Andreas Vindheim

S04 verabschiedet fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann

S04 verabschiedet fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann

Geglückter Aufstieg, errungene Meisterschaft und eine riesengroße Party mit den Fans: Hinter der Mannschaft des FC Schalke 04 liegen viele emotionale und unvergessliche Momente. Am Dienstag (17.5.) kam das Team letztmals vor dem verdienten Urlaub noch einmal zusammen.

Andreas Vindheim im Kreisel-Interview: Hohe Standards

Andreas Vindheim im Kreisel-Interview: Hohe Standards

Das Fußballer-Gen scheint Andreas Vindheim in die Wiege gelegt worden zu sein. Mit seiner heutigen Position musste sich der Norweger aber zunächst anfreunden – und hart für den Sprung ins Profibecken kämpfen, wie der 26-Jährige im neuen Schalker Kreisel berichtet.

Andreas Vindheim fällt mehrere Wochen aus

Andreas Vindheim fällt mehrere Wochen aus

Der FC Schalke 04 muss bei den anstehenden Aufgaben in der Zweiten Liga auf Andreas Vindheim verzichten. Der Flügelspieler zog sich am Samstag (5.2.) beim 2:1-Sieg gegen den SSV Jahn Regensburg in der Anfangsphase eine Muskelverletzung in der linken Wade zu und wird mehrere Wochen ausfallen.

Andreas Vindheim: Ich hätte mir kein schöneres Debüt erträumen können

Andreas Vindheim: Ich hätte mir kein schöneres Debüt erträumen können

An drei Treffern in der Entstehung maßgeblich beteiligt und ein Tor selbst erzielt: Andreas Vindheim hat beim 5:0-Auswärtssieg in Aue am Samstag (22.1.) einen Einstand nach Maß gefeiert. „Ich hätte mir kein schöneres Debüt erträumen können“, sagt der 26 Jahre alte Norweger, der erst vor zwei Wochen zu den Königsblauen gestoßen war.

Andreas Vindheim: Chancen kreieren, mit dem Team erfolgreich sein

Andreas Vindheim: Chancen kreieren, mit dem Team erfolgreich sein

Die neue Nummer 16 der Königsblauen heißt Andreas Vindheim. Der Norweger, vor wenigen Tagen von Sparta Prag zu den Knappen gewechselt, nahm sich am Mittwoch (12.1.) nach der zweiten Trainingseinheit Zeit, um in einer Medienrunde über die ersten Eindrücke im neuen Umfeld, seine Position und seine Ziele zu sprechen. schalke04.de hat die Aussagen des Außenbahnspielers notiert.

Andreas Vindheim verstärkt die königsblauen Flügel

Andreas Vindheim verstärkt die königsblauen Flügel

Neuzugang für die Königsblauen: Andreas Vindheim wechselt mit sofortiger Wirkung vom tschechischen Rekordmeister Sparta Prag zum FC Schalke 04. Der Außenbahnspieler hat einen bis zum Ende der laufenden Saison datierten Leihvertrag unterschrieben, die Knappen sicherten sich zudem eine Kaufoption für den 26 Jahre alten Norweger.