Peter Knäbel

Peter Knäbel

Jetzt bewerben: Kabinengespräch mit Peter Knäbel am 25. August

Die Saison ist noch jung, wenn Peter Knäbel die Schalker zum Kabinengespräch einlädt. Das Mitglied des königsblauen Vorstands stellt sich am Donnerstag vor dem Heimspiel gegen Union Berlin, am 25. August, einem Dialog mit den Fans.

220716_fussballschule_knaebel_2

Leuchtende Augen, viele Autogramme und Urkunden vom Vorstand

Die Knappen trainieren derzeit in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern – und das gilt nicht nur für die Lizenzmannschaft. Auch in der FC Schalke 04-Fußballschule wird in malerischer Umgebung gekickt, getrickst und gelacht. Insgesamt 34 Mädchen und Jungen haben sich für das viertägige Programm in Stuhlfelden, einer kleinen Ortsgemeinde unweit von Mittersill, angemeldet.

220612_knaebel

Peter Knäbel: Schalker Weg gemeinsam und geschlossen weitergehen

Hinter Peter Knäbel, dem für den Sport zuständigen Vorstandsmitglied, liegen außergewöhnliche Wochen. Bei der Mitgliederversammlung am Sonntag (12.6.) ließ der 55-Jährige den Aufstieg noch einmal Revue passieren und richtete seinen Blick anschließend auf die Mission Klassenerhalt in der kommenden Saison sowie das langfristige Sportkonzept.

Rouven Schröder, Frank Kramer und Peter Knäbel

Den „Schalker Weg“ gemeinschaftlich weitergehen

Exakt einen Monat nach der durch einen 3:2-Erfolg gegen den FC St. Pauli realisierten Rückkehr in die Bundesliga hat der FC Schalke 04 am Dienstag (7.6.) mit Frank Kramer seinen neuen Chef-Trainer vorgestellt. Für Sportdirektor Rouven Schröder und das für den Sport zuständige Vorstandsmitglied Peter Knäbel steht der 50-Jährige für das übergeordnete Ziel der Knappen: den eingeschlagenen „Schalker Weg“ konsequent weiterzugehen.

220509_knaebel

Peter Knäbel: Der absolute Höhepunkt einer unbeschreiblichen Reise

Die Nacht nach der Aufstiegsfeier war kurz für Peter Knäbel. Auf die Frage, wie lange er geschlafen habe, entgegnet das für den Sport zuständige Vorstandsmitglied des FC Schalke 04: „Zwei Stunden! Es war ein unglaublich schöner Abend, an den wir uns alle noch lange erinnern werden.“

Peter Knäbel

Peter Knäbel: Ein starkes Team mit starken Leadern

Am Dienstag (8.2.) haben die S04-Vorstände Bernd Schröder, Christina Rühl-Hamers und Peter Knäbel auf einer Pressekonferenz über die Perspektiven und Ziele des FC Schalke 04 gesprochen. Knäbel, seit dem 30. März 2021 offiziell verantwortlich für das Sportressort der Lizenzspielerabteilung, zeigte sich aufgrund der fortschreitenden positiven Entwicklung und der aktuellen personellen Besetzung im Verein optimistisch, dass sich die Königsblauen auf dem richtigen Weg in eine erfolgreiche Zukunft befinden.

Peter Knäbel

PCR-Test bestätigt Covid 19-Infektion bei Peter Knäbel

Nach einem positiven Schnelltest bei Peter Knäbel am Freitag (3.12.) hat ein PCR-Test das Ergebnis am Morgen danach bestätigt: Schalkes Vorstand Sport und Kommunikation hat sich mit Covid-19 infiziert. Er ist doppelt geimpft und zeigt keine Symptome. Unmittelbar nach dem Schnelltest-Ergebnis hatte sich der 55-Jährige bereits in häusliche Isolation begeben, in der er nun verbleibt.

Peter Knäbel

Corona-Verdachtsfall: Vorstand Sport Peter Knäbel vorsorglich in häuslicher Quarantäne

Ein routinemäßig durchgeführter Schnelltest hat am Freitag (3.12.) bei Peter Knäbel, Vorstand Sport und Kommunikation, einen positiven Befund auf Covid-19 ergeben. Der 55-Jährige begab sich mit Bekanntwerden des Testergebnisses in häusliche Quarantäne, ist doppelt geimpft und asymptomatisch.

Schalke-Logo

Stellungnahme des FC Schalke 04 zum VAR-Einsatz in Bremen

Einen Tag nach den emotionalen Ereignissen beim 1:1 in Bremen hat der FC Schalke 04 seine Aufarbeitung der Schlussminuten abgeschlossen. Eine Erkenntnis ist, dass ein offizieller Protest nicht zielführend ist. Nach eingehender juristischer Prüfung hat sich Königsblau dazu entschlossen, aufgrund geringer Erfolgsaussichten keine sportjuristischen Mittel gegen die Tatsachenentscheidung einzusetzen.

Gelsenkirchen gedenkt Opfern der Reichspogromnacht

Gelsenkirchen gedenkt Opfern der Reichspogromnacht

Am Dienstag (9.11.) rief der FC Schalke 04 gemeinsam mit der Demokratischen Initiative dazu auf, am Schweigemarsch und der anschließenden Kundgebung zum Gedenken an die Pogrome in der sogenannten „Reichskristallnacht“ teilzunehmen und Stellung zu beziehen. Über 500 Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener nahmen teil.

210831_schroeder

Positives Fazit nach insgesamt 45 Transferbewegungen

Seit Dienstagabend (31.8.) ist das Transferfenster in Deutschland und den meisten europäischen Ligen geschlossen. Im Kader des FC Schalke 04 hat es nach dem Gang in die Zweite Liga zahlreiche personelle Veränderungen gegeben. Insgesamt 30 Spieler – einige nach Leihende, einige endgültig, einige auf Leihbasis – haben den Verein verlassen. Demgegenüber stehen 15 Zugänge.

Esports

S04 setzt deutschlandweit einzigartiges Esports-Engagement weiter fort

Vor über fünf Jahren startete der FC Schalke 04 auf eine damals unbekannte Reise in die Welt des Esports. Als erste traditionelle deutsche Sportmarke stiegen die Königsblauen bewusst zunächst in den weltweit erfolgreichen Spiele-Titel „League of Legends“ und anschließend erst in die Fußball-Simulation „FIFA“ ein. Damit nimmt der Club bis heute eine Vorreiterrolle im europäischen Sport ein. Diese erfolgreiche Reise wird der Club mit neuem Konzept entschlossen fortsetzen.