SC Paderborn 07

Schalke hilft! erfüllt Herzenswünsche gegen Paderborn

Schalke hilft! erfüllt Herzenswünsche gegen Paderborn

Der FC Schalke 04 und Schalke hilft! haben am vergangenen Heimspieltag erneut Herzenswünsche erfüllt. Die vereinseigene Stiftung lud am Freitag (18.2.) Tobias und seine Familie zum Heimspiel gegen den SC Paderborn 07 ein.

Zusammen stark!: Pflegekräfte berichten von ihrer Arbeit

Zusammen stark!: Pflegekräfte berichten von ihrer Arbeit

Beim Heimspiel am Freitag (18.2.) gegen den SC Paderborn 07 konnten die Fans der Königsblauen zwei Treffer bejubeln. Unter den 10.000 Zuschauern im Stadion waren auch einige Pflegekräfte aus dem Marienhospital in Ückendorf. Sie erlebten das NRW-Duell im Rahmen der Initiative „Zusammen stark!“ in einer Arena-Loge.

Dimitrios Grammozis: Die Jungs haben gefightet und sich belohnt

Dimitrios Grammozis: Die Jungs haben gefightet und sich belohnt

Nach dem 2:0-Sieg am Freitag (18.2.) gegen den SC Paderborn 07 zeigte sich Dimitrios Grammozis nicht nur zufrieden mit dem Resultat, sondern auch mit dem Engagement seiner Mannschaft. Lukas Kwasniok, sein Paderborner Kollege, war ebenfalls einverstanden mit dem Auftritt seines Teams – mit dem Ergebnis logischerweise aber nicht. Neben den beiden Chef-Trainern äußerten sich außerdem Torhüter Martin Fraisl und Danny Latza. Letzterer hatte nach einer Blinddarm-OP in der zweiten Halbzeit sein Comeback gefeiert.

DurchGEklickt: #S04SCP in Bildern

DurchGEklickt: #S04SCP in Bildern

Drei Punkte im NRW-Duell! Eine Galerie zeigt Fotos vom 2:0-Heimsieg des FC Schalke 04 gegen den SC Paderborn 07, bei dem sich Marius Bülter und Darko Churlinov in die Torschützenliste eintragen konnten.

Zwei Treffer und dreimal Pfosten im NRW-Duell – S04 gewinnt 2:0

Zwei Treffer und dreimal Pfosten im NRW-Duell – S04 gewinnt 2:0

Der FC Schalke 04 hat am Freitag (18.2.) einen 2:0-Erfolg gegen den SC Paderborn 07 gefeiert. Die Treffer gegen die Ostwestfalen, die damit ihre erste Auswärtsniederlage in der laufenden Saison hinnehmen mussten, erzielten Marius Bülter (22.) und Darko Churlinov (74.). Gerade nach der Pause ging es hin und her. Gleich dreimal verhinderte das Aluminium einen weiteren Treffer an diesem Abend in der VELTINS-Arena.

Erneute Unwetterwarnung: Wichtige Hinweise zum Heimspielbesuch

Erneute Unwetterwarnung: Wichtige Hinweise zum Heimspielbesuch

Der Deutsche Wetterdienst hat für Freitag (18.2.) erneut eine Unwetterwarnung herausgegeben. Es ist mit orkanartigen Böen zu rechnen, wodurch eine Anreise zur VELTINS-Arena mit besonderer Vorsicht gestaltet werden sollte.

Paderborn auswärts ungeschlagen, auf Schalke aber noch ohne Sieg

Paderborn auswärts ungeschlagen, auf Schalke aber noch ohne Sieg

Mit dem SC Paderborn 07 ist am Freitag (18.2.) um 18.30 Uhr eine Mannschaft zu Gast in der VELTINS-Arena, die in dieser Saison auswärts noch ungeschlagen ist. Ihren treffsichersten Schützen haben die Ostwestfalen unlängst allerdings verloren. Auf königsblauer Seite spielt hingegen mit Simon Terodde weiterhin der etatmäßige Torjäger, der auch das Hinspiel mit seinem Treffer entschied. Auf schalke04.de gibt es Zahlen, Daten und Fakten zum Auftakt des 23. Spieltags.

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SCP

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SCP

Am Freitag (18.2.) um 18.30 Uhr empfangen die Königsblauen den SC Paderborn 07 in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Ostwestfalen zusammengestellt.

