U23: Leistungsdiagnostik zum Auftakt der Wintervorbereitung

Als erstes Team der Knappenschmiede startete die U23 am Donnerstag (2.1.) wieder in die Regionalliga-Vorbereitung und absolvierte zunächst die Leistungsdiagnostik. Die Mannschaft um Trainerduo Torsten Fröhling und Tomasz Waldoch wird am Freitag (3.1.) wieder auf dem Platz zu sehen sein. Dann absolvieren die Schalker ihre ersten beiden Trainingseinheiten.

Gut drei Wochen bleiben der U23, um sich auf die erste Regionalliga-Partie vorzubereiten. Da die Schalker Zweitvertretung bereits das erste Spiel der Rückrunde gegen Rot-Weiß Oberhausen (0:1) im Dezember (7.12.) bestritten hatte, starten die Knappen in das Jahr 2020 am Samstag, den 25. Januar, auswärts beim SV Lippstadt in Liga Vier. In der Zwischenzeit wird der S04 zwei Testspiele bestreiten: Bereits am Samstag (4.1., 14 Uhr) misst sich das Team mit Oberligist RSV Meinerzhagen auf heimischen Boden, am Freitag, den 17. Januar, treffen die Königsblauen ebenfalls zu Hause auf den FC Homburg aus der Regionalliga Südwest.

Einen Tag später, am Freitag (3.1.), steigt auch die U19 wieder ins Training ein. Nach der Leistungsdiagnostik, die die A-Junioren am Samstag (4.1.) absolvieren werden, warten auf das Team um Chef-Coach Norbert Elgert in der Vorbereitung ein renommiertes Hallenturnier in Göttingen (11./12.1.) und drei weitere Testspiele. Dabei messen sich die Knappen mit der U23 von Preußen Münster, dem Karlsruher SC und Hannover 96, bevor sie am Sonntag, den 2. Februar, in der Junioren Bundesliga zu Gast bei Arminia Bielefeld sind. Das erste Spiel der zweiten Saisonhälfte bestritten die A-Junioren bereits im Dezember (7.12.) gegen Borussia Mönchengladbach und konnten zum Rückrundenauftakt mit einem 2:1-Sieg dreifach punkten.

Zu Beginn der nächsten Woche starten auch die königsblauen B-Junioren am Montag, den 6. Januar, in ihre Wintervorbereitung. Nachdem die U17 bereits drei Partien der Rückrunde im vergangenen Kalenderjahr bestritten hatte, das Meisterschaftsspiel gegen den SV Lippstadt witterungsbedingt ausfiel und demnach ins neue Jahr verlegt wurde, empfängt das Team um Chef-Trainer Frank Fahrenhorst in ihrem ersten Bundesligaspiel am Sonntag, den 16. Februar, Borussia Mönchengladbach. Vier Testspiele und ein Hallenturnier nutzen die B-Junioren zur Vorbereitung.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

200703 Trainingsauftakt U19

U19 startet in die Sommervorbereitung

Für die königsblauen A-Junioren geht es wieder los: In neuer Formation startete das Team um Chef-Coach Norbert Elgert am Freitagabend (3.7.) unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen als erste S04-Mannschaft in die Saisonvorbereitung 2020/2021.

Verteilerbilder U13

U15: 3:1-Testspielsieg gegen Odense BK

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung traf die U15 am vergangenen Samstag (22.2.) in einem internationalen Vorbereitungsspiel auf den dänischen Odense BK. Für die C-Junioren trafen Justin Zekirovik (63.) und Armend Likaj doppelt (15./ 69.).

200208 U15 Turnier

U15 wird Zweiter beim Feldturnier in Erlensee

Die U15 zeigte beim Leistungsvergleich in Erlensee am vergangenen Samstag (8.2.) eine gute Leistung und erkämpfte sich einen wohlverdienten zweiten Platz. Dabei trat die Fimpel-Elf unter anderem gegen Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich und Deutschland an.

200208 U17 Cabrera

Generalprobe geglückt: U17 gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

Mit einem 4:3-Testspielerfolg schloss die königsblaue U17 am Samstag (8.2.) die Wintervorbereitung ab. Gegen Werder Bremen legte die Fahrenhorst-Elf einen guten Auftritt hin und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz. „Die Jungs sind als Team eng zusammengerückt, haben die Situation angenommen und sich wirklich gut präsentiert“, gab sich Chef-Trainer Frank Fahrenhorst zufrieden.