Interview

Jean-Clair Todibo

Auf Training im „Home Office“ folgen Hausaufgaben am Schreibtisch

Bereits wenige Wochen nach seinem Wechsel aus Barcelona konnte Jean-Clair Todibo unterstreichen, dass er eine Verstärkung für die Knappen ist. Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie ruht der Ball derzeit allerdings – die Spieler trainieren stattdessen individuell. schalke04.de hat den Franzosen im „Home Office“ erreicht.

Matija Nastasic

Matija Nastasic: Unsere Aufgabe ist es, in Form zu bleiben

Seit nunmehr einer Woche trainiert Matija Nastasic nicht mehr mit seinen Mitspielern, sondern individuell in den eigenen vier Wänden. Im Interview mit schalke04.de berichtet der serbische Nationalspieler von seinen Erfahrungen aus dem „Home Office“.

Suat Serdar

Suat Serdar im Kreisel-Interview: Strippenzieher

Suat Serdar hält die Fäden in der Hand. Der 22-Jährige ordnet Schalkes Mittelfeld – und das nach schwierigem Auftaktjahr erstaunlich abgeklärt. Im Kreisel-Interview - die aktuelle Ausgabe befindet sich bereits in den Briefkästen der Mitglieder oder ist auf dem Postweg - erklärt er Formkurven und Führungsansprüche.

Bastian Oczipka

Bastian Oczipka über die vergangenen Tage als Fußballer und Familienvater

Die königsblauen Profis trainieren seit einigen Tagen individuell und nicht auf dem Vereinsgelände. Bastian Oczipka gibt im Interview mit schalke04.de einen Einblick in seinen derzeitigen Alltag als Fußballer und Familienvater. Zudem richtet der Linksfuß einen wichtigen Appell an alle Fans.

Naldo

Was macht eigentlich … Derbyheld Naldo?

Mit seinem Treffer zum 4:4-Endstand im Jahrhundertderby hat sich Naldo auf Schalke unsterblich gemacht. Den Königsblauen drückt er noch immer die Daumen – vor allem für das anstehende Kräftemessen mit den Schwarz-Gelben. Im Interview mit schalke04.de spricht der 37-Jährige aber nicht nur über das Derby, sondern auch über seine aktuelle persönliche Situation.

Michael Gregoritsch

Michael Gregoritsch im Kreisel-Interview: Lustgewinn

Nach frustrierender Hinrunde in Augsburg eröffnet die Leihe zum S04 Michael Gregoritsch eine neue Chance. Im Interview mit dem Schalker Kreisel spricht der 25-jährige Angreifer über seine fußballverrückte Familie, einen kurvigen Karriereweg und Ruhrpottromantik.

200219_kenny

Jonjoe Kenny: Solche Momente genieße ich

Drei Pflichtspiele mussten die Königsblauen auf Jonjoe Kenny verzichten, in der Bundesliga-Partie beim 1. FSV Mainz 05 gab der Rechtsverteidiger sein Comeback. Im Interview mit schalke04.de spricht Kenny über seine Rückkehr auf den Platz, die besondere Unterstützung der Fans und den kommenden Gegner RB Leipzig.

200212_nastasic

Matija Nastasic: 100 Bundesligaspiele für Schalke bedeuten mir sehr viel

In der Partie gegen den SC Paderborn 07 ist Matija Nastasic in den „Club der Hunderter“ aufgestiegen. Im Interview mit schalke04.de spricht der Innenverteidiger über diesen Meilenstein, die kommende Partie gegen Mainz und warum es gut ist, dass der nächste DFB-Pokal-Gegner Bayern München heißt.

200121_serdar

Suat Serdar: Haben eine junge Truppe mit einer vielversprechenden Zukunft

Mit sieben Toren führt Suat Serdar die interne Torschützenliste des FC Schalke 04 an – und muss sich doch ab und zu einen nett gemeinten Spruch von Amine Harit anhören. Im Interview mit schalke04.de spricht der 22-Jährige über seine Torgefahr, die Weiterentwicklung der jungen Schalker Mannschaft und darüber, warum auch im Spiel beim FC Bayern etwas zu holen ist.

Jean-Clair Todibo

Jean-Clair Todibo: Meine Rückennummer ist ein Geschenk für meine Mutter

Die neue königsblaue 21 heißt Jean-Clair Todibo. Einen Tag nach seiner Vertragsunterzeichnung hat sich schalke04.de mit dem französischen U20-Nationalspieler zum Interview getroffen, um mit ihm über die ersten Eindrücke im neuen Umfeld, die Gründe für seinen Wechsel ins Revier, seine Ziele und die Bedeutung seiner Rückennummer zu sprechen.

Amine Harit

Amine Harit im Kreisel-Interview: „Kein Recht mehr auf Fehltritte“

Wie befreit: Amine Harit spielt wieder groß auf und hat beim S04 jüngst ein neues Arbeitspapier unterschrieben. Im Interview im neuen Schalker Kreisel spricht er über schöne, traurige und lehrreiche Momente – und darüber, wie schnell das Leben sich ändern kann.

200112_schubert

Markus Schubert: Ich mache mich nicht verrückt

Er ist einer der Spieler, die in den kommenden Wochen im Mittelpunkt stehen werden. Dabei möchte Markus Schubert nur eines: Gute Leistungen bringen und der Mannschaft helfen. Im Interview mit schalke04.de spricht der U21-Nationaltorwart über seine ersten Bundesligaspiele, die anstehenden Aufgaben, seinen Kollegen Alexander Nübel und einen überraschenden Besuch im Trainingslager in Fuente Alamo.

Michael Gregoritsch

Michael Gregoritsch: Fühlt sich an, als ob ich schon drei Jahre hier wäre

Mit Michael Gregoritsch ist für die Rückserie ein Neuzugang an Bord. Auf schalke04.de spricht der österreichische Nationalspieler über seine ersten Tage im neuen Verein, bekannte Gesichter, seine Ziele und die Generalprobe bei seinem Ex-Club.

Daniel Caligiuri

Daniel Caligiuri: Jeder Einzelne hatte ein Lächeln im Gesicht

Gemeinsam mit seinen Mitspielern legt Daniel Caligiuri derzeit in Fuente Alamo den Grundstein für den zweiten Saisonteil. Im Interview mit schalke04.de spricht der 31-Jährige über seinen Start ins neue Jahr, die Unterstützung der Fans, die Rückrunde, seine Ziele und die Hoffnung, seine persönliche Derby-Serie auszubauen.

Sascha Riether

Sascha Riether: Basis unseres Erfolgs ist der Teamgeist

Im zweiten Teil des großen Jahresabschluss-Interviews mit schalke04.de blickt Sascha Riether auf die Hinrunde zurück. Zudem spricht der Koordinator der Lizenzspielerabteilung über das anstehende Trainingslager und eine Anfrage von Olaf Thon, die er allerdings ablehnen musste.

Sascha Riether

Sascha Riether: Niemand drängt sich in den Vordergrund

Hinter Sascha Riether liegen spannende zwölf Monate. schalke04.de hat den Ex-Profi und neuen Koordinator der Lizenzspielerabteilung zum großen Jahresabschluss-Interview getroffen. Im ersten Teil spricht der 36-Jährige unter anderem über einen wegweisenden Anruf im Sommer und die angenehme Zusammenarbeit im Trainer- und Funktionsteam.

191219_kabak

Ozan Kabak im Kreisel-Interview: Kräftig angetrieben

Bewegende anderthalb Spielzeiten liegen hinter Ozan Kabak. Champions League, Bundesliga-Abstieg – und nun Abwehrchef in Königsblau. Im Interview mit dem Schalker Kreisel wandelt der 19-Jährige noch einmal gedanklich auf seinem Weg ins Profigeschäft.

Amine Harit

Amine Harit: Der Weg ist noch nicht zu Ende

Vertrag vorzeitig verlängert! Amine Harit hat sich mit den Königsblauen um die Ausweitung seines Arbeitspapiers bis zum 30. Juni 2024 verständigt. Im Interview mit schalke04.de spricht der marokkanische Nationalspieler über seine Entscheidung, seine Ziele und die Gründe für seine vielen starken Auftritte. Zudem dankt der Mittelfeldmann seinem Trainer David Wagner für das in ihn gesetzte Vertrauen.

Benito Raman

Benito Raman: Teamerfolg wäre mir lieber gewesen als das Tor

Im dritten Spiel hintereinander konnte sich Benito Raman am Samstag (7.12.) in die Torschützenliste eintragen. Auf schalke04.de spricht der belgische Nationalspieler über seine persönliche Serie, das vermeintliche 1:1 kurz nach der Pause, den Auftritt gegen die Werkself und seine Ziele bis Weihnachten.

191205_caligiuri_jubel

Daniel Caligiuri: Haben auch auswärts ein Heimspiel

An den zehn Punkten im November hatte Daniel Caligiuri mit zwei Torvorlagen und einem Treffer einen großen Anteil. Zudem leitete der 31-Jährige mit einer Balleroberung gegen Neven Subotic zuletzt den Sieg gegen Union Berlin ein. Im Interview mit schalke04.de spricht der Mittelfeldmann über seine starke Form, die aktuelle Platzierung, das anstehende Duell in Leverkusen und die Unterstützung der Fans.