Hannover 96

190402_T11_Hannover

0:5 bei Traditionsteam-Duell in Hannover

Vor dem Bundesligaspiel bei Hannover 96 trafen auf dem Trainingsgelände der Niedersachsen die Traditionsmannschaften beider Vereine aufeinander. Nicht zuletzt aufgrund eines Doppelpacks des Ex-Schalkers Fabian Ernst hatten die Gastgeber mit 5:0 (3:0) das bessere Ende für sich.

Suat Serdar und Breel Embolo jubeln in Hannover

Ein Jubiläum, zwei Premieren und drei ganz wichtige Punkte

Fußballerisch war der 1:0-Sieg in Hannover am Sonntag (31.3.) sicherlich nicht unbedingt ein Leckerbissen. „Das war aber auch nicht zu erwarten“, sagt Huub Stevens. „In so einer Situation muss gekämpft werden - und das haben die Jungs bravourös getan.“ Der Niederländer erklärt, dass die Leichtigkeit nach den jüngsten Negativerlebnissen gefehlt habe. Deshalb seien die drei Punkte nicht nur wichtig für die Tabelle, sondern auch für den Kopf.

190331_nuebel

Alexander Nübel: Gesamte Mannschaft ist der Gewinner

Die Chef-Trainer beider Clubs waren sich nach dem Schlusspfiff am Sonntag (31.3.) einig: Königsblau hatte das Quäntchen Glück auf seiner Seite und zudem einen sicheren Rückhalt zwischen den Pfosten. schalke04.de hat die Aussagen von Huub Stevens und Thomas Doll notiert. Auch Alexander Nübel und Sportvorstand Jochen Schneider äußerten sich zur Partie in Hannover.

hannover_07

1:0 – Suat Serdar trifft, Königsblau gewinnt

Der FC Schalke 04 hat am Sonntag (31.3.) nach mehr als zwei Monaten endlich wieder dreifach in der Bundesliga gepunktet. Bei Hannover 96 setzte sich die Mannschaft von Chef-Trainer Huub Stevens nach einem Treffer von Suat Serdar aus der 39. Minute mit 1:0 durch.

190326_embolo

#H96S04 in Zahlen: Schalke ist besonders treffsicher gegen Hannover

Zum 58. Mal treffen der FC Schalke 04 und Hannover 96 am Sonntag (31.3., 15.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 29 Partien entschied Königsblau für sich, 17 Mal gewannen die Roten, elf Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

190329_stevens

Huub Stevens: Die Jungs geben Gas und tun alles für ein gutes Ergebnis

Nach zwei Wochen Pause ist der FC Schalke 04 wieder in der Bundesliga gefordert. Bei Hannover 96 will Chef-Trainer Huub Stevens am Sonntag (31.3., 15.30 Uhr) seine ersten Punkte nach seiner Rückkehr auf den Trainerstuhl der Knappen feiern. Mit welchem Personal er die Reise nach Niedersachsen antreten wird, kann der 65-Jährige noch nicht sagen.

190326_doll

Hannover 96: Probleme auf und neben dem Platz

Eine sportliche Talfahrt und viele Diskussionen im Hintergrund: Die Situation bei Hannover 96 war gewiss schon einmal eine bessere als zurzeit. Die erhoffte Trendwende unter Trainer Thomas Doll blieb bislang aus – und auch die nackten Zahlen machen den Fans wenig Hoffnungen auf den Klassenerhalt.

180813_H96S04_HD

#H96S04: Infos rund ums Spiel

Der 27. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Hannover 96 am Sonntag (31.3., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Niedersachsen belegen derzeit mit 14 Zählern und einem Torverhältnis von 24:61 den 17. Tabellenplatz.

190328_Hannover_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Hannover 96

Nach der letzten Länderspielpause der Saison geht es für den S04 mit einem Auswärtsspiel am Sonntag (31.3.) um 15.30 Uhr in Hannover weiter. Für die zahlreichen Schalker, die das Team dorthin begleiten werden, hat die Abteilung Fanbelange alles Wissenswerte in der Auswärtsinfo zusammengestellt.

181104_Embolo_Uth

Für harte Arbeit endlich mit Toren belohnt

Mit Kraft, Wille und vor allem hinten raus auch spielerischen Highlights hat sich der FC Schalke 04 am Samstag (3.11.) zum 3:1-Erfolg gegen Hannover 96 gekämpft. Domenico Tedesco und Christian Heidel sind glücklich darüber, dass sich Mark Uth und Breel Embolo gegen die Niedersachsen endlich mit einem Tor belohnen konnten, sehen aber trotz einer ordentlichen Leistung des Teams weiterhin Luft nach oben.

181103_Embolo

Knoten geplatzt! Schalke feiert 3:1-Sieg gegen Hannover

Die Königsblauen haben am Samstag (3.11.) ihr Heimspiel gegen Hannover 96 mit 3:1 gewonnen. Nabil Bentaleb, Breel Embolo und Mark Uth trafen für den S04, Hendrik Weydandt erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gäste.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Durch Erfolge Leichtigkeit erarbeiten

Nach drei Auswärtsspielen, die der S04 ungeschlagen hinter sich bringen konnte, treten die Königsblauen am Samstag (3.11.) um 15.30 Uhr wieder vor heimischer Kulisse an. Gegner in der VELTINS-Arena ist Hannover 96, das derzeit den Relegationsrang belegt – für Domenico Tedesco kein Grund, die Niedersachsen zu unterschätzen.