U19 belegt dritten Platz beim Top-Turnier in Göttingen

Beim renommierten U19-Hallenturnier in Göttingen belegte die königsblaue U19 den dritten Platz. Die A-Junioren setzten sich am Wochenende (10. bis 12.1.) gegen Gegner wie den FC Brügge, Borussia Mönchengladbach und FK Austria Wien durch, unterlagen jedoch dem späteren Turniersieger Mainz 05 knapp mit 3:4 im Halbfinale.

Turnierverlauf

Fünf von sechs Spielen in der Gruppenphase entschied das Team um Chef-Trainer Norbert Elgert für sich: Der S04 schlug zunächst den SC Göttingen, ging gegen den SC Hainberg als Sieger vom Platz und gewann ebenfalls torreich gegen Petershütte. Auch gegen den 1. SC 1911 Heiligenstadt und den FC Brügge setzten sich die Königsblauen durch – nur gegen Mainz hatten sie das Nachsehen. „Wir haben insgesamt eine gute Gruppe gespielt, aber gegen die Mainzer verloren. Doch ähnlich wie im Halbfinale des DFB-Pokals waren wir absolut gleichwertig mit ihnen“, berichtete Elgert. „Aber wie jeder weiß, hat Mainz im Moment eine starke Jugendabteilung, die A-Jugend ist gespickt mit vielen Nationalspielern.“ In der Zwischenrunde setzten sich die Knappen souverän gegen Gladbach und Frankfurt durch. Im Viertelfinale gegen Austria Wien drehten die Schalker einen 0:2-Rückstand und gewannen am Ende mit 3:2. Erneut traf das Team um Elgert im Halbfinale auf Mainz. „Wieder waren wir absolut gleichwertig, aber Mainz hat dann eben das eine Tor mehr gemacht. Wir hatten auch gute Chancen und hätten genauso gut gewinnen können“, so der U19-Trainer. „Da war die Enttäuschung natürlich schon sehr groß. Es ist unglaublich schwer, in Göttingen ins Finale einzuziehen.“ Im letzten Spiel um Platz drei legten die Knappen wieder einen souveränen Auftritt hin, zeigten sich konzentriert und schlugen Werder Bremen deutlich mit 3:0.

Schalker Spiele in der Übersicht

Gruppenphase
SC Göttingen 05 – FC Schalke 04 1:5
FC Schalke 04 – SC Hainberg 6:1
TuSpo Petershütte – FC Schalke 04 0:5
FC Schalke 04 – 1. SC 1911 Heiligenstadt 2:1
1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04 3:2
FC Schalke 04 – FC Brügge 2:0

Zwischenrunde
Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04 1:2
FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt 3:1

Viertelfinale
FC Schalke 04 – FK Austria Wien 3:2

Halbfinale
1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04 4:3

Spiel um Platz 3
FC Schalke 04 – SV Werder Bremen 3:0

Das sagt der Trainer

„Neben dem Hauptturnier lief noch ein Fußball-Dart-Turnier, an dem alle Mannschaften teilgenommen haben. Das haben wir gewonnen. Aber natürlich wären wir deutlich lieber Erster beim eigentlichen Wettbewerb geworden“, verriet Chef-Trainer Elgert mit einem Schmunzeln. „Insgesamt war es aber ein richtig, richtig guter Auftritt von uns. Wir haben einen guten dritten Platz belegt.“ Auf der anderen Seite sei sein Team aber auch enttäuscht: „Es war keine Mannschaft besser als wir – damit war nicht unbedingt zu rechnen.“ Die A-Junioren konnten personell nicht aus dem Vollen schöpfen: „Malick Thiaw trainiert im Moment noch bei den Profis und Can Bozdogan hatte sich im Trainingslager der Lizenzspieler eine Verletzung zugezogen. Außerdem wollten wir noch ein paar Spieler wie Brooklyn Ezeh, Imad Aweimer oder Ricardo Michael schonen“, so Elgert weiter. Von daher sprach der Fußballlehrer von einem „sehr gelungenen und runden Auftritt“. „Es war wirklich nicht damit zu rechnen, dass wir von 28 Mannschaften Dritter werden. Das ist eine gute Platzierung in einem unglaublich starken Turnier gegen viele nationale und internationale Top-Teams.“

Ausblick

Kommende Woche haben die A-Junioren zwei Testspiele vor der Brust: Zunächst messen sich die Knappen vor heimischer Kulisse am Donnerstag (16.1., 19.30 Uhr) mit der Zweitvertretung von Preußen Münster, drei Tage später empfängt die U19 am Sonntag (19.1., 11 Uhr) den Karlsruher SC aus der Junioren Bundesliga Süd/Südwest.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

200703 Trainingsauftakt U19

U19 startet in die Sommervorbereitung

Für die königsblauen A-Junioren geht es wieder los: In neuer Formation startete das Team um Chef-Coach Norbert Elgert am Freitagabend (3.7.) unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen als erste S04-Mannschaft in die Saisonvorbereitung 2020/2021.

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U15 Turnier

U15 wird Zweiter beim Feldturnier in Erlensee

Die U15 zeigte beim Leistungsvergleich in Erlensee am vergangenen Samstag (8.2.) eine gute Leistung und erkämpfte sich einen wohlverdienten zweiten Platz. Dabei trat die Fimpel-Elf unter anderem gegen Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich und Deutschland an.

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.