Testspiel: U23 spielt in Augsburg Remis

Zum Abschluss des Trainingslagers in Oberstdorf trennte sich die Schalker U23 am Mittwoch (12.1.) mit 1:1 von der U23 des FC Augsburg. Nach einer frühen Schalker Führung fiel kurz nach der Pause der Ausgleichstreffer.

Die Königsblauen starteten gut in die Partie. In der 11. Minute fiel nach einem Standard der erste Treffer des Spiels. Einen Eckball von Grace Bokake köpfte Rufat Dadashov in die Maschen. Es dauerte bis zur zweiten Halbzeit, ehe die Gastgeber selbst vor dem Tor erfolgreich waren: Kurz nach Wiederanpfiff glichen die Augsburger in der 47. Minute aus. Im Laufe der zweiten Hälfte gab es noch Chancen auf beiden Seiten, die letzte Konsequenz im Abschluss fehlte jedoch, wodurch es beim 1:1-Endstand blieb. „Es war ein super Testspiel. Für diesen Zeitpunkt der Vorbereitung war das von beiden Seiten ein Test auf einem guten Niveau“, lobte Chef-Trainer Jakob Fimpel im Anschluss der Partie. „Nach vier Tagen Trainingslager mussten die Jungs nochmal an ihre Grenzen gehen, das haben sie super gemacht. Keiner hat sich im Trainingslager oder im Testspiel verletzt, deshalb bin ich insgesamt sehr zufrieden.“

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

08.10.2022, U19 – MSV

U19 erreicht Viertelfinale beim Top-Turnier in Göttingen

Beim renommierten U19-Hallenturnier in Göttingen erreichten die Königsblauen das Viertelfinale. Die A-Junioren setzten sich am Wochenende (6.1. bis 8.1.) unter anderem gegen Hannover 96, Union Berlin und Eintracht Braunschweig durch, unterlagen jedoch im Viertelfinale dem FC Fulham mit 0:3.

06.01.2023, U23, Trainingsauftakt

Start ins Fußballjahr 2023: U23, U19 und U17 beginnen mit Wintervorbereitung

Die Schalker Zweitvertretung steht seit dem 6. Januar wieder auf dem Rasen, die U19 legte bereits am 3. Januar wieder los. Die B-Jugend nimmt das Training Mitte Januar wieder auf. Eine Vorbereitungsübersicht der drei Mannschaften gibt es auf knappenschmiede.de.

Kozuki 2

Flügelspieler Soichiro Kozuki erhält Lizenzspielervertrag bis 2025

Ein weiteres Talent hat den Sprung aus der U23 zu den Profis geschafft: Offensivkraft Soichiro Kozuki hat beim FC Schalke 04 einen Lizenzspielervertrag bis zum Ende der Saison 2024/2025 unterschrieben. Darüber hinaus beinhaltet der Kontrakt eine Option für eine weitere Saison, die bei einer bestimmten Anzahl an Spielen automatisch aktiviert wird. Über alle weiteren Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

U23-Doku

Inside Knappenschmiede: Exklusive Einblicke in den U23-Spieltag

Emotionale Ansprachen, spannende Interviews und ein exklusiver Blick hinter die Kulissen: Schalke TV hat die königsblaue U23 am Nachholspieltag gegen Preußen Münster Ende November hautnah mit der Kamera begleitet.