U19: Halbfinalrückspiel gegen Borussia Dortmund

Die königsblaue U19 möchte nach der 1:5-Niederlage im Hinspiel eine Reaktion zeigen. Mit taktischer Disziplin und einer aufopferungsvollen Leistung wollen die Knappen am Sonntag (15.5., 11 Uhr) gegen Borussia Dortmund nochmal alles aus sich herausholen.

Die Lage bei der U19

Die Schalker U19 hat das Hinspiel des Halbfinals analysiert und möchte nun im Rückspiel Wiedergutmachung betreiben. Nach der 1:5-Niederlage am vergangenen Wochenende stehen für Chef-Trainer Norbert Elgert die taktische Disziplin und eine aufopferungsvolle Leistung seiner Mannschaft im Fokus. Mit einer guten Leistung wollen die Blau-Weißen alles geben und das bestmögliche Ergebnis erzielen.

Personal

Chef-Coach Norbert Elgert muss am Sonntag weiter auf Nicholas Engels, Luis Klein und Louis Köster verzichten. Der Einsatz von Emmanuel Gyamfi ist noch fraglich. Ardy Mfundu ist hingegen wieder zurück und durchaus eine Option für die Partie.

Das ist der Gegner

Die Gäste von Borussia Dortmund werden nach dem Sieg im Hinspiel wohl mit breiter Brust nach Gelsenkirchen reisen. Nach wie vor ist die Mannschaft von Chef-Coach Mike Tullberg in dieser Bundesliga-Saison noch ungeschlagen. Das Ziel der Dortmunder könnte wohl klarer nicht sein: Die Meisterschaft von 2019 zu verteidigen. Die letzten beiden Jahre wurde coronabedingt keine Endrunde ausgespielt, weshalb die Titelverteidigung ein wenig verzögert in diesem Jahr möglich ist.

Das sagt der Trainer

„Wir haben das Hinspiel gemeinsam analysiert. Da haben wir gesehen, dass die erste Halbzeit richtig gut war, das Spiel haben wir in der zweiten Halbzeit verloren. Egal wie gut der Gegner ist, am Ende darfst du nicht mit 1:5 verlieren“, so Chef-Trainer Norbert Elgert. „In erster Linie wollen wir im Rückspiel etwas wiedergutmachen und dann wird sich das Resultat ergeben. Der Fokus liegt auf taktischer Disziplin über die gesamte Spielzeit und einer aufopferungsvollen Leistung. Wir wollen mutig spielen und am Ende des Tages in den Spiegel schauen und sagen können: Mehr ging nicht, wir haben alles gegeben! Es ist nicht schlimm, wenn man mal fällt, entscheidend ist, dass man wieder aufsteht!“

Spielort

Parkstadion
Parkallee 3, 45891 Gelsenkirchen

TV-Übertragung

Die Partie wird live im kostenlosen Live-Stream auf skysport.de, in der Sky Sport App und auf dem YouTube-Channel von Sky Sport gezeigt.

Tickets

Alle Infos zum Ticketverkauf gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren

15.05.2022, Halbfinale, U19, BvB

U19 verpasst trotz Derbysieg den Finaleinzug

Die königsblaue U19 gewinnt das Halbfinalrückspiel gegen Borussia Dortmund mit 1:0. Obwohl die Knappen eine couragierte und starke Leistung zeigten, verpassten sie den Einzug ins Finale um die Deutsche Meisterschaft.

07.05.2022, Halbfinale, BvB – U19

U19-Halbfinalrückspiel: Alle Infos im Überblick

Am Sonntag (15.5.) trifft die königsblaue U19 im Halbfinalrückspiel um die Deutsche Meisterschaft auf den Nachwuchs des BVB. Das Hinspiel bei den Schwarz-Gelben endete für das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert mit einer 1:5-Niederlage. Die Schalker Jugend erwartet ein schweres Spiel im heimischen Parkstadion. Aber Blau-Weiß, Schwarz-Gelb, ein Vier-Tore-Rückstand zur „Halbzeit“ – das gab es doch schon einmal … Anstoß der Partie ist um 11 Uhr. knappenschmiede.de hat alle relevanten Informationen zum Revierderby zusammengestellt.

0507_U19_Halbfinale

Niederlage im Halbfinal-Hinspiel: U19 unterliegt im Revierderby

Die Schalker U19 hat das Halbfinal-Hinspiel der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft deutlich verloren. Im Revierderby bei Borussia Dortmund unterlag das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert am Samstag (7.5.) mit 1:5.

2122u19halbfinale

U19: Revierduell im Halbfinale

Die königsblaue U19 hat es geschafft! Trotz vieler Verletzungen haben sich die Knappen den zweiten Tabellenplatz in der U19-Bundesliga West erkämpft. Am Samstag (7.5., 11 Uhr) spielt der Schalker Nachwuchs gegen Borussia Dortmund im Halbfinalhinspiel.