U23 mit fünftem Testspiel-Erfolg

Die Schalker U23 konnte am Dienstag (31.7.) das erste Testspiel während des Aufenthalts im Trainingslager in Billerbeck gewinnen. Mit 3:1 bezwangen die Knappen die Zweitvertretung des FC Utrecht und konnten damit den insgesamt fünften Sieg der Vorbereitung einfahren. Gegen die Niederländer trafen Haji Wright, Janis Grinbergs und Berkan Firat.

Personal

Im Test gegen den FC Utrecht ließ das Trainergespann die Startelf möglichst lange auf dem Platz, damit die Königsblauen Spielhärte für die neue Saison aufbauen konnten. Nassim Boujellab wurde sicherheitshalber in der 27. Minute ausgewechselt, da er während der Partie umgeknickt war.

Spielverlauf

„Die Niederländer waren ein starker Gegner, weshalb wir die ersten zehn Minuten Schwierigkeiten hatten, ins Spiel zu kommen“, erklärte Chef-Trainer Torsten Fröhling nach Abpfiff. Die Knappen hätten zu tief gestanden und zu wenig Vertrauen in die eigene Spielweise gehabt. „Dann haben sich die Jungs immer mehr in die Partie gekämpft und die Pläne gut in die Tat umgesetzt“, so der Chef-Coach. Die Schalker Zweitvertretung konnte viele Bälle für sich gewinnen und ein schnelles Umschaltspiel nach vorne betreiben. Der Fußballlehrer erklärte, dass in der zweiten Halbzeit die Kräfte etwas nachgelassen haben: „Da waren wir nicht mehr so konzentriert, haben die Spieler gewechselt, das Gegentor bekommen und dann aber selbst nochmal mit dem 3:1 nachgelegt.“

Szenen des Spiels

42. Minute: 1:0 für die Schalker! Nach einer Vorlage von Grinbergs kann Wright den Ball verwandeln.
75. Minute: Jetzt trifft Grinbergs selbst und markiert damit das 2:0 für Königsblau.
83. Minute: 2:1! Die Schalker kassieren den Gegentreffer.
88. Minute: Nach einem Diagonalpass von Christian Eggert, trifft Firat zum 3:1.

Das sagt der Trainer

Nach dem Abpfiff war Fröhling insgesamt mit dem Testspiel zufrieden: „Wir haben die letzten drei Tage hier in Billerbeck viel an der Spieleröffnung, am Gegenpressing und mit verschiedenen Systemen gearbeitet. Trotz voller Belastung aus dem Trainingslager war das heute eine richtig engagierte und laufstarke Partie von uns.“

Ausblick

Die Knappen werden sich noch vier weitere Tage im Trainingslager in Billerbeck auf die neue Saison vorbereiten. Bevor sie die Heimreise antreten, bestreiten die Blau-Weißen am Samstag (4.8.), genau eine Woche vor Saisonauftakt, das sechste Testspiel gegen SuS Neuenkirchen.

Aufstellung

Schalke: Wozniak – Carls, Timotheou, Heiserholt, Bingöl (74. Liebnau) – Eggert, Kübler (84. Langer), Fontein (74. Avdijaj) – Plechaty (69. Ceka), Wright (81. Zahn), Boujellab (27. Grinbergs, 84. Firat)

Tore: 1:0 Haji (42.), 2:0 Grinbergs (75.), 2:1 (83.), 3:1 Firat (88.)

Das könnte dich auch interessieren

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.

IMG_2641

U16 und U17 in München: Remis und Niederlage

Die U17 um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag am Samstag (1.2.) dem FC Bayern München mit 2:3. Beim Freundschaftsspiel auf dem FC Bayern Campus trafen Semin Kojic (26.) und Arbnor Aliu (72.). Im Duell mit dem jüngeren B-Junioren Jahrgang der Bayern trennte sich die U16 mit 1:1. Für die Landgraf-Elf traf Lukas Korytowski (56.).

200130 U17U16 München

Auf nach München: U16 und U17 auf Testspielreise

Die königsblaue U16 und U17 begeben sich am kommenden Freitag (31.1.) auf Testspielreise nach München. Dort bestreiten die Knappen am Samstag (1.2.) jeweils ein Testspiel gegen die Jugendmannschaften des FC Bayern München, bevor es am Sonntag (2.2.) nach einer Führung durch die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau zurück nach Gelsenkirchen geht.