Sieg im kleinen Derby! U17 feiert 4:0-Erfolg

In ihrem dritten Saisonspiel bezwangen die B-Junioren am Sonntag (3.10.) Rot-Weiss Essen. Im Derby beim Reviernachbarn trafen Assan Ouedraogo, Niklas Barthel und Niklas Dörr doppelt.

Personal

Krankheitsbedingt stand Noah Mutanda kurzfristig nicht zur Verfügung. Im Vergleich zum Heimspiel am vergangenen Wochenende nahm das Trainergespann zwei Wechsel in der Startformation vor: Luca Podlech stand für Faaris Yusufu im Schalker Kasten und Assan Ouedraogo begann für Enes Kaan Rüzgar.

Spielverlauf

Die Königsblauen kamen gut in die Partie und hatten in der ersten Halbzeit einige sehr hochkarätige Aktionen in der Offensive. Sowohl über die Flügel als auch durchs Zentrum attackierten die Knappen die Gastgeber immer wieder und gingen mit einer verdienten 3:0-Führung in die Pause. Auch nach Wiederanpfiff zeigten die Schalker vor allem in den ersten 15 Minuten einen guten Auftritt und erzielten durch den Kopfballtreffer von Niklas Barthel das 4:0 (45.). Im Verlauf der Partie war die Cinel-Elf weiterhin die bessere Mannschaft und hatte noch mehr Tore auf dem Fuß, war aber nicht mehr effektiv genug. Am Ende blieb es beim verdienten 4:0-Auswärtssieg.

Szenen des Spiels

17. Minute: Tor für die Knappen! Nach Vorarbeit von Vitalie Becker, der eine flache Flanke von links ins Zentrum bringt, schiebt Assan Ouedraogo den Ball am langen Pfosten vorbei ins Tor.
25. Minute: 2:0! Ein schöner langer Ball von Max Grüger hinter die Abwehrkette landet bei Ouedraogo, der den Ball nochmal quer auf Niklas Dörr legt, welcher in der Folge einnetzt.
31. Minute: Wieder klingelt es im Essener Kasten! Nach einer tollen Einzelleistung von Vitalie Becker über den Flügel, bugsiert erneut Niklas Dörr das Leder aus dem Sechzehner mit rechts in den rechten, oberen Winkel.
45. Minute: Da ist der vierte Treffer! Eine Ecke von Tristan Osmani landet bei Niklas Barthel, der das Spielgerät ins Netz köpft.

Das sagt der Trainer

„Wir haben heute eine sehr gute Mannschaftsleistung abgeliefert und die Stärken des Gegners über 90 Minuten unter Kontrolle gehabt.  Vor allem in der ersten Halbzeit hatten wir zahlreiche hochkarätige Situationen in der Offensive“, zeigte sich Chef-Trainer Onur Cinel nach der Partie zufrieden. Völlig verdient sei seine Mannschaft mit drei Toren in die Pause gegangen. „In der zweiten Hälfte waren wir zwar immer noch spielbestimmend, jedoch trotz vieler Möglichkeiten nicht mehr effizient genug. Wir hätten noch einige Tore mehr machen können.“

Ausblick

Am kommenden Wochenende empfangen die B-Junioren den 1. FC Köln zum Duell im Parkstadion. Anpfiff der Partie ist am Sonntag (10.10.) um 11 Uhr.

Aufstellung

FC Schalke 04: Podlech – Bulut (51. Yavuz), Becker, Barthel, Likaj, Hadzha, Ouedraogo, Grüger (51. Nacu), Dörr (73. Rüzgar), Osmani, Buczkowski (61. Adigüzel)

Tore: 0:1 Ouedraogo (17.), 0:2 Dörr (25.), 0:3 Dörr (31.), 0:4 Barthel (45.)

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

FC Schalke 04, U17, Fortuna Düsseldorf, Meisterschaft, Halbfinale, Rückspiel, 01.05.2022

U17-Finale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Durch zwei souveräne Siege im Halbfinale gegen Fortuna Düsseldorf (3:0 und 3:1) zog die U17 am Sonntag (1.5.) in das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft ein. Im Finale treffen die königsblauen Talente nun am Sonntag (8.5.) im heimischen Parkstadion auf die U17 des VfB Stuttgart, die sich im anderen Halbfinale gegen Hertha BSC durchsetzen konnten. Anstoß der Partie ist um 10.45 Uhr. knappenschmiede.de hat alle relevanten Informationen zum Duell zusammengestellt.

FC Schalke 04, U17, Fortuna Düsseldorf, Meisterschaft, Halbfinale, Parkstadion, 27.04.2022

An Leistung anknüpfen: U17-Halbfinalrückspiel in Düsseldorf

Am Sonntag (1.5., 13.15 Uhr) kann der Schalker Nachwuchs ins Finale um die Deutsche Meisterschaft einziehen. Die Knappen gehen mit einer guten Ausgangslage ins Rückspiel gegen Düsseldorf.

Westdeutsche Meisterschaft gegen Fortuna Köln

Vor dem U17-Halbfinale: 04 Fragen an Chef-Trainer Onur Cinel

Bevor am Mittwoch (27.4., 17 Uhr) das Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft der U17 gegen Fortuna Düsseldorf im Parkstadion steigt, stellte sich Chef-Trainer Onur Cinel den Fragen von knappenschmiede.de

Westdeutsche Meisterschaft gegen Fortuna Köln

U17-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Dank eines 3:0-Sieges gegen Fortuna Köln hat sich die U17 am Samstag (23.4.) die Westdeutsche Meisterschaft gesichert. Gleichzeitig qualifizierte sich das Team von Chef-Trainer Onur Cinel damit für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Im Halbfinal-Hinspiel treffen die königsblauen Talente am Mittwoch (27.4.) um 17 Uhr auf Fortuna Düsseldorf. knappenschmiede.de hat alle relevanten Informationen zum West-Duell im Parkstadion zusammengestellt.