Peter Knäbel

220509_knaebel

Peter Knäbel: Der absolute Höhepunkt einer unbeschreiblichen Reise

Die Nacht nach der Aufstiegsfeier war kurz für Peter Knäbel. Auf die Frage, wie lange er geschlafen habe, entgegnet das für den Sport zuständige Vorstandsmitglied des FC Schalke 04: „Zwei Stunden! Es war ein unglaublich schöner Abend, an den wir uns alle noch lange erinnern werden.“

Peter Knäbel

Peter Knäbel: Ein starkes Team mit starken Leadern

Am Dienstag (8.2.) haben die S04-Vorstände Bernd Schröder, Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel auf einer Pressekonferenz über die Perspektiven und Ziele des FC Schalke 04 gesprochen. Knäbel, seit dem 30. März 2021 offiziell verantwortlich für das Sportressort der Lizenzspielerabteilung, zeigte sich aufgrund der fortschreitenden positiven Entwicklung und der aktuellen personellen Besetzung im Verein optimistisch, dass sich die Königsblauen auf dem richtigen Weg in eine erfolgreiche Zukunft befinden.

Peter Knäbel

PCR-Test bestätigt Covid 19-Infektion bei Peter Knäbel

Nach einem positiven Schnelltest bei Peter Knäbel am Freitag (3.12.) hat ein PCR-Test das Ergebnis am Morgen danach bestätigt: Schalkes Vorstand Sport und Kommunikation hat sich mit Covid-19 infiziert. Er ist doppelt geimpft und zeigt keine Symptome. Unmittelbar nach dem Schnelltest-Ergebnis hatte sich der 55-Jährige bereits in häusliche Isolation begeben, in der er nun verbleibt.

Peter Knäbel

Corona-Verdachtsfall: Vorstand Sport Peter Knäbel vorsorglich in häuslicher Quarantäne

Ein routinemäßig durchgeführter Schnelltest hat am Freitag (3.12.) bei Peter Knäbel, Vorstand Sport und Kommunikation, einen positiven Befund auf Covid-19 ergeben. Der 55-Jährige begab sich mit Bekanntwerden des Testergebnisses in häusliche Quarantäne, ist doppelt geimpft und asymptomatisch.

Schalke-Logo

Stellungnahme des FC Schalke 04 zum VAR-Einsatz in Bremen

Einen Tag nach den emotionalen Ereignissen beim 1:1 in Bremen hat der FC Schalke 04 seine Aufarbeitung der Schlussminuten abgeschlossen. Eine Erkenntnis ist, dass ein offizieller Protest nicht zielführend ist. Nach eingehender juristischer Prüfung hat sich Königsblau dazu entschlossen, aufgrund geringer Erfolgsaussichten keine sportjuristischen Mittel gegen die Tatsachenentscheidung einzusetzen.

Gelsenkirchen gedenkt Opfern der Reichspogromnacht

Gelsenkirchen gedenkt Opfern der Reichspogromnacht

Am Dienstag (9.11.) rief der FC Schalke 04 gemeinsam mit der Demokratischen Initiative dazu auf, am Schweigemarsch und der anschließenden Kundgebung zum Gedenken an die Pogrome in der sogenannten „Reichskristallnacht“ teilzunehmen und Stellung zu beziehen. Über 500 Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener nahmen teil.

210831_schroeder

Positives Fazit nach insgesamt 45 Transferbewegungen

Seit Dienstagabend (31.8.) ist das Transferfenster in Deutschland und den meisten europäischen Ligen geschlossen. Im Kader des FC Schalke 04 hat es nach dem Gang in die Zweite Liga zahlreiche personelle Veränderungen gegeben. Insgesamt 30 Spieler – einige nach Leihende, einige endgültig, einige auf Leihbasis – haben den Verein verlassen. Demgegenüber stehen 15 Zugänge.

Esports

S04 setzt deutschlandweit einzigartiges Esports-Engagement weiter fort

Vor über fünf Jahren startete der FC Schalke 04 auf eine damals unbekannte Reise in die Welt des Esports. Als erste traditionelle deutsche Sportmarke stiegen die Königsblauen bewusst zunächst in den weltweit erfolgreichen Spiele-Titel „League of Legends“ und anschließend erst in die Fußball-Simulation „FIFA“ ein. Damit nimmt der Club bis heute eine Vorreiterrolle im europäischen Sport ein. Diese erfolgreiche Reise wird der Club mit neuem Konzept entschlossen fortsetzen.

Peter Knäbel

Peter Knäbel im Kreisel-Interview: Wir sind Fußballer, wir wollen gewinnen!

Vor nicht mal vier Monaten hat Peter Knäbel als Vorstand Sport und Kommunikation große Verantwortung beim FC Schalke 04 übernommen und bereits viel bewegen müssen. Im ausführlichen Interview mit dem Schalker Kreisel spricht der 54-Jährige über Ambitionen, den aktuellen Stand und den nötigen Umgang des Vereins mit der Drucksituation.

VELTINS-Arena

Bayern München reist zu Benefizspiel in die VELTINS-Arena

Ein Traditionsduell unter besonderen Vorzeichen: Der FC Schalke 04 empfängt den FC Bayern München zu einem Benefizspiel zugunsten der Flutopfer in der VELTINS-Arena. Der Erlös kommt den Menschen aus den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zugute. Weil die genaue Terminierung noch aussteht, Hilfe in den betroffenen Gebieten aber schnell und unkompliziert notwendig ist, wird der FC Bayern bereits jetzt finanzielle Unterstützung in Höhe von einer Millionen Euro garantieren und in den kommenden Tagen leisten.

Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel zu Gast beim Tribünen-Talk

Austausch mit Fans: Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel zu Gast beim Tribünen-Talk

Tribünen-Talk in Mittersill, die dritte: Nachdem sich bereits Sportdirektor Rouven Schröder und Chef-Trainer Dimitrios Grammozis sowie Gerald Asamoah, der Leiter Lizenz, im Trainingslager mit den Anhängern ausgetauscht hatten, begrüßte die Abteilung Fanbelange am Mittwoch (7.7.) Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel zum Gespräch auf der Tribüne des Trainingsplatzes.

Mathias Schober

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Ein neuer Chef für die königsblauen Talente: Seit Anfang Mai führt Mathias Schober als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung die Geschäfte des Nachwuchsleistungszentrums. Er folgt damit auf Peter Knäbel, der nun als Vorstand Sport und Kommunikation die Geschicke des FC Schalke 04 leitet.