Zum Archiv
Di. 12.03.19 | 21:00 Uhr
Manchester City
7:0 (3:0)
FC Schalke 04
35.’ Sergio Agüero
39.’ Sergio Agüero
43.’ Leroy Sané
56.’ Raheem Sterling
71.’ Bernardo Silva
78.’ Phil Foden
84.’ Gabriel Jesus
Etihad Stadium
Schiedsrichter: Clement Turpin (Frankreich)

Spiel

22:49

Bei diesem Ergebnis muss kein Fazit geschrieben werden. Die Gastgeber waren klar die bessere Mannschaft. Alles Weitere zum Spiel folgt auf schalke04.de! Glück auf!

90.

Abpfiff. Manchester City gewinnt 7:0 und steht verdient im Viertelfinale der Champions League.

88.

Gleich ist Schluss. Eine lange Nachspielzeit wird es vermutlich nicht geben.

84.

Jesus schießt von rechts. Fährmann hat verdeckte Sicht, der Ball wischt unter ihm hindurch in die Maschen.

84.

Der nächste Gegentreffer. Jesus knipst, es steht 7:0.

7 : 0
80.

Wieder Foden. Der Joker lässt vor dem Strafraum zwei Schalker stehen und schließt dann hart ab. Dieses Mal kann Fährmann aber parieren.

79.

Dritter Wechsel beim S04. Burgstaller geht runter, neu dabei ist Teuchert.

78.

Einmal mehr ist Leroy Sané beteiligt. Der Ex-Knappe spielt im Sechzehner zu Foden, der Fährmann umkurvt und anschließend zum 6:0 einschiebt.

78.

Foden macht das halbe Dutzend für die Gastgeber voll. 6:0 für die Sky Blues.

6 : 0
76.

Manchester kombiniert sich immer wieder nach vorne. Das ist einfach stark, das muss man neidlos anerkennen.

74.

Tedesco bringt Mendyl für McKennie.

72.

Delph ersetzt Laporte. Die Citizens haben damit ihr Wechselkontingent ausgeschöpft.

71.

Fein herausgespielter Treffer der Sky Blues. Leroy Sané legt die Kugel von links zurück auf Bernado, der aus etwas mehr als zehn Metern eiskalt vollendet.

71.

Bernardo trifft zum 5:0 für den englischen Meister.

5 : 0
69.

Da ist der angekündigte Tausch. Skrybski kommt, Embolo geht runter.

69.

Zinchenko rammt Embolo in einem Zweikampf um. Dafür wird der Ukrainer verwarnt.

67.

Bei den Knappen macht sich Skrzybski zur Einwechslung bereit.

64.

Doppelwechsel bei den Platzherren. Foden ersetzt David Silva, Jesus kommt für Agüero ins Spiel.

61.

Manchester drückt weiter aufs Tempo.

56.

Die Bude zählt. Die Bilder haben gezeigt, dass das Tor von Sterling regulär war. 4:0 für City!

4 : 0
56.

Der Video-Assistent überprüft, ob Sterling bei seinem Treffer tatsächlich im Abseits stand.

56.

Wieder liegt der Ball im Tor, wieder zählt der Treffer nicht. Sterling stand im Abseits.

53.

Jetzt zappelt der Ball im Netz. Leroy Sané wird erneut geschickt, umkurvt Fährmann und schiebt das Leder in die Maschen. Das Tor zählt aber nicht. Abseits!

51.

Leroy Sané hat das 4:0 auf dem Fuß. Der Ex-Knappe drängt mit Tempo in den Strafraum ein, schiebt dann aber aus halblinker Position knapp am rechten Pfosten vorbei.

47.

Danilo sieht Gelb für ein Foul an Embolo.

46.

Beide Teams haben in der Pause nicht gewechselt.

46.

Die zweite Hälfte beginnt.

21:48

Jetzt wird es nahezu eine „Mission Impossible“. Schalke braucht 04 Tore, darf keinen mehr kassieren.

45. + 2

Halbzeit im Etihad Stadium. Manchester City führt 3:0.

45. + 2

Sterling kommt nach einem Doppelpass rechts am Fünfer zum Schuss. Fährmann ist aber auf dem Posten.

45.

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit. Ein bisschen wenig …

44.

Nachgeliefert noch die Entstehung: Sané ist links durch, schließt dann aus spitzem Winkel ab und vollendet an Fährmann vorbei ins lange Eck.

44.

Auch dieses Tor wird überprüft. Dieses Mal geht es aber deutlich schneller. Der Treffer zählt.

3 : 0
43.

Der nächste Treffer für die Citizens. Ausgerechnet Leroy Sané. 3:0!

3 : 0
40.

Nach zwei Minuten fällt die Entscheidung. Das Tor zählt!

2 : 0
38.

Die Szene wird überprüft. Stand Sterling im Abseits?

38.

Agüero legt nach, der Torjäger der Sky Blues erhöht auf 2:0

2 : 0
37.

Agüero hat die nächste Möglichkeit. Seinen Abschluss aus 14 Metern kann Fährmann aber festhalten.

35.

Bruma sah für das „Foul“ übrigens Gelb.

35.

Der Argentinier macht es ganz cool und lupft die Kugel in die Maschen.

35.

Agüero trifft vom Punkt. 1:0 für Manchester!

1 : 0
33.

Es wird diskutiert. Letztlich gibt der Referee den Elfmeter aber.

32.

Bernardo kommt nach einem harmlosen Zweikampf mit Bruma zu Fall. Ist das tatsächlich ein Strafstoß?

32.

Elfmeter für City!

31.

Kaum schreibe ich das, kommt Agüero nach einem Freistoß zum Kopfball am rechten Fünfereck. Das Ding bereitet Fährmann aber keine Probleme.

30.

Beide Abwehrreihen machen es bislang gut. Abgesehen von Agüeros Abschluss an den Außenpfosten gab es noch keine nennenswerte Aktion.

27.

Die letzten Minuten verliefen recht ereignisarm.

24.

Schalke agiert im Aufbauspiel durchaus mutig. Die Sky Blues stellen die Passwege aber immer wieder geschickt zu.

21.

Ecke für Schalke. Oczipkas Hereingabe von links sorgt aber für keine Gefahr.

20.

Nach 20 Minuten steht es noch 0:0. Die beste Chance bislang hatte Agüero, der aus kurzer Distanz den Außenpfosten traf.

16.

Nach einem Freistoß von Außen schubst Sterling Fährmann am Fünfmeterraum einfach um. Viel auffälliger kann man als Offensivspieler nicht foulen.

14.

Agüero vergibt die Riesenchance zum 1:0. Aus kurzer Distanz trifft der Argentinier nach einem Sterling-Zuspiel von rechts nur den rechten Außenpfosten.

12.

Die Gastgeber haben ein optisches Übergewicht, sind bislang aber noch nicht gefährlich vor Fährmann aufgetaucht.

10.

Burgstaller will Konoplyanka steil schicken, bleibt aber an Danilo hängen.

9.

Der englische Meister hat deutlich mehr Ballbesitz, Schalke ist aber gut in den Zweikämpfen und hält dagegen.

6.

Die rund 3000 mitgereisten Schalker Fans machen sich lautstark bemerkbar. Von Citys Anhängern ist hingegen kaum etwas zu hören.

4.

Schalke kontert. Am Ende findet Embolos Hereingabe aber keinen Abnehmer.

3.

Leroy Sané holt gegen McKennie eine erste Ecke heraus. Der ruhende Ball bringt City aber nichts ein.

2.

Tedesco hat gestern erklärt, dass seine Mannschaft vorsichtig offensiv agieren wird.

1.

Anpfiff in Manchester! Der Ball rollt!

20:57

Die Mannschaften laufen zur Champions-League-Hymne ein. Fährmann führt den S04 als Kapitän aufs Feld.

20:52

Zudem unterstützen die beiden Video-Assistenten Nicolas Rainville und Francois Letexier den Unparteiischen.

20:49

Schiedsrichter der heutigen Partie ist der Franzose Clement Turpin (Frankreich). Ihm assistieren Nicolas Danos und Cyril Gringore. Als vierter Offizieller im Einsatz ist Ruddy Buquet.

20:45

Das Aufwärmprogramm ist gleich beendet. Beide Teams werden sich dann noch einmal kurz in ihre Kabinen zurückziehen.

20:40

Die Knappen tragen heute ihre neongrünen Trikots. Manchester läuft in einem hellblauen Outfit auf.

20:37

Insgesamt hat Schalke nur zwei von fünf Achtelfinals in der Champions League überstanden (gegen den FC Porto in der Saison 2007/2008 und den FC Valencia in der Saison 2010/2011).

20:34

Der S04 erreichte in der Saison 2010/2011 ebenfalls das Halbfinale, kam in den drei Auftritten danach aber nie über die Runde der letzten 16 hinaus.

20:31

City hat das Ziel, in dieser Spielzeit die Champions League zu gewinnen! Das bislang beste Abschneiden der Sky Blues in der Königsklasse war das Erreichen der Runde der letzten vier in der Saison 2015/2016.

20:27

Der einzige Sieg, ein 5:3 gegen Monaco im Hinspiel 2016/2017, endete für Guardiolas Truppe mit einem Ausscheiden aufgrund der Auswärtstorregel.

20:24

Heimspiele im Achtelfinale waren bis dato allerdings nicht wirklich Manchesters Ding. City gewann lediglich eines von fünf Heimspielen (ein Unentschieden, drei Niederlagen). Das dürfte allen Schalkern Hoffnung machen!

20:21

Die Sky Blues, Sieger der Gruppe F, stehen zum sechsten Mal in Serie in der K.o.-Phase.

20:18

In Manchester herrschen heute Temperaturen rund um 7 Grad.

20:13

Das Aufwärmprogramm beginnt. Die Keeper haben wie immer als erstes den Rasen betreten.

20:11

Die Knappen sind heute der Underdog. Aber wer weiß, vielleicht sehen wir ja ein Wunder. Wer hätte damals gedacht, dass Königsblau 5:2 bei Inter Mailand oder 4:3 bei Real Madrid gewinnt …

20:08

Das Hinspiel vor drei Wochen gewann der englische Meister. Beim 3:2-Sieg in der VELTINS-Arena fielen zwei Tore erst kurz vor dem Abpfiff.

20:03

Auf der Bank der Citizens sitzen 49 Muric, 5 Stones, 18 Delph, 26 Mahrez, 33 Jesus, 47 Foden und 77 Humphreys.

20:02

Die Gastgeber starten mit 31 Ederson, 2 Walker, 3 Danilo, 7 Sterling, 8 Gündogan, 10 Agüero, 14 Laporte, 19 Sané, 20 Bernardo, 21 David Silva und 35 Zinchenko.

20:00

Nastasic kann heute nicht spielen. Der Serbe fehlt wegen einer Fußprellung.

19:57

Als Auswechselspieler stehen bereit: 35 Nübel, 3 Mendyl, 13 Rudy, 14 Matondo, 15 Kutucu, 22 Skrzybski und 23 Teuchert.

19:55

Der S04 beginnt mit folgender Elf: 1 Fährmann, 2 McKennie, 8 Serdar, 10 Bentaleb, 11 Konoplyanka, 17 Stambouli, 19 Burgstaller, 24 Oczipka, 26 Sané, 27 Bruma und 36 Embolo.

19:30

Glück auf aus dem Etihad Stadium. Hier wird um 21 Uhr das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Manchester City und dem FC Schalke 04 angepfiffen. Alles rund um die Königsklassen-Partie gibt es wie immer im Ticker.

Vorberichte

Etihad Stadium

Etihad Stadium: Heimat der Citizens war zunächst eine Leichtathletik-Arena

Als der FC Schalke 04 in der Saison 1969/1970 im Europapokal der Pokalsieger bei Manchester City zu Gast war, spielten die Sky Blues noch an der Maine Road. Die traditionsreiche Spielstätte südlich des Stadtzentrums gibt es mittlerweile nicht mehr, sie wurde 2004 abgerissen. Ein Jahr zuvor hatte der Verein mit dem „City of Manchester Stadium“ seine neue Heimat bezogen.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Wir brauchen einen ganz besonderen Tag

Trotz der Außenseiterrolle im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag (12.3., 21 Uhr) bei Manchester City stellt Domenico Tedesco klar, dass die Königsblauen sich gegen den Tabellenführer der Premier League nicht schon vor dem Anpfiff geschlagen geben werden. „Wir sind hierher geflogen, um die kleine Chance, die wir haben, auch zu nutzen“, sagt der Chef-Trainer.

190311_skryzbski

Kein Ausflug, sondern eine kleine Chance, die genutzt werden soll

Der FC Schalke 04 reist nach der 2:3-Niederlage im ersten Duell als Außenseiter zum Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Manchester City, dennoch schenken die Königsblauen die Partie am Dienstag (12.3., 21 Uhr) im Etihad Stadium nicht ab. „Wir haben eine kleine Chance, die wollen wir nutzen“, sagt Steven Skrzybski.

190310_Infos_Spiel_MCIS04

#MCIS04: Infos rund ums Spiel

Das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League steht an. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Manchester City am Dienstag (12.3., 21 Uhr) zusammengestellt. Das erste Aufeinandertreffen in der VELTINS-Arena konnte der englische Meister mit 3:2 für sich entscheiden.