Dimitrios Grammozis: Kritik annehmen, nach vorne schauen, anderes Gesicht zeigen

Dimitrios Grammozis: Kritik annehmen, nach vorne schauen, anderes Gesicht zeigen

Der FC Schalke 04 hat am Freitag (18.2.) um 18.30 Uhr ein klares Ziel vor Augen: Drei Punkte holen. Zu Gast vor 10.000 Zuschauern in der VELTINS-Arena ist der auswärtsstarke SC Paderborn 07. „Wir wollen auf dem Platz ein anderes Gesicht zeigen als zuletzt in Düsseldorf“, sagt Dimitrios Grammozis und fügt hinzu: „Und ich bin überzeugt davon, dass uns das auch gelingen wird.“

SC Paderborn 07: Torjäger abgegeben, andere Spielkultur entwickelt

SC Paderborn 07: Torjäger abgegeben, andere Spielkultur entwickelt

In der Hinrunde war der SC Paderborn 07 lange eine der Mannschaften, die im Kampf um die Aufstiegsränge mitgemischt haben. Bis zum 14. Spieltag belegten die Ostwestfalen gleich sieben Mal einen der ersten drei Plätze, einmal waren sie sogar Tabellenführer. Aus den vergangenen acht Begegnungen holte die Mannschaft von Chef-Trainer Lukas Kwasniok allerdings nur noch sieben von 24 möglichen Zählern.

DurchGEklickt: Training vor dem Heimspiel gegen Paderborn

DurchGEklickt: Training vor dem Heimspiel gegen Paderborn

Zum Auftakt des 23. Spieltags empfängt der FC Schalke 04 am Freitag (18.2.) um 18.30 Uhr den SC Paderborn 07. Eine Galerie zeigt Impressionen von der Vorbereitung auf das Duell mit den Ostwestfalen. Mit dabei: Danny Latza, der zuletzt wegen einer Blinddarm-OP pausieren musste.

Direktanfragen für das Spiel gegen den SC Paderborn 07 geöffnet

Direktanfragen für das Spiel gegen den SC Paderborn 07 geöffnet

Für sein Heimspiel am Freitag (18.2.) um 18.30 Uhr gegen den SC Paderborn 07 bietet der FC Schalke 04 erneut allen Fans, die bei der ersten Kartenverteilrunde keine Tickets erhalten haben, ab sofort die Möglichkeit, eine Direktanfrage für die restlichen freien Plätze zu stellen, die nach Ablauf der Buchungsfrist nicht abgerufen wurden. Die Anfrage ist ab sofort geöffnet.

Ticketvorverkauf für das Heimspiel gegen den SC Paderborn 07

Ticketvorverkauf für das Heimspiel gegen den SC Paderborn 07

Zum Heimspiel gegen den SC Paderborn 07 am Freitag (18.2., 18.30 Uhr) sind erneut 10.000 Zuschauerinnen und Zuschauer zugelassen. Die Ticketanfrage für die Partie in der VELTINS-Arena ist ab sofort geöffnet.

Wichtiger Auswärtssieg rundet Malick Thiaws perfekte Woche ab

Wichtiger Auswärtssieg rundet Malick Thiaws perfekte Woche ab

Mit dem 1:0-Sieg am Sonntag (12.9.) beim SC Paderborn 07 endete für Malick Thiaw eine erfolgreiche Woche. Der Verteidiger war in der Benteler-Arena der Spieler mit den meisten gewonnenen Zweikämpfen und knüpfte mit seinem Auftritt nahtlos an die zwei erfolgreichen Begegnungen im Trikot der U21-Nationalmannschaft an.

Simon Terodde: Ein wichtiger Treffer zu einem wichtigen Zeitpunkt

Simon Terodde: Ein wichtiger Treffer zu einem wichtigen Zeitpunkt

Dank eines Treffers von Simon Terodde haben die Königsblauen am Sonntag (12.9.) drei Punkte aus Paderborn entführt. Nach dem Spiel äußerte sich der Angreifer an den TV-Mikrofonen zum 1:0-Sieg. Auf der Pressekonferenz blickten zudem Dimitrios Grammozis und SCP-Coach Lukas Kwasniok auf das NRW-Duell zurück. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

DurchGEklickt: #SCPS04 in Bildern

DurchGEklickt: #SCPS04 in Bildern

Drei wichtige Punkte errang der FC Schalke 04 am Sonntag (12.9.) in der Benteler-Arena. Eine Galerie zeigt Bilder vom 1:0-Sieg gegen den SC Paderborn 07, bei dem Simon Terodde das goldene Tor für die Königsblauen erzielte.

