Interview

Naldo: Erinnerungen an Dreierpack und Tor des Monats gegen die SGE

Die ersten drei Punkte des Jahres sind im Sack. Und wenn es nach Naldo geht, soll am Freitag (27.1.) gegen Eintracht Frankfurt der nächste Dreier folgen. „Die Tabelle ist sehr eng. Wir müssen Spiel für Spiel punkten, um zu klettern“, sagt der Abwehrmann, der mit dem Ergebnis gegen Ingolstadt zufrieden war, mit dem Auftritt seiner Mannschaft indes nur bedingt.

Breel Embolo: Das erste Spiel ist immer schwer

Als Guido Burgstaller am Samstag (21.1.) in der Nachspielzeit zum 1:0-Sieg gegen den FC Ingolstadt traf, war der Jubel bei allen Schalkern in der VELTINS-Arena riesengroß. Auch Breel Embolo ballte auf der Tribüne die Faust. „Das war wichtig“, meinte der Schweizer, denn „das erste Spiel nach der Winterpause ist immer schwer.“

Christian Heidel: Stehen im Austausch mit der FIFA

Vor dem Spiel gegen den FC Ingolstadt ist noch unklar, ob Eric Maxim Choupo-Moting spielen darf oder nicht. Über dieses und weitere Themen sprach Christian Heidel zwei Tage vor dem Duell mit den Schanzern. schalke04.de hat die Aussagen des Sportvorstands notiert.

Leon Goretzka: Gut starten, Selbstvertrauen tanken

Für den Auftakt in den zweiten Saisonteil am Samstag (21.1.) gegen den FC Ingolstadt hat Leon Goretzka ein gutes Gefühl. Auf schalke04.de spricht der deutsche Nationalspieler über die Vorbereitung, neue Gesichter im Team, seine Ziele und Gründe für die ausbleibenden Ergebnisse im Dezember.

Guido Burgstaller: Musste nicht lange überlegen

Ab sofort geht Guido Burgstaller mit der Nummer 19 auf dem Rücken für die Königsblauen auf Torejagd. Auf schalke04.de spricht der Österreicher über seinen Wechsel vom 1. FC Nürnberg ins Revier, große Vorfreude auf die VELTINS-Arena und seine Torquote bei den Freunden aus Franken.

Holger Badstuber: Spannendes Gesamtpaket auf Schalke

Bis zum 30. Juni 2017 wird Holger Badstuber die Defensive der Knappen verstärken. Auf schalke04.de spricht die Leihgabe vom FC Bayern München über seinen Fitnesszustand, die Gründe pro Königsblau und den Start gegen Ingolstadt.

Atsuto Uchida: Muskelkater stört mich nicht

Die Beine waren schwer. Trotzdem strahlte Atsuto Uchida nach dem Testspielsieg gegen den KV Oostende, als er vor die Kamera von Schalke TV trat und stolz in gutem Deutsch über eine Halbzeit sprach, die ihm sehr viel bedeutet. „Die 45 Minuten gegen Oostende taten sehr gut“, sagte der Japaner, der im Dezember im Europa-League-Spiel in Salzburg nach 639 Tagen Leidenszeit (Patellasehnenverletzung) sein Comeback gefeiert hatte.

Markus Weinzierl über Badstuber, Burgstaller und Benidorm

Chef-Trainer Markus Weinzierl ist mit dem Einsatz seiner Mannschaft in Benidorm zufrieden. Auf schalke04.de spricht er über die Arbeit im Trainingslager, das Testspiel gegen Oostende, die Neuzugänge, die jungen Spieler im Team sowie den aktuellen Stand bei den angeschlagenen und verletzten Spielern.

Choupo-Moting: Glaube an ein erfolgreiches Jahr

Seine Teilnahme am Afrika Cup hat Eric Maxim Choupo-Moting abgesagt. Stattdessen bereitet sich der 27-Jährige derzeit mit den Knappen in Benidorm auf den zweiten Saisonteil vor. Auf schalke04.de spricht der Offensivmann über seinen Entschluss, die Reaktionen, seine Mitspieler im Angriff und die aktuelle sportliche Situation.

