Zum Archiv

2. Bundesliga | 3. Spieltag Fr. 13.08.21 | 18:30 Uhr

FC Schalke 04
1:1
(1:0)
FC Erzgebirge Aue
32.’ Dominick Drexler
VELTINS-Arena
Zuschauer: 20126
Schiedsrichter: Dr. Robert Kampka
86.’ Sascha Härtel

Nachberichte


Schalke TV


Galerie

Spiel

Vorberichte

Simon Terodde auf dem Videowürfel

Grammozis und Terodde mit positiven Erinnerungen an Duelle mit Aue

Am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) ist der FC Erzgebirge Aue erstmals in der VELTINS-Arena zu Gast. Königsblau und die Lila-Weißen standen sich bislang noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber. Dennoch gibt es einige interessante Zahlen, Daten und Fakten rund um das Duell. schalke04.de fasst sie zusammen.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Energie der Fans aufnehmen und zurück auf die Ränge bringen

Am Freitag (13.8.) feiert die VELTINS-Arena ihren 20. Jahrestag. Passend dazu soll im königsblauen Wohnzimmer gemeinsam mit den Fans ab 18.30 Uhr ein Fußballfest gegen den FC Erzgebirge Aue gefeiert werden. „Die Energie der Fans möchten wir auf dem Platz aufnehmen und gleichzeitig auch versuchen, sie zurück auf die Ränge zu bringen“, sagt Chef-Trainer Dimitrios Grammozis. „Wir spielen erneut vor rund 20.000 Zuschauern. Das ist ein sehr schönes Gefühl.“

Aliaksei Shpileuski

FC Erzgebirge Aue: Neuer Trainer, neuer Spielstil

Nach Rang zwölf in der Vorsaison strebt der FC Erzgebirge Aue in der laufenden Spielzeit eine ähnliche Platzierung an. Dieses Vorhaben wird mit einem neuen Trainer und einem neuen Spielstil in Angriff genommen. Der neue Mann an der Seitenlinie heißt Aliaksei Shpileuski. Der Nachfolger von Dirk Schuster war zuletzt für den kasachischen Club FK Qairat Almaty tätig, den er nach 16 Jahren erstmals wieder zur Meisterschaft führte.

kompakt_s04aue_Slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04AUE

Am 3. Spieltag empfangen die Knappen in der VELTINS-Arena den FC Erzgebirge Aue. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Sachsen am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) zusammengestellt.