5:3 - U23 gewinnt Test gegen Essen

Nächster Testspielerfolg für die U23: Am Mittwochabend (31.1.) gewann der S04 auf heimischem Kunstrasen mit 5:3 gegen den Oberligisten ETB SW Essen. Für Schalke trafen Gastspieler Shkemb Miftari (2) sowie Jonas Carls, Benedikt Zahn und Sandro Plechaty.

Es entwickelte sich ein sehr intensives Spiel im Gelsenkirchener Abendregen. Dabei erwischten die Knappen den besseren Start, Muhamed Alawie hatte quasi direkt nach dem Anpfiff die Riesen-Chance, verpasste aber das 1:0 (1.). Einige Minuten später bereitete er dann die Führung durch Carls vor (8.). „Wir haben sehr gut angefangen, in den ersten 15 bis 20 Minuten kamen wir zu viele Ballgewinnen und Torchancen. Wir gehen verdient in Führung“, sagte Chef-Trainer Onur Cinel. Im weiteren Spielverlauf geriet die Partie aber ausgeglichener, die U23 präsentierte sich im Zweikampfverhalten schwach, foult viel. Einen Freistoß nutzte Essen zum Ausgleich (42.).

Nach der Pause begann es nicht optimal für Königsblau. Die Verteidigung, gerade individuell, zeigte sich ausbaufähig. „Wir wurden schnell bestraft“, sagte Cinel. Die Gäste trafen zum 2:1 nach einer Ecke (59.). Doch Schalke berappelte sich zügig. „Wir sind gut zurückgekommen“, betonte der Coach. Seine Mannschaft erkannte und bespielte die Räume nun konsequent – und nutzte die sich bietenden Gelegenheiten effizient: Gastspieler Miftari erzielte den Ausgleich (66.), ehe Zahn wenig später die Führung zurückholte (68.) und Miftari diese auf 4:2 ausbaute (71.). Zwar gelang Essen noch der Anschluss (72.), doch Plechaty setzte mit dem 5:3 den Schlusspunkt (77.).

Nach dem 5:0 gegen Ratingen gelangen die Knappen nun erneut fünf Treffer. Das freute Coach Cinel, der resümierte: „Es war ein verdienter Sieg, mit zwei Phasen allerdings, in denen wir uns verbessern müssen.“

Aufstellung

Schalke: Wieszolek – Bitter (46. Kallenbach), Schley (46. Faletar), Weber, Carls – Budimbu (60. Grinbergs), Dragon (46. Bohnert), Heiserholt, Halbauer – Grinbergs (46. Miftari), Alawie (46. Zahn)
Tore: 1:0 Carls (8.), 1:1 (42.), 1:2 (59.), 2:2 Miftari (66.), 3:2 Zahn (68.), 4:2 Miftari (71.), 4:3 (72.), 5:3 Plechaty (77.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.