Naldo: Der Einsatz im Training stimmt

Die Weihnachtstage und den Jahreswechsel hat Naldo in seiner Heimat verbracht, um die Akkus aufzuladen. „Wie immer war es in Brasilien sehr schön“, berichtet der 34-Jährige. „Das Wetter war sehr gut, jeden Tag waren es mehr als 30 Grad.“ Gute Voraussetzungen also, um Kraft für den zweiten Saisonteil zu tanken.

Alessandro Schöpf: Ich war selbst überrascht

Johannes Geis: Sind eine intakte Truppe

Blauer Himmel, angenehme Temperaturen, ein top gepflegter Trainingsplatz. „Die Bedingungen hier sind top“, freut sich Johannes Geis über die Gegebenheiten in Benidorm. „Wenn ich im Wetterbericht sehe, wie es aktuell in Deutschland aussieht, hat es uns schon gut getroffen.“

Bienvenido, Benedikt Höwedes!

Der Kapitän ist wieder an Bord: Benedikt Höwedes ist am Donnerstag (5.1.) um 14.58 Uhr im Trainingslager in Benidorm angekommen. Der Weltmeister war tags zuvor nicht mit der Mannschaft nach Spanien geflogen, da er sich mit Schmerzen in der Hüfte geplagt hatte und daher noch einmal eingehend untersucht wurde.

Leon Goretzka: Eine wichtige Zeit für uns

Gemeinsam mit seinen Mitspielern hat Leon Goretzka die ersten Einheiten in Benidorm absolviert. Auf schalke04.de spricht der Mittelfeldmann über das Trainingslager, die personelle Situation und seine Vorfreude auf zwei Heimspiele.

Markus Weinzierl: Jungs haben Hausaufgaben gemacht

Die Königsblauen sind am Mittwoch (4.1.) in den Nachmittagsstunden sicher in Valencia gelandet. Anschließend brach der königsblaue Tross nach Benidorm auf, wo sich die Mannschaft insgesamt acht Tage lang intensiv auf den zweiten Saisonteil vorbereiten wird. Auf schalke04.de spricht Chef-Trainer Markus Weinzierl über das Trainingslager, die sportliche Situation und aktuelle Personalien.

Weihnachten am Strand

Während in Deutschland kalte Temperaturen herrschen, zeigt das Thermometer in Südamerika 30 Grad oder mehr an. „Deshalb verbringe ich an den Feiertagen natürlich auch viel Zeit am Strand“, sagt Junior Caicara, der Weihnachten ebenso wie sein Mitspieler Naldo in seiner Heimat Brasilien verbringt.

Gans, Rouladen und Schäufele mit Kartoffelsalat

Nach dem letzten Spiel vor der Winterpause beim Hamburger SV haben sich die Knappen in den kurzen Weihnachtsurlaub verabschiedet. Nach zahlreichen Englischen Wochen in der Hinserie und den damit verbundenen Reisen freuen sich Ralf Fährmann und Co. nun auf ein paar ruhige Tage im Kreise ihrer Liebsten.

Breel Embolo: Das ist ein Ansporn für mich

Schmerzlich wird Breel Embolo auf Schalke vermisst. Nach seinen Debüttreffern im Oktober gegen Mönchengladbach folgte nur eine Woche später in Augsburg eine schwere Verletzung. Mittlerweile befindet sich der Schweizer Youngster im Aufbautraining. schalke04.de hat den Angreifer beim vergangenen Heimspiel gegen Bayer Leverkusen im Schalke Museum zum Interview getroffen.

Christian Heidel: Schwierige Aufgabe für beide Teams

Die Niederlage in Salzburg war schnell abgehakt. Bereits am Morgen danach galt die volle Konzentration dem anstehenden Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen. Auf schalke04.de spricht Christian Heidel über das Duell mit der Werkself, die Rotation in der Mozartstadt und die Auslosung in der Europa League.

Benjamin Stambouli: Eine neue Serie starten

Bislang stand Benjamin Stambouli in jedem Europa-League-Spiel auf dem Feld, zuletzt sogar dreimal über die volle Distanz. Berechtigt brennt der Franzose beim FC Salzburg auf die nächsten 90 Minuten. Im Gespräch mit schalke 04.de erklärt er außerdem, wie wichtig es für ihn ist, möglichst schnell die deutsche Sprache zu lernen.