Übersicht
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Stürmer

Simon terodde

9
Geburtsdatum 02.03.1988
Nationalität deutsch
Auf Schalke seit 01.07.2021
Klärende Aktionen 1
Geblockte Schüsse 0
Abgefangene Bälle 0
Tackles gesamt
Erfolgsquote 0 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 40 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 33,3 %
Pässe
Erfolgsquote 55,6 %
Pässe 9
Erfolgreiche Pässe 5
Pässe pro 90 Min. 13,5
Lange Pässe
Erfolgsquote 0 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 50
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 66,7
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 0
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 1
Gefoult worden 0
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 6
Geblockte Schüsse 2
Abgefangene Bälle 6
Tackles gesamt
Erfolgsquote 53,8 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 37,8 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 36,1 %
Pässe
Erfolgsquote 66,7 %
Pässe 216
Erfolgreiche Pässe 144
Pässe pro 90 Min. 16
Lange Pässe
Erfolgsquote 57,1 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 55
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 89,9
Flanken aus dem Spiel 2
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 11
Chancenverwertung 11 %
Min./Tor 406
Tore mit links 2
Tore mit rechts 1
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 3
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 19
Gefoult worden 24
Gelbe Karten 4
Platzverweise 0
Position Stürmer
Geburtsort Bocholt
Gewicht 87 kg
Größe 1,92 m
Schussfuß rechts
Schuhgröße 47
Hobbys Familie, Tennis
Familienstand verheiratet, zwei Kinder
Bisherige Vereine 1993-1998 SV Krechting, 1998-2001 VfL Rhede, 2001-2002 1. FC Bocholt, 2002-2008 MSV Duisburg, 2009 Fortuna Düsseldorf, 2009-2011 1. FC Köln, 2011-2014 1. FC Union Berlin, 2014-2016 VfL Bochum, 2016-2017 VfB Stuttgart, 2018-2020 1. FC Köln, 2020-2021 Hamburger SV
Bisherige Erfolge 2016 Deutscher Zweitliga-Torschützenkönig, 2017 Deutscher Zweitliga-Meister, Deutscher Zweitliga-Torschützenkönig, 2019 Deutscher Zweitliga-Meister, Deutscher Zweitliga-Torschützenkönig, 2022 Deutscher Zweitliga-Meister, Deutscher Zweitliga-Torschützenkönig
Erstes BL-Spiel für Schalke 07.08.2022
Erstes BL-Tor für Schalke 03.09.2022


Viermal Torschützenkönig der Zweiten Liga

Simon Terodde wurde am 2. März 1988 in Bocholt geboren. Schon früh begeisterte er sich für den Fußball, trat er doch im Alter von gerade einmal fünf Jahren in den SV Krechting ein. Dort wurde der talentierte Kicker von seinem eigenen Vater trainiert. Bevor der bereits in der Jugend torgefährliche Stürmer in die Nachwuchsabteilung des MSV Duisburg wechselte, machte er noch Halt beim VfL Rhede und dem 1. FC Bocholt.

Über den 1. FC Köln, den 1. FC Union Berlin, den VfL Bochum, den VfB Stuttgart und den Hamburger SV führte ihn sein Weg im Alter von 33 Jahren zurück Richtung Heimat. Denn: Zur Saison 2021/2022 unterzeichnete Terodde einen Vertrag beim FC Schalke 04.

Der Bocholter ist der treffsicherste Stürmer aller Zeiten in der Zweiten Liga. Gleich viermal – 2016, 2017, 2019 und 2022 – wurde Terodde am Saisonende als Torschützenkönig ausgezeichnet, zudem waren es nicht zuletzt seine Treffer, die 2017 dem VfB Stuttgart und 2019 dem 1. FC Köln zum Aufstieg verhalfen. Dies gelang ihm auch mit dem S04: Nicht zuletzt dank Teroddes 30 Treffern schaffte Königsblau im Mai 2022 die direkte Rückkehr in die Bundesliga.


Neuigkeiten von Simon Terodde

230107_terodde

Simon Terodde: Solche Aktionen machen Mut für die Rückrunde

Es ging zwar nicht um Punkte, dennoch war Simon Terodde unmittelbar nach dem Schlusspfiff des Testspiels am Samstag (7.1.) gegen den FC Zürich ein wenig geknickt. „Es ist sehr ärgerlich, dass wir kurz vor dem Ende noch das 2:2 kassiert haben“, sagt der Stürmer. „Wir wollten unbedingt gewinnen. Ich denke, das hat man auch gesehen. Gerade in der zweiten Halbzeit haben wir viel Druck gemacht und waren aggressiv.“

Simon Terodde

Simon Terodde: Wichtig, dass wir ein Zeichen gesetzt haben

Abseits? Kein Abseits? Nach einigen Sekunden des bangen Wartens durfte Simon Terodde endgültig jubeln. Das Tor des Schalker Stürmers in der zehnten Minute im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Mittwoch (9.11.) hatte Bestand. Es war nicht nur der Führungs-, sondern letztlich auch der 1:0-Siegtreffer für die Königsblauen, die verdientermaßen die drei Punkte in der VELTINS-Arena behielten.

221108_terodde

NRW-Fußballer des Jahres: Vorjahressieger Simon Terodde steht erneut zur Wahl

Simon Terodde ist vom Landessportbund für die Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres 2022 aufgestellt worden. Alle Fans können dem 34-Jährigen ab sofort ihre Stimme geben. Im vergangenen Kalenderjahr hatte sich der Stürmer in dem Voting gegen Erling Haaland (Borussia Dortmund), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Simon Zoller (VfL Bochum) und Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) durchgesetzt.

221004_herzenswuensche_3

Herzenswünsche gegen den FC Augsburg

Am ersten Oktober-Wochenende konnte Schalke hilft! im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Augsburg am Sonntag (2.10.) einer Gruppe „Danke“ sagen sowie ein Versprechen einlösen.