Peter Knäbel

210831_schroeder

Positives Fazit nach insgesamt 45 Transferbewegungen

Seit Dienstagabend (31.8.) ist das Transferfenster in Deutschland und den meisten europäischen Ligen geschlossen. Im Kader des FC Schalke 04 hat es nach dem Gang in die Zweite Liga zahlreiche personelle Veränderungen gegeben. Insgesamt 30 Spieler – einige nach Leihende, einige endgültig, einige auf Leihbasis – haben den Verein verlassen. Demgegenüber stehen 15 Zugänge.

Esports

S04 setzt deutschlandweit einzigartiges Esports-Engagement weiter fort

Vor über fünf Jahren startete der FC Schalke 04 auf eine damals unbekannte Reise in die Welt des Esports. Als erste traditionelle deutsche Sportmarke stiegen die Königsblauen bewusst zunächst in den weltweit erfolgreichen Spiele-Titel „League of Legends“ und anschließend erst in die Fußball-Simulation „FIFA“ ein. Damit nimmt der Club bis heute eine Vorreiterrolle im europäischen Sport ein. Diese erfolgreiche Reise wird der Club mit neuem Konzept entschlossen fortsetzen.

Peter Knäbel

Peter Knäbel im Kreisel-Interview: Wir sind Fußballer, wir wollen gewinnen!

Vor nicht mal vier Monaten hat Peter Knäbel als Vorstand Sport und Kommunikation große Verantwortung beim FC Schalke 04 übernommen und bereits viel bewegen müssen. Im ausführlichen Interview mit dem Schalker Kreisel spricht der 54-Jährige über Ambitionen, den aktuellen Stand und den nötigen Umgang des Vereins mit der Drucksituation.

VELTINS-Arena

Bayern München reist zu Benefizspiel in die VELTINS-Arena

Ein Traditionsduell unter besonderen Vorzeichen: Der FC Schalke 04 empfängt den FC Bayern München zu einem Benefizspiel zugunsten der Flutopfer in der VELTINS-Arena. Der Erlös kommt den Menschen aus den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zugute. Weil die genaue Terminierung noch aussteht, Hilfe in den betroffenen Gebieten aber schnell und unkompliziert notwendig ist, wird der FC Bayern bereits jetzt finanzielle Unterstützung in Höhe von einer Millionen Euro garantieren und in den kommenden Tagen leisten.

Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel zu Gast beim Tribünen-Talk

Austausch mit Fans: Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel zu Gast beim Tribünen-Talk

Tribünen-Talk in Mittersill, die dritte: Nachdem sich bereits Sportdirektor Rouven Schröder und Chef-Trainer Dimitrios Grammozis sowie Gerald Asamoah, der Leiter Lizenz, im Trainingslager mit den Anhängern ausgetauscht hatten, begrüßte die Abteilung Fanbelange am Mittwoch (7.7.) Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel zum Gespräch auf der Tribüne des Trainingsplatzes.

Mathias Schober

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Ein neuer Chef für die königsblauen Talente: Seit Anfang Mai führt Mathias Schober als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung die Geschäfte des Nachwuchsleistungszentrums. Er folgt damit auf Peter Knäbel, der nun als Vorstand Sport und Kommunikation die Geschicke des FC Schalke 04 leitet.

Knappenschmiede-Logo

Die Zukunft beginnt hier: Knappenschmiede präsentiert neues Logo

Schalkes Nachwuchsabteilung im neuen Glanz: Klare Strukturen, Tradition, Fortschritt, Mut, Zukunft - das neue Logo der Knappenschmiede ist auf das Wesentliche reduziert, spiegelt die Grundpfeiler des Vereins wider und gibt eine deutliche Marschroute vor - alles auf vorwärts.

Peter Knäbel

Peter Knäbel: Gemeinsamer Plan, nach dem wir konsequent handeln

In seiner neuen Rolle als Vorstand Sport und Kommunikation ist Peter Knäbel seit Wochen nahezu rund um die Uhr gefordert. Bei der digitalen Mitgliederversammlung am Sonntag (13.6.) sprach der 54-Jährige über die sportliche Situation, den Kaderumbau und die Zukunft der Königsblauen. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

210601_Kola_Hunter

Sead Kolasinac und Klaas-Jan Huntelaar verlassen Schalke

In den vergangenen Tagen hat die sportliche Leitung die derzeit bestehenden Rahmenbedingungen der Kaderplanung und deren Entwicklung erneut intensiv geprüft und ist dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass die Engagements von Sead Kolasinac und Klaas-Jan Huntelaar nicht fortgesetzt werden.

Peter Knäbel

Peter Knäbel über eine neue Achse und die richtige Balance

Wenige Tage nach dem letzten Saisonspiel hat Peter Knäbel, Vorstand Sport und Kommunikation der Königsblauen, im Interview mit Schalke TV über die anstehenden Herausforderungen in der kommenden Spielzeit gesprochen. Es sei wichtig, so der 54-Jährige, auch gedanklich schnell in der Zweiten Liga anzukommen.

Mathias Schober, Peter Knäbel und Rouven Schröder

Rouven Schröder wird Sportdirektor – Mathias Schober zum Direktor Knappenschmiede und Entwicklung befördert

Königsblau hat richtungsweisende Zukunftsentscheidungen getroffen und offene Positionen in der sportlichen Leitung besetzt: Rouven Schröder übernimmt zum 1. Juni als Sportdirektor die Verantwortung für den Lizenzbereich, ist dort unter anderem für die Kaderplanung, das Scouting sowie die personelle Besetzung der Fachbereiche zuständig. Neuer Direktor Knappenschmiede und Entwicklung ist ab sofort Mathias Schober, der in dieser Funktion die Gesamtverantwortung für den Nachwuchsbereich trägt.

Peter Knäbel

Peter Knäbel: Die Endgültigkeit hat mit voller Wucht zugeschlagen

Einen Tag nach der 0:1-Niederlage in Bielefeld, die für den FC Schalke 04 den Gang in die Zweitklassigkeit bedeutet, hat sich Peter Knäbel, Vorstand Sport und Kommunikation, im Interview mit Schalke TV zur aktuellen Situation der Königsblauen geäußert.