Terodde-Treffer entscheidet das NRW-Duell in Paderborn

Terodde-Treffer entscheidet das NRW-Duell in Paderborn

Der FC Schalke 04 hat am Sonntag (12.9.) einen Auswärtserfolg gefeiert. Im NRW-Duell setzten sich die Knappen mit 1:0 beim SC Paderborn 07 durch. Vor 8500 Zuschauern in der Benteler-Arena erzielte Simon Terodde in der 63. Minute nach starker Vorarbeit von Marius Bülter das einzige Tor des Tages.

Einstiger S04-Angreifer Felix Platte läuft für Paderborn auf

Einstiger S04-Angreifer Felix Platte läuft für Paderborn auf

Am 19. Februar 2015 debütierte der damals 19-jährige Felix Platte in der Champions League im S04-Trikot und erzielte fast ein Tor – lediglich der Querbalken verhinderte einen Treffer gegen Real Madrid. Seit diesem Sommer trägt der Angreifer das SCP-Trikot. Bei den Ostwestfalen gibt es zudem noch weitere bekannte Gesichter. schalke04.de blickt vor dem NRW-Duell auf interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #SCPS04

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #SCPS04

Am 6. Spieltag sind die Königsblauen beim SC Paderborn 07 zu Gast. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Ostwestfalen am Sonntag (12.9., 13.30 Uhr) zusammengestellt.

Dimitrios Grammozis: Die Jungs haben noch lange nicht genug

Dimitrios Grammozis: Die Jungs haben noch lange nicht genug

Der FC Schalke 04 startet am Sonntag (12.9.) um 13.30 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim SC Paderborn 07 ins zweite Drittel der Hinrunde. „Es geht erneut um drei Punkte – und die wollen wir uns schnappen“, sagt Dimitrios Grammozis vor dem NRW-Duell in der Benteler-Arena.

SC Paderborn 07: Gierig bleiben und nachlegen

SC Paderborn 07: Gierig bleiben und nachlegen

Nach fünf Spieltagen in der Zweiten Liga ist der SC Paderborn 07 noch immer ungeschlagen. Zuletzt feierten die Ostwestfalen einen 3:0-Sieg bei Dynamo Dresden und revanchierten sich damit für das Aus in der 1. Runde des DFB-Pokals. Mit elf Zählern belegt die Mannschaft von Chef-Trainer Lukas Kwasniok aktuell Rang zwei.

DurchGEklickt: Vorbereitung auf das Auswärtsspiel in Paderborn

DurchGEklickt: Vorbereitung auf das Auswärtsspiel in Paderborn

Die Königsblauen befinden sich in der Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim SC Paderborn 07 am Sonntag (12.9.). Eine Galerie zeigt Impressionen von der Nachmittagseinheit am Mittwoch (8.9.).

Auswärtsinfo: Ligaspiel beim SC Paderborn 07

Auswärtsinfo: Ligaspiel beim SC Paderborn 07

Am Sonntag (12.9.) steht für die Königsblauen eins von zwei Auswärtsspielen im eigenen Bundesland auf dem Programm - der S04 gastiert beim SC Paderborn 07. Für alle Schalker, die vor Ort dabei sein können, hat das Team Fanbelange alles Wissenswerte rund um den Stadionbesuch zusammengestellt.

Ticketanfrage für Auswärtsspiel beim SC Paderborn 07 geöffnet

Ticketanfrage für Auswärtsspiel beim SC Paderborn 07 geöffnet

Zum Auswärtsspiel des FC Schalke 04 beim SC Paderborn 07 am Sonntag, den 12. September, können erneut Fans der Königsblauen anreisen - für die Partie sind Gästefans zugelassen. Ab sofort ist die Ticketanfrage möglich. Dabei gibt es einige Besonderheiten zu beachten.

Uth-Dreierpack bei klarem Testspielsieg gegen Paderborn

Uth-Dreierpack bei klarem Testspielsieg gegen Paderborn

Der FC Schalke 04 hat sein Testspiel am Donnerstag (8.10.) gegen den SC Paderborn mit 5:1 gewonnen. Mark Uth traf dreifach, zudem netzten Vedad Ibisevic und Benito Raman. Für die Gäste war Kai Pröger erfolgreich.

S04 testet gegen den SC Paderborn 07

S04 testet gegen den SC Paderborn 07

Die Königsblauen bestreiten in der anstehenden FIFA-Abstellungsperiode ein Testspiel gegen den Zweitligisten SC Paderborn 07. Die Partie gegen die Ostwestfalen wird am Donnerstag (8.10.) um 14 Uhr im Parkstadion angepfiffen.

Matija Nastasic macht gegen Paderborn die 100 voll

Matija Nastasic macht gegen Paderborn die 100 voll

Die Knappen lassen im vierten Duell mit dem SCP erstmals Punkte liegen und treffen bereits zum zehnten Mal in dieser Saison das Aluminium. Matija Nastasic feiert beim 1:1-Unentschieden gegen die Ostwestfalen immerhin ein Jubiläum. schalke04.de blickt auf die Zahlen, Daten und Fakten des Spieltags.

Alessandro Schöpf: Versäumt, das zweite Tor nachzulegen

Alessandro Schöpf: Versäumt, das zweite Tor nachzulegen

Die Königsblauen haben am Samstag (8.2.) trotz Führung nur 1:1-Unentschieden gegen den SC Paderborn 07 gespielt. Insbesondere in der ersten Halbzeit fehlten Zielstrebig- und Genauigkeit in der gegnerischen Hälfte. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

S04 verpasst Heimsieg gegen Paderborn

S04 verpasst Heimsieg gegen Paderborn

Der FC Schalke 04 musste sich am Samstag (8.2.) mit einem 1:1-Unentschieden gegen den SC Paderborn zufriedengeben. Ahmed Kutucu brachte die Königsblauen in der zweiten Halbzeit in Führung, Klaus Gjasula traf neun Minuten vor dem Spielende zum Ausgleich für die Ostwestfalen.

#S04SCP in Zahlen: Makellose Bilanz gegen Paderborn

#S04SCP in Zahlen: Makellose Bilanz gegen Paderborn

Zum vierten Mal messen sich der FC Schalke 04 und der SC Paderborn 07 am Samstag (8.2., 15.30 Uhr) in der Bundesliga. Die Bilanz spricht klar für die Königsblauen: Der S04 gewann alle drei bisherigen Partien. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner: …das macht die Truppe noch hungriger

David Wagner: …das macht die Truppe noch hungriger

04 Tage nach den 120 intensiven Minuten im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Hertha BSC ist der FC Schalke 04 am Samstag (8.2.) erneut gefordert. Im zweiten Heimspiel der Woche ist ab 15.30 Uhr der SC Paderborn zu Gast in der VELTINS-Arena. Trotz des Kräfteverschleißes wollen die Königsblauen aus dem 3:2-Erfolg nach Verlängerung gegen die Berliner vor allem eines ziehen: Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben.

SC Paderborn 07: Schlusslicht mit Selbstvertrauen

SC Paderborn 07: Schlusslicht mit Selbstvertrauen

„Mit viel Rückenwind“ reist der SC Paderborn 07 am Samstag (8.2.) nach Gelsenkirchen, wie der Verein auf seiner Webseite selbst schreibt. In der Tat können die Ostwestfalen mit reichlich Selbstvertrauen in das Duell mit dem FC Schalke 04 gehen, schließlich lief es zuletzt auswärts mehr als ordentlich für den Aufsteiger.

#S04SCP: Infos rund ums Spiel

#S04SCP: Infos rund ums Spiel

Der 21. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem SC Paderborn 07 am Samstag (8.2., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Der Aufsteiger ist mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 25:44 Schlusslicht der Bundesliga.

Auswärtstor-Jubiläum und Doppelpack-Premiere

Auswärtstor-Jubiläum und Doppelpack-Premiere

Das 1.000 Auswärtstor in der königsblauen Bundesliga-Geschichte und der erste Doppelpack von Amine Harit: Beim 5:1-Erfolg des FC Schalke 04 am Sonntagabend (15.9.) in Paderborn gab es neben den drei Punkten noch weitere Highlights zu bejubeln. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

Ahmed Kutucu: Der Trainer gibt uns das Selbstvertrauen, das wir benötigen

Ahmed Kutucu: Der Trainer gibt uns das Selbstvertrauen, das wir benötigen

Erstmals seit mehr als 20 Jahren hat der FC Schalke 04 beim 5:1-Sieg in Paderborn am Sonntag (15.9.) in der Bundesliga fünf Tore in einem Auswärtsspiel erzielt. Auch der Trainer des Aufsteigers, Steffen Baumgart, musste den hochverdienten Sieg der Königsblauen anerkennen. Die Knappen haderten derweil einzig mit ihrer Chancenverwertung. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

5:1! S04 feiert deutlichen Auswärtssieg in Paderborn

5:1! S04 feiert deutlichen Auswärtssieg in Paderborn

Der FC Schalke 04 hat das Auswärtsspiel am Sonntag (15.9.) beim SC Paderborn mit 5:1 für sich entschieden. Cauly Oliveira Souza brachte die Gastgeber in der ersten Hälfte in Führung, Salif Sané gelang der Ausgleich. Im zweiten Durchgang trafen Suat Serdar, Amine Harit per Doppelpack und Ahmed Kutucu.

#SCPS04 in Zahlen: Wiedersehen für Nübel und vier Paderborner

#SCPS04 in Zahlen: Wiedersehen für Nübel und vier Paderborner

In der Bundesliga-Historie trafen der FC Schalke 04 und der SC Paderborn 07 erst zweimal aufeinander – beide Partien gewannen die Königsblauen. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

SC Paderborn 07: Per Highspeed-Aufzug zurück ins Oberhaus

SC Paderborn 07: Per Highspeed-Aufzug zurück ins Oberhaus

Es ist lediglich etwas mehr als zwei Jahre her, als der SC Paderborn 07 in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit zu versinken drohte. Am 20. Mai 2017 war der sportliche Abstieg der Ostwestfalen, die in der Saison 2014/2015 noch in der Bundesliga gespielt hatten, in die Regionalliga besiegelt. Drei Wochen später folgte die unverhoffte Rettung: Zweitliga-Absteiger 1860 München wurde die Drittligalizenz verwehrt, der SCP durfte in Liga drei bleiben.

David Wagner: Alle sind begierig, alle sind auf Zug, alle sind wach

David Wagner: Alle sind begierig, alle sind auf Zug, alle sind wach

Nach mehr als zwei Wochen Pause geht es für den FC Schalke 04 am Sonntag (15.9., 18 Uhr) beim SC Paderborn 07 endlich wieder um Bundesliga-Punkte. Chef-Trainer David Wagner verspürt vor dem Duell mit dem Aufsteiger große Vorfreude. „Eigentlich haben wir keine Lust, bis Sonntag zu warten“, sagt der 47-Jährige, der von den Trainingsleistungen seiner Spieler in den zurückliegenden Tagen sehr angetan ist.

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim SC Paderborn 07

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim SC Paderborn 07

Nach der ersten Länderspielpause der Saison geht es für die Königsblauen am Sonntag (15.9.) zum Aufsteiger SC Paderborn 07. Für alle Schalker, die in Ostwestfalen dabei sein können, hat die Abteilung Fanbelange alles Wissenswerte zusammengestellt.

#SCPS04: Infos rund ums Spiel

#SCPS04: Infos rund ums Spiel

Der 4. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem SC Paderborn 07 am Sonntag (15.9., 18 Uhr) zusammengestellt. Der Aufsteiger ist mit einem Punkt in die Saison gestartet.



U19 zeigt Mentalität und holt Westfalenpokal



U19 zeigt Mentalität und holt Westfalenpokal

Nur vier Tage nach dem Finale um die Deutsche Meisterschaft stand für die U19 erneut ein Endspiel an. Im Westfalenpokalfinale besiegte das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert den SC Paderborn 07 deutlich mit 6:0. Die Treffer erzielten Niklas Wiemann (2), Görkem Can, Florian Krüger, Nassim Boujellab und Jannis Kübler.

1:0 in Paderborn – Konoplyanka trifft bei Harit-Debüt

1:0 in Paderborn – Konoplyanka trifft bei Harit-Debüt

Zweites Testspiel, zweiter Sieg! Am Samstag (15.7.) setzte sich der FC Schalke 04 nach einem Treffer von Yevhen Konoplyanka mit 1:0 beim SC Paderborn 07 durch. Das Tor des Tages fiel in der 20. Minute.

Ralf Fährmann: Meine schwierigste Partie auf Schalke

1:0 gewonnen, die Europa-League-Qualifikation einen Spieltag vor Saisonende gesichert und dennoch kaum Grund zur Freude. Die Stimmung in der VELTINS-Arena und die Leistung der Knappen beim Sieg gegen den SC Paderborn 07 sorgten für gemischte Gefühle. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

SC Paderborn 07: Rettendes Ufer weiterhin in Sicht

Die Saison 2014/2015 war noch nicht angepfiffen, da stand der erste Absteiger bereits fest: SC Paderborn 07. So würde es kommen, wenn man denn den Experten glauben wollte. Beinahe einhellig hatten sie ihre Daumen in den alljährlichen Umfragen gesenkt, als es um Wohl und Wehe des kleinen Aufsteigers aus der ostwestfälischen Großstadt ging.