

Ko Itakura ist nach Atsuto Uchida der zweite Japaner, der die Fußballschuhe für den S04 schnürt. Der Abwehrspieler hofft, eine ähnliche Erfolgsgeschichte wie sein Landsmann zu schreiben, der auf Schalke zum Publikumsliebling avancierte und mit Königsblau 2011 den DFB-Pokal sowie 2012 den Supercup gewann. „Nicht zuletzt durch Atsuto Uchida ist der Club auch in Japan sehr bekannt, und ich würde mich freuen, wenn ich die Fans bald ähnlich begeistern kann wie damals Uchida“, sagt Itakura.


Galerie: Ko Itakura in Bildern