Länderspiele

Markus Schubert

Markus Schubert wird mit Deutschland U21-Europameister

Die DFB-Junioren haben sich am Sonntag (6.6.) den Titel bei der U21-Europameisterschaft in Ungarn und Slowenien gesichert. Im Finale gegen Portugal schoss Lukas Nmecha das entscheidende Tor. Mit im Kader der deutschen Auswahl war Markus Schubert, der in der abgelaufenen Saison von Königsblau an Eintracht Frankfurt ausgeliehen worden war.

Blendi Idrizi

Blendi Idrizi holt weiteren Sieg mit dem Kosovo

Blendi Idrizi hat in seinem zweiten Länderspiel mit dem Kosovo den zweiten Sieg eingefahren. Beim Erfolg über Malta kam der Schalker Mittelfeldspieler über die komplette Distanz zum Einsatz.

SOCCER – ENG vs AUT, test match MIDDLESBROUGH,ENGLAND,02.JUN.21 – SOCCER – UEFA European Championship, EM, Europameister

Alessandro Schöpf und Frederik Rönnow: Knappe Niederlage, knappes Remis

Bald startet die Europameisterschaft, vorher stehen noch Testspiele auf dem Programm. Alessandro Schöpf traf dabei am Mittwochabend (2.6.) mit Österreich auf England, Frederik Rönnow und die dänische Auswahl duellierten sich mit der DFB-Elf.

Blendi Idrizi

Blendi Idrizi feiert Länderspiel-Debüt für den Kosovo

Blendi Idrizi hat am Dienstag (1.6.) sein erstes Länderspiel für den Kosovo absolviert. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler kam beim Erfolg über San Marino mehr als 80 Minuten zum Einsatz. Matthew Hoppe muss derweil auf sein erstes Länderspiel für die USA noch warten.

Blendi Idrizi und Matthew Hoppe

Testspiele und EM-Endrunden – Knappen international im Einsatz

Für einen Großteil der königsblauen Profis hat nach dem Duell beim 1. FC Köln der Urlaub begonnen. Einige Spieler sind aber auch nach dem Ende der Saison noch gefordert. Sie wurden von ihren Heimatverbänden für die anstehenden Länderspiele nominiert.

Matthew Hoppe

Erstmals nominiert: Matthew Hoppe steht im Kader der US-Auswahl

Matthew Hoppe ist am Donnerstag (20.5.) erstmals in die A-Nationalmannschaft der USA berufen worden. Der Angreifer, der in der laufenden Saison bislang sechs Treffer für die Königsblauen in der Bundesliga erzielt hat, könnte sein Länderspieldebüt im Duell mit der Schweiz feiern.

Sead Kolasinac

Kolasinac unterliegt mit Bosnien-Herzegowina dem Weltmeister – Keine Einsätze für Schöpf und Rönnow

Sead Kolasinac hat in der WM-Qualifikation am Mittwoch (31.3.) mit Bosnien-Herzegowina knapp gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich verloren. Alessandro Schöpf und Frederik Rönnow kamen im Duell zwischen Österreich und Dänemark nicht zum Einsatz. schalke04.de hat die Länderspiele mit S04-Beteiligung zusammengefasst.

Malick Thiaw

U21-Europameisterschaft: DFB-Auswahl löst Viertelfinal-Ticket

Dank eines torlosen Unentschiedens gegen Rumänien im dritten und damit letzten Gruppenspiel hat die deutsche U21-Nationalmannschaft am Dienstag (30.3.) das Viertelfinale der Junioren-Europameisterschaft erreicht.

Alessandro Schöpf

Schöpf bei Heimerfolg eingewechselt, Rönnow bei Kantersieg auf der Bank

Zwei Siege gab es am Sonntag (28.3.) für die Spieler des FC Schalke 04 in der WM-Qualifikation. Beim 3:1 der österreichischen Auswahl gegen die Färöer wurde Alessandro Schöpf nach etwas mehr als einer Stunde Spielzeit eingewechselt. Frederik Rönnow konnte sich derweil über ein 8:0 gegen Moldawien freuen, blieb dabei allerdings ohne Einsatz.

Sead Kolasinac Bosnien

Sead Kolasinac führt Bosnien-Herzegowina zu Remis

Am Samstagabend (27.3.) gab es für zwei Knappen mit ihren Auswahlmannschaften jeweils ein Unentschieden. Sead Kolasinac stand beim 0:0 von Bosnien-Herzegowina gegen Costa Rica in der Startelf. Die deutsche U21-Nationalmannschaft erkämpfte sich ein 1:1 gegen die Niederlande. Malick Thiaw kam im zweiten Gruppenspiel der Europameisterschaft nicht zum Einsatz.

Frederik Rönnow

WM-Qualifikation: Alessandro Schöpf und Frederik Rönnow ohne Einsatz

Alessandro Schöpf und Frederik Rönnow sind mit ihren Nationalmannschaften am Donnerstag (25.3.) in die WM-Qualifikation gestartet. In den Auftaktpartien kamen beide Knappen allerdings nicht zum Einsatz. Österreich spielte 2:2-Unentschieden in Schottland, Dänemark gewann 2:0 in Israel.

Sead Kolasinac

WM-Qualifikation: Kurzeinsatz für Sead Kolasinac

Mit der bosnischen Nationalmannschaft ist Sead Kolasinac am Mittwoch (24.3.) mit einem 2:2-Unentschieden in Finnland in die WM-Qualifikation gestartet. Schalkes Kapitän wurde bei der Punkteteilung in Helsinki in der Schlussphase eingewechselt. Malick Thiaw konnte sich über einen 3:0-Sieg gegen Ungarn freuen. In der Auftaktpartie der U21-Euroapmeisterschaft kam der königsblaue Youngster allerdings nicht zum Einsatz.

Malick Thiaw

Malick Thiaw: Ein Traum geht in Erfüllung

Zum ersten Mal wird Malick Thiaw bei der anstehenden Gruppenphase der U21-Europameisterschaft, die vom 24. bis 31. März in Ungarn und Slowenien ausgetragen wird, die schwarz-rot-goldenen Farben auf dem Fußballplatz vertreten. „Es geht für mich ein Traum in Erfüllung, dass ich für mein Land spielen darf“, sagt der in Düsseldorf geborene Sohn eines senegalesischen Vaters und einer finnischen Mutter, der erst vor wenigen Wochen seinen deutschen Pass bekommen hat, im Interview mit Schalke TV.

Sead Kolasinac

Auftakt der WM-Qualifikation, Gruppenphase der U21-EM

Auf dem europäischen Kontinent beginnt in der anstehenden FIFA-Abstellungsperiode die Qualifikationsrunde für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Zudem steigt in Ungarn und Slowenien die Gruppenphase der U21-Europameisterschaft. Für beide Wettbewerbe sind insgesamt vier Knappen von ihren Heimatverbänden nominiert worden. schalke04.de gibt einen Überblick.

Ozan Kabak

Nations League: Wales steigt auf, die Türkei ab - Dänemark verpasst Finalturnier

Zum Abschluss der letzten FIFA-Abstellungsperiode des Kalenderjahres war am Mittwoch (18.11.) lediglich Ozan Kabak am Ball. Frederik Rönnow und Rabbi Matondo kamen in der Nations League nicht zum Einsatz. schalke04.de fasst die Begegnungen der drei Knappen zusammen.

Nassim Boujellab

Drittes Länderspiel für Nassim Boujellab

Nassim Boujellab hat am Dienstag (17.11.) sein drittes Länderspiel im Trikot der marokkanischen Nationalmannschaft bestritten. Das Schalker Eigengewächs wurde beim 2:0-Erfolg in Douala gegen die Zentralafrikanische Republik kurz vor dem Abpfiff eingewechselt.

Salif Sané

Salif Sané löst Afrika-Cup-Ticket - Drei Knappen jubeln in der Nations League

Ausnahmslos Siege gab es am Sonntag (15.11.) für die Schalker Nationalspieler. Salif Sané spielte in der Afrika-Cup-Qualifikation nur kurz, konnte beim Schlusspfiff aber gleich doppelt jubeln. Frederik Rönnow gewann in der Nations League mit Dänemark, Ozan Kabak mit der Türkei. Der Waliser Rabbi Matondo blieb beim Erfolg seines Heimatverbandes ohne Einsatz. schalke04.de fasst die Länderspiele mit königsblauer Beteiligung zusammen.

Amine Harit

Souveräner Erfolg für Marokko in Afrika-Cup-Qualifikation

Die marokkanische Nationalmannschaft, für die Nassim Boujellab, Amine Harit und Hamza Mendyl berufen wurden, hat am Freitag (13.11.) einen Sieg in der Afrika-Cup-Qualifikation gefeiert. Gegen die Zentralafrikanische Republik gewannen die „Löwen vom Atlas“ im Stade Mohammed V in Casablanca mit 4:1.

Rabbi Matondo

Kein Sieger im direkten Duell zwischen Matondo und McKennie

Die walisische Nationalmannschaft mit Rabbi Matondo in der Startelf hat sich in einem Testspiel am Donnerstag (12.11.) 0:0-Unentschieden von den USA getrennt. Bei den Gästen kam der von S04 an Juventus Turin ausgeliehene Weston McKennie über die komplette Distanz zum Einsatz.

Ozan Kabak gegen Luka Modric

Ein Sieg, ein Remis und ein verhinderter Einsatz

Zwei Innenverteidiger der Königsblauen waren am Mittwoch (11.11.) für ihre Heimatverbände am Ball. Dabei feierte Salif Sané mit dem Senegal einen wichtigen Sieg in der Afrika-Cup-Qualifikation. Ozan Kabak war Teil eines torreichen Testspiels. schalke04.de blickt auf die Partien zurück.