Zum Archiv
Sa. 16.03.19 | 15:30 Uhr
FC Schalke 04
0:1 (0:1)
RB Leipzig
VELTINS-Arena
Zuschauer: 59913
14.’ Timo Werner

Spiel

17:27

Ausführliche Berichte zum Spiel folgen gleich auf schalke04.de! Wir verabschieden uns für heute. Glück auf!

17:25

Schalke war engagiert, Schalke wollte – aber Schalke steht am Ende wieder ohne Punkte da. Leipzig stand gerade im zweiten Durchgang sehr kompakt. Die Knappen hatten zwei einige Möglichkeiten, wussten diese aber nicht zu nutzen. Daher reichte RB Werners früher Treffer, um die drei Punkte aus Gelsenkirchen zu entführen.

90. + 3

Abpfiff. Und keine Punkte für Königsblau. Leipzig gewinnt 1:0.

90. + 1

Nach einem Freistoß landet der Ball über Umwege bei Embolo, der im Sechzehner auf Bruma ablegt. Aber auch der Niederländer hat kein Schussglück. Drüber.

90.

Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

88.

Torschütze Werner wird ausgewechselt. Für die Schlussphas ekommt mit Mukiele ein frischer Mann.

88.

Burgstaller kommt aus fünf Metern zum Schuss, setzt das Ding aber drüber. Maaaan!

86.

Stevens bringt mit Skrzybski noch eine Offensivkraft. Serdar muss dafür den Platz verlassen.

82.

Nach langer Zeit auch mal wieder ein Leipziger Abschluss. Poulsens Versuch fliegt aber drüber, Nübel muss nicht eingreifen.

80.

Noch zehn Minuten. Schalke will den Ausgleich, findet aber nicht die entscheidende Lücke.

79.

Der ruhende Ball bringt letztlich aber nichts ein. Kutucu knallt das Leder in die Leipziger Mauer.

78.

Poulsen foult Kutucu 18 Meter halblinks vor dem Tor. Gute Freistoßposition für den S04!

77.

Kampl geht bei RB vom Feld. Rangnick bringt dafür Haidara.

75.

Serdar nagelt den Ball aus 16 Metern mit links knapp über den Querbalken.

73.

Burgstaller wird eingewechselt, nimmt den Platz von Uth ein.

71.

Aufgrund des Spielverlaufs in der zweiten Hälfte wäre der Ausgleich nicht unverdient.

70.

Noch 20 Minuten auf Schalke. Und noch immer führen die Gäste.

68.

Embolo schickt Uth, der steht aber im Abseits. Gulacsi wäre allerdings auch rechtzeitig zur Stelle gewesen.

67.

RB mit dem ersten Tausch. Laimer ersetzt Forsberg.

66.

Schalke mit der Möglichkeit. Serdar bringt den Ball ans rechte Fünfereck, dort ist Uth einen Tick vor Orban am Ball. Der Versuch landet knapp neben dem rechten Winkel.

65.

Trotz des Rückstandes lässt sich eines festhalten: Einsatz und Engagement stimmen. Leider gibt es dafür aber keine Punkte.

62.

Kutucu gleich mit einer guten Aktion. Der Youngster legt am Sechzehner quer auf Sané, der die Murmel mit links aber nicht voll trifft. Der Ball fliegt links am Tor vorbei.

60.

Erster Wechsel beim S04. Kutucu ersetzt Rudy.

58.

Momentan kann nicht viel getickert werden. Der Großteil des Geschehens spielt sich derzeit im mittleren Drittel des Platzes ab.

55.

RB geht nicht das ganz große Risiko, steht zudem kompakt. Das macht es alles andere als einfach für den S04.

52.

Halstenberg legt McKennie an der Außenlinie. Dafür gibt es Gelb.

49.

Nach Kontakt mit dem Video-Assistenten bleibt es dabei. Winkmann gibt keinen Strafstoß. Ganz ehrlich, den hätte ich auch nicht gegeben.

48.

Oczipka setzt sich auf der linken Seite stark durch, dann bekommt Adams den Ball im Sechzehner an den Arm. Die Szene wird überprüft.

46.

Beide Teams spielen zunächst unverändert weiter. Keine Wechsel.

46.

Die zweiten 45 Minuten in der VELTINS-Arena beginnen!

16:19

Schalke fand gut ins Spiel und war bis zum Gegentor, das fast aus dem Nichts fiel, die bessere Mannschaft. Anschließend hatte RB mehr vom Geschehen. Noch ist hier alles offen!

45. + 1

Halbzeit! Die Knappen gehen mit einem 0:1-Rückstand in die Kabine.

45.

Nübel kann einen Distanzschuss von Forsberg sicher parieren.

45.

Es gibt eine Minute Nachspielzeit.

44.

RB steht momentan tief, will die Führung in die Pause bringen.

43.

Aktuell fehlt den Knappen im Offensivspiel der letzte Tick Präzision.

41.

Rudy löffelt den Ball von der linken Seite in den Sechzehner. Dort fehlen Uth ein paar Zentimeter Körpergröße.

40.

Trotz der jüngsten Abschlüsse hat die Partie in den vergangenen Minuten ein wenig an Fahrt verloren.

37.

Forsberg spielt Poulsen halblinks frei. Der Däne zirkelt den Ball anschließend wenige Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.

36.

Auch Werner probiert es aus der zweiten Reihe. Ebenfalls ohne Erfolg.

34.

Kampl versucht es aus der Distanz, zielt aber zu hoch. Keine Gefahr für Nübel.

32.

Die Riesenchance zum Ausgleich. Uth kommt aus zehn Metern zum Abschluss, schafft es aber nicht, RB-Keeper Gulacsi zu überwinden.

30.

Eine halbe Stunde ist gespielt. Leipzig führt nach Werners Abstauber weiterhin mit 1:0.

27.

Poulsen schickt Werner steil, doch Bruma läuft den Torschützen ab und klärt.

26.

Die Zweikampfquote in den ersten 25 Minuten liest sich ausgeglichen. Beim Ballbesitz hat Leipzig knapp die Nase vorn.

23.

Die Knappen haben das Gegentor mittlerweile verdaut. Aktuell ist die Partie ausgeglichen.

21.

Jetzt wieder Schalke! Sané zieht aus 17 Metern drauf, zielt aber knapp vorbei.

19.

Gute Chance für Sabitzer. Der Österreicher schießt aus zehn Metern knapp am Tor vorbei.

19.

Leipzig wird stärker. Das Tor tat den Gästen gut. Nicht gut für Königsblau.

17.

Das Gegentor ist bitter. Denn der S04 war bislang die bessere Mannschaft und einem Treffer näher als die Gäste.

14.

Leipzig trifft mit seiner ersten guten Aktion des Spiels. Der deutsche Nationalspieler staubt aus kurzer Distanz ab, nachdem Nübel den Ball zuvor mit einem sensationellen Reflex gegen einen Poulsen-Abschluss an die Latte gelenkt hatte.

14.

Tor für die Gäste. Werner trifft für RB!

0 : 1
13.

Forsberg steckt am Sechzehner durch auf Kampl. Dessen Schuss kann Nübel aber parieren.

12.

Die nächste gute Aktion der Königsblauen. Es wird etwas unübersichtlich im RB-Strafraum, am Ende können die Sachsen aber klären.

10.

Embolo wird von Rudy geschickt. Der Schweizer merkt schnell, dass er den Ball nicht erreichen wird. Trotzdem zieht er voll durch. Der Einsatz stimmt.

9.

Halstenberg bringt eine Ecke von rechts vor die Kiste. Nübel kommt raus und packt sicher zu.

7.

Nächster Abschluss von Uth. Sein optimistischer Versuch aus der Drehung verfehlt das Ziel aber deutlich.

6.

Die Knappen präsentieren sich giftig und kämpferisch, das Team wirkt sehr engagiert.

5.

Schalkes Fans peitschen die Mannschaft nach vorne. Die Unterstützung heute ist einmal mehr überragend.

3.

Trotzdem: Ein guter Start der Königsblauen!

2.

Nach zwei Minuten zappelt der Ball im Netz. Uth stand allerdings hauchzart im Abseits. Die Bude zählt nicht!

2.

Schalke spielt zunächst Richtung Südkurve.

1.

Anpfiff in der VELTINS-Arena! Das Duell mit RB Leipzig läuft!

15:27

Die Mannschaften stehen im Kabinengang bereit. Gleich rollt endlich der Ball!

15:24

Jetzt läuft unser Vereinslied „Blau und Weiß, wie lieb ich Dich!“

15:23

Als Video-Assistenten sind Patrick Ittrich (Hamburg) und Robert Kempter (Stockach) im Einsatz.

15:21

Das heutige Spiel wird geleitet von Guido Winkmann (Kerken). Ihm assistieren Christian Bandurski (Oberhausen) und Arno Blos (Deizisau). Vierter Offizieller ist Florian Heft (Neuenkirchen).

15:18

Schalke spielt heute in den blauen Trikot. Die Gäste tragen ein weißes Outfit mit roten Hosen.

15:15

Das Aufwärmprogramm ist beendet. Beide Teams verschwinden noch einmal kurz in ihren Kabinen.

15:12

Beim S04 starten mit Serdar und Embolo zwei Spieler aus dem Jahrgang 1997. Dem Jahr, in dem Huub Stevens und Mike Büskens mit Königsblau den UEFA-Cup gewannen.

15:07

Neben Ralf Rangnick zählen noch drei weitere Ex-Schalker zum Übungsleiterstab der Sachsen: Co-Trainer Lars Kornetka sowie die beiden Athletik-Trainer Daniel Behlau und Ruwen Faller. Letzterer ist erst vor wenigen Monaten vom S04 zu RB gewechselt.

15:03

Im März 2011 kehrte der Fußballlehrer ins Revier zurück, führte die Mannschaft ins Halbfinale der Champions League und zum DFB-Pokalsieg. Rangnicks zweites Engagement dauerte wegen eines Erschöpfungssyndroms allerdings nur ein halbes Jahr.

15:00

In seiner Laufbahn trainierte Ralf Rangnick bereits zweimal den FC Schalke 04. Der aktuelle Leipziger Coach errang mit den Knappen in der Saison 2004/2005 die Vizemeisterschaft und zog ins DFB-Pokalfinale ein, ehe er im Dezember 2005 entlassen wurde.

14:57

Die Knappen warten hingegen seit drei Meisterschaftspartien in der VELTINS-Arena auf einen Heimsieg. Den letzten Dreier vor den eigenen Fans feierte der S04 am 18. Spieltag beim 2:1 gegen den VfL Wolfsburg.

14:54

Allerdings ist Obacht geboten, da Leipzig die vergangenen vier Auswärtssspiele in der laufenden Saison allesamt gewann.

14:51

In den bisherigen Duellen beider Clubs hat noch nie die Gastmannschaft gewonnen (drei Heimsiege, zwei Unentschieden).

14:48

In Gelsenkirchen sind heute 11 Grad.

14:45

Die Torhüter beginnen mit ihrem Aufwärmprogramm. In wenigen Minuten kommen auch die Feldspieler raus.

14:35

Die Bank der Gäste: 28 Mvogo, 3 Saracchi, 8 Haidara, 20 Cunha, 22 Mukiele, 27 Laimer und 29 Augustin.

14:34

Leipzig beginnt mit 1 Gulacsi, 4 Orban, 6 Konate, 7 Sabitzer, 9 Poulsen, 10 Forsberg, 11 Werner, 14 Adams, 16 Klostermann, 23 Halstenberg und 44 Kampl.

14:33

Bentaleb steht wegen Leistenproblemen nicht im Kader, Harit hat sich im Training eine Sprunggelenksverletzung zugezogen.

14:32

Als Auswechselspieler stehen bereit: 1 Fährmann, 3 Mendyl, 11 Konoplyanka, 15 Kutucu, 19 Burgstaller, 21 Riether und 22 Skrzybski.

14:30

Die S04-Startelf: 35 Nübel, 2 McKennie, 5 Nastasic, 7 Uth, 8 Serdar, 13 Rudy, 17 Stambouli, 24 Oczipka, 26 Sané, 27 Bruma und 36 Embolo.

14:14

Auf Schalke ist an den vergangenen Tagen einiges passiert. Domenico Tedesco ist nicht mehr Chef-Trainer, Huub Stevens hat übernommen.

14:00

Glück auf aus der VELTINS-Arena. In 90 Minuten wird hier das Duell mit RB Leipzig angepfiffen. Alle Infos rund um die Partie gibt es wie immer im Ticker.

FC Schalke 04
RB Leipzig
16
Torschüsse
0
50
100
16
50.4
Ballbesitz
0
50
100
49.6
87
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
85
1
Abseits
0
50
100
0
0
Ecken
0
50
100
6
5
Fouls
0
50
100
9
1
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
0
Tore
0
50
100
1
16
Torschüsse
0
50
100
16
3
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
4
3
Geblockte Torschüsse
0
50
100
4
0
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
1
3
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
2
423
Pässe
0
50
100
413
226
Lange Pässe
0
50
100
276
307
Passgenauigkeit
0
50
100
290
130
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
174
13
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
18
5
Flankenquote
0
50
100
3
5
Fouls
0
50
100
9
25
Tacklings
0
50
100
30
18
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
19
20
Klärende Aktionen
0
50
100
36
1
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
60' Sebastian Rudy Ahmed Kutucu
73' Mark Uth Guido Burgstaller
86' Suat Serdar Steven Skrzybski
67' Emil Forsberg Konrad Laimer
77' Kevin Kampl Amadou Haidara
88' Timo Werner Nordi Mukiele
89' Bastian Oczipka
52' Marcel Halstenberg

FC Schalke 04

Trainer: Huub Stevens

35Alexander Nübel
26Salif Sané
27Jeffrey Bruma
5Matija Nastasic
17Benjamin Stambouli
13Sebastian Rudy
24Bastian Oczipka
2Weston McKennie
8Suat Serdar
7Mark Uth
36Breel Embolo

Ersatzbank

11Yevhen Konoplyanka
1Ralf Fährmann
19Guido Burgstaller
3Hamza Mendyl
15Ahmed Kutucu
22Steven Skrzybski
21Sascha Riether

RB Leipzig

Trainer: Ralf Rangnick

1Péter Gulácsi
16Lukas Klostermann
23Marcel Halstenberg
6Ibrahima Konaté
4Willi Orban
14Tyler Adams
7Marcel Sabitzer
44Kevin Kampl
10Emil Forsberg
9Yussuf Poulsen
11Timo Werner

Ersatzbank

27Konrad Laimer
3Marcelo Saracchi
8Amadou Haidara
22Nordi Mukiele
20Matheus Santos Carneiro Da Cunha
29Jean-Kévin Augustin
28Yvon Mvogo

Vorberichte

Breel Embolo

#S04RBL in Zahlen: Gastmannschaft gewann bei dieser Paarung noch nie

Zum sechsten Mal misst sich der FC Schalke 04 am Samstag (16.3.) in der Bundesliga mit RB Leipzig. Lediglich eine dieser Partien entschieden die Königsblauen für sich, RB gewann hingegen zweimal. Zudem gab es zwei Remis, eines davon im Hinspiel. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

180813_S04RBL_HD

#S04RBL: Infos rund ums Spiel

Der 26. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit RB Leipzig am Samstag (16.3., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Sachsen belegen derzeit mit 46 Punkten und einem Torverhältnis von 43:20 den dritten Tabellenplatz.

190315_Stevens

Huub Stevens: Tugenden, die Schalke ausmachen, sind gefragt

Beim Heimspiel gegen RB Leipzig am Samstag (16.3., 15.30 Uhr) werden Huub Stevens und Mike Büskens auf der Bank sitzen. Das Duo wird die Mannschaft nach der Freistellung von Domenico Tedesco bis zum Saisonende trainieren. Unterstützt werden beide von Matthias Kreutzer, einem Spielanalysten und Co-Trainer, sowie Gerald Asamoah, der den Posten des Team-Managers übernimmt.

Ralf Rangnick

RB Leipzig: Ein Heim- und ein Auswärtsgesicht

Dass Bayern München und Borussia Dortmund am Ende der laufenden Saison in der Bundesliga einen der vier Champions-League-Plätze belegen werden, dürfte aufgrund des 14-Punkte-Vorsprungs des Duos auf Rang fünf als sicher gelten. Das Rennen um die verbleibenden zwei Königsklassen-Plätze ist hingegen noch offen. Die besten Karten hat aktuell RB Leipzig.

bet-at-home.com fragt nach:

TrustBet!

Schalke-Fans wetten risikolos! Vertaue einfach den bet-at-home.com-Experten. Geht die Wette verloren, gibt’s den Einsatz